Julian Nagelsmann

  • Da kommt die nächste Beleidigung, weil Argumente fehlen. Kennt man ja von dir nicht anders. Von deinen beiden Likern ebenso.

    In th0mi s Beitrag eine Beleidigung zu erkennen ist aber schon abenteuerlich.


    Du bist einfach anstrengend, zuweilen nervig und nicht wenige hier finden dich unerträglich.

    Du solltest ganz einfach mal auf die Bremse treten und dich nicht für den allwissenden Nabel der Welt halten. Dann wird's auch was mit dem (Foren)Nachbarn.

  • In th0mi s Beitrag eine Beleidigung zu erkennen ist aber schon abenteuerlich.


    Du bist einfach anstrengend, zuweilen nervig und nicht wenige hier finden dich unerträglich.

    Du solltest ganz einfach mal auf die Bremse treten und dich nicht für den allwissenden Nabel der Welt halten. Dann wird's auch was mit dem (Foren)Nachbarn.

    Ist mir relativ wumpe, da mir hier 99,99% am Allerwertesten vorbei gehen. Und jemanden als blödsinnig zu bezeichnen, ist sehr wohl eine Beleidigung.

  • Ist mir relativ wumpe, da mir hier 99,99% am Allerwertesten vorbei gehen. Und jemanden als blödsinnig zu bezeichnen, ist sehr wohl eine Beleidigung.

    er hat geschrieben "blödsinnige diskussion". das ist was anderes, als jemanden blödsinnig zu bezeichnen. soviel zum thema leseverständnis und deiner diskussion wieviele nach der auslosung von "augenhöhe" sprachen.


    merkst du selbst nicht dass du dich zum honk machst, immer und immer wieder?

  • er hat geschrieben "blödsinnige diskussion". das ist was anderes, als jemanden blödsinnig zu bezeichnen. soviel zum thema leseverständnis und deiner diskussion wieviele nach der auslosung von "augenhöhe" sprachen.


    merkst du selbst nicht dass du dich zum honk machst, immer und immer wieder?

    Nein. Er hat geschrieben "blödsinnige diskussion anzetteln". Mit dem Anzetteln wirds persönlich, da er mir die Schuld an der Diskussion gibt und das als blödsinnig bezeichnet.

  • Gebt ihm einfach kein Futter mehr, dann verhungert er.

    Seit Wochen versuchen wir es auf unterschiedlichste Art und Weise immer mal wieder mit ihm.

    Hier hilft nur noch Ignoranz.

  • Gebt ihm einfach kein Futter mehr, dann verhungert er.

    Seit Wochen versuchen wir es auf unterschiedlichste Art und Weise immer mal wieder mit ihm.

    Hier hilft nur noch Ignoranz.

    Sweet, wie du dir deine Likes erschleimst :thumbsup:

  • Gefühlt in jedem Thread das gleiche Theater. Ziemlich anstrengend geworden...

    Ich empfinde es auch als überflüssiges Theater, so objektiv sollte man aber sein, dass er das nicht alleine veranstaltet.

    Auch wenn ich es nachvollziehen kann, dass einem es schwer fällt Dinge einfach unkommentiert zu lassen.


    Bestes Beispiel zuletzt, die Sache mit dem fahrbaren Rasen. 🤭


    Besteht der Dunstkreis an Dompteuren, soweit ich das beurteilen kann, trotzdem immer aus den selben.


    Spielfreie Zeit=furchtbare Zeit.

  • die rückrunde hat noch nicht begonnen, aber er ist jetzt schon die ärmste sau.

    der muss zuhause doch völlig die krise bekommen, bei den ganzen horrormeldungen.


    hernandez, mane, jetzt neuer, dazu die wm-fahrer die das peinliche vorrundenaus erstmal abschütteln müssen.

    da kommt einiges auf julian und den kompletten staff zu.

  • Julian war heute zu Gast beim Biathlon in Hochfilzen. Die Reporter vor Ort haben ihn sofort nach Manuel Neuer auszufragen versucht. Zu deren Enttäuschung hat JN aber keinen Kommentar dazu abgegeben.

  • die rückrunde hat noch nicht begonnen, aber er ist jetzt schon die ärmste sau.

    der muss zuhause doch völlig die krise bekommen, bei den ganzen horrormeldungen.


    hernandez, mane, jetzt neuer, dazu die wm-fahrer die das peinliche vorrundenaus erstmal abschütteln müssen.

    da kommt einiges auf julian und den kompletten staff zu.

    Wenn die Herren nach dem langen Urlaub immer noch mit der WM zu kämpfen haben anstatt Motivation für die anstehenden Aufgaben beim FCB zu ziehen habe ich da null Verständnis.

    Denke aber bei unseren Jungs, dass die voll da sind wenn sich die erste Enttäuschung mit etwas Abstand da nun gelegt hat.

    Keep calm and go to New York

  • Wenn die Herren nach dem langen Urlaub immer noch mit der WM zu kämpfen haben anstatt Motivation für die anstehenden Aufgaben beim FCB zu ziehen habe ich da null Verständnis.

    Denke aber bei unseren Jungs, dass die voll da sind wenn sich die erste Enttäuschung mit etwas Abstand da nun gelegt hat.

    Ich gehe davon aus, dass die meisten auch einige Wochen nach der WM nun mal unter dem letzten sportlichen Eindruck, nämlich der WM, stehen.


    Aber wir spielen ja nicht an Tag 1 wieder um Punkte. Die werden für den Klub motiviert zurückkommen und gleich von den großen Zielen sprechen, ehrlich raus aus den Köpfen wird die WM vermutlich nicht sofort sein. Aber das kommt dann doch von selbst.

  • Julian war heute zu Gast beim Biathlon in Hochfilzen. Die Reporter vor Ort haben ihn sofort nach Manuel Neuer auszufragen versucht. Zu deren Enttäuschung hat JN aber keinen Kommentar dazu abgegeben.

    Da wird auch von anderen nicht viel kommen. Man wird hinter den Kulissen alles daran setzen, Nübel zur Winter-Rückkehr zu überzeugen und dazu, sich (inkl. Berater) öffentlich nicht zu weit mit Forderungen nach einem Stammplatz für die neue Saison aus dem Fenster zu lehnen.


    Jede andere Lösung wäre finanzielles Harakiri. Sevilla soll bei 30 Mio. für den bald 32-jährigen Bono gesprächsbereit sein. ;) Alles hohles Geblubbere. Wir holen keinen anderen Goalie.


    Entweder Ulle macht die Halbserie - mit leiser Zukunftsoption für Manuel - oder Nübel wird ab januar auf der TW-Position eingeschraubt - was dann aber schon das - symbolische - Ende für Neuer bedeuten könnte. Unklar ist doch auch, ob man Nübel überhaupt mitten in der Saison aus dem Leihvertrag bekäme. Für viel Geld sicherlich. Dann aber für wieviel?


    Ich sehe bereits Ulreich im Tor zum Saisonstart. Und mir scheint auch, dass man mit keiner Lösung glücklich wird. Denn, Nübel jetzt über den Schicksalsweg zu "testen", von dem nach seinem Transfer zu uns offenbar keiner mehr überzeugt war, dürfte auch nicht für großes Hurra im Verein sorgen. Die Rückrunde könnte so schwer (und international so kurz) werden wie zuletzt. Bei PSG stürmen Messi, Neymar und Mbappé...just sayin'...


    Ich wüßte aber auch gern, was Nagelsmann wirklich über dieses Thema denkt.