Julian Nagelsmann

  • richtig ich glaube nicht dass lewandowski oder Müller den Trainer ernst nehmen, vor allem weil er so jung ist und weniger Erfahrung hat und das zeichnet große Spieler auch aus man hilft und stänkert nicht zumal ja nagelsmann schon mehrmals betont hat er spricht viel mit den Spielern und er kommt mir nicht beratungsresistent rüber

    Du machst aus einem Gerücht Tatsachen. Woher weisst du denn das sie stänkern? Quelle?

  • nur das Müller mit seiner Leistung abbaut seit der wieder bei der NM rumturnt , dass kannst du einem JN nicht anlasten … soll er ihn rauslassen ?

    Liegt das wirklich an der NM oder vllt. auch mit am falschen System von JN?


    Und woher weisst Du das Lewandowski und Müller gegen deinen Liebling stänkern?

  • nur das Müller mit seiner Leistung abbaut seit der wieder bei der NM rumturnt , dass kannst du einem JN nicht anlasten … soll er ihn rauslassen ?


    Komisch ist doch dass man am Anfang fachlich von ihm total begeistert war und ich glaube nicht dass er sich fachlich verändert hat ..


    Und gerade wenn man als kumpeltyp unterwegs ist sollte es ein leichtes sein zu helfen und nicht als oberlehrer daher kommt

    Wer ist "man am Anfang", es gab viele hier die gewarnt haben und beschimpft oder ausgelacht wurden.

  • Ich weiss nicht bist du verliebt in JN? Stänkerst gerade noch gegen Müller..wer im Glashaus sitzt

    was für eine primitive Aussage .., zum einen als JN geholt wurden haben sich eigentlich alle hier gefreut , waren gespannt … und nun alles Mist und madig zu schreiben … Respekt aber so seid ihr Männer , teilweise Jammerlappen…


    und Müller hat und das kannst du hier nachlesen von vielen anderen Usern mit seiner Leistung beim fcb nachgelassen seit er wieder in der NM rumgurkt… Du kannst auch nachlesen ich habe immer geschrieben ein TM ohne NM ist für den FCB Goldwert

  • was für eine primitive Aussage .., zum einen als JN geholt wurden haben sich eigentlich alle hier gefreut , waren gespannt … und nun alles Mist und madig zu schreiben … Respekt aber so seid ihr Männer , teilweise Jammerlappen…


    und Müller hat und das kannst du hier nachlesen von vielen anderen Usern mit seiner Leistung beim fcb nachgelassen seit er wieder in der NM rumgurkt… Du kannst auch nachlesen ich habe immer geschrieben ein TM ohne NM ist für den FCB Goldwert

    Nein, nicht alle! Bei Müller ist es ein Systemfehler. Komisch, dass Kimmich nicht bei der NM war und auch nachgelassen hat. Woran liegt es da?

  • Die Saison unter flick wurde mit 6 Unentschieden und 4 Niederlagen in der Bundesliga beendet


    im Pokal gegen Kiel rausgeflogen


    in der CL im Rückspiel in Paris wurden wir hergespielt. Im Hinspiel haben wir uns 3 Dinger gefangen - nach einem Muster, was die Saison über bekannt war. Wir haben 99 Tore geschossen und 44(!!!) reinbekommen.


    Aktuell stehen wir bei 4 Niederlagen und 4 Unentschieden. Wir sind im Torverhältnis bei 86:29


    Woran machen hier so viele fest, dass unter flick alles besser war? Als hätten wir dort alles und jeden in Grund und Boden gespielt und dominiert?

  • Mit vielem hast Du recht, aber das wir in Paris im Rückspiel hergespielt wurden, muss wohl in einem Paralleluniversum passiert sein.

    0

  • Mit vielem hast Du recht, aber das wir in Paris im Rückspiel hergespielt wurden, muss wohl in einem Paralleluniversum passiert sein.

    Wahrscheinlich Hin- und Rückspiel verwechselt, denn das 2:3 zuhause hat uns rausgeschmissen. Und drei Gegentore in der Arena war nun nicht gerade prickelnd.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Die letzte Saison war gekennzeichnet von einem sehr dichten Spielplan, wie zuvor nie dagewesen. Man kann also nicht unbedingt alles 1:1 vergleichen.

  • Mit vielem hast Du recht, aber das wir in Paris im Rückspiel hergespielt wurden, muss wohl in einem Paralleluniversum passiert sein.

    Na dann schau dir das Spiel nochmal an. Bis zum Tor für uns sahen wir kein Land und in der 2. HZ kam nicht mehr viel. Also schön objektiv bleiben. JN gestehe ich dieses erste Jahr zu, vorausgesetzt wir werden Meister.

  • Na dann schau dir das Spiel nochmal an. Bis zum Tor für uns sahen wir kein Land und in der 2. HZ kam nicht mehr viel. Also schön objektiv bleiben. JN gestehe ich dieses erste Jahr zu, vorausgesetzt wir werden Meister.

    Vielleicht verklärt meine Erinnerung das Spiel, aber haben wir das Spiel nicht gewonnen und auch zahlreiche Chancen trotz dem Fehlen von Lewandowski verballert? Ich habe es so in Erinnerung, dass wir in dem Spiel besser als Paris waren. Das Hinspiel war aber tatsächlich Grütze.

    0

  • Es geht ja auch gar nicht darum, Stinkstiefel zu entlassen, steveaustin10 . Wir bezahlen den guten Jungs aber auch fürstliche Saläre, die müssen sich nicht aufführen wie die größten Strippenzieher, sondern könnten auch mal die Arschbacken zusammenkneifen und das konstruktive Gespräch suchen, bzw. eine Zeit lang durchbeißen und sich mit den Gegebenheiten arrangieren. Das schließt ja nicht aus, dass Nagelsmann sich, bzw. seinen Spielstil ändern muss, das muss er nämlich definitiv.


    Ich finde es aber falsch, die ach so sensiblen Spieler immer nur auf Rosen zu betten und ihnen den Bauch zu pinseln. Das Ergebnis ist nämlich, dass sie immer, wenn ihnen ein Pups quer sitzt, sofort anfangen, quer zu treiben. Das durften wir schon häufiger erleben. Das muss doch wirklich nicht sein, zumal sie im Zweifelsfall doch eh immer länger hier sein werden als der Trainer.


    Einen großen Unterschied gibt es für mich da zwischen Ancelotti und Kovac auf der einen und Nagelsmann auf der anderen Seite trotzdem: Mit Nagelsmann kommen sie persönlich klar, der hat denselben Anspruch, wenn auch die Mittel nicht passen. Carlo war alles wurscht, Kovac hat sie nicht ernstgenommen. Alleine deswegen könnten sich beide Seiten am Riemen reißen.

  • Vielleicht verklärt meine Erinnerung das Spiel, aber haben wir das Spiel nicht gewonnen und auch zahlreiche Chancen trotz dem Fehlen von Lewandowski verballert? Ich habe es so in Erinnerung, dass wir in dem Spiel besser als Paris waren. Das Hinspiel war aber tatsächlich Grütze.

    Meine Erinnerung ist eher so:


    Im Hinspiel waren wir hoch überlegen, nutzten aber im Gegensatz zu Paris unsere Chancen nicht. Im Rückspiel war es dann genau umgekehrt. Alleine Neymar traf in der 1.HZ 3 x Aluminium.

    0

  • Vielleicht verklärt meine Erinnerung das Spiel, aber haben wir das Spiel nicht gewonnen und auch zahlreiche Chancen trotz dem Fehlen von Lewandowski verballert? Ich habe es so in Erinnerung, dass wir in dem Spiel besser als Paris waren. Das Hinspiel war aber tatsächlich Grütze.

    Eigentlich war es genau umgekehrt - zuhause hätten wir eigentlich ein halbes Dutzend Tore schießen müssen, haben 2:3 verloren und den Chancen nachgetrauert. Und im Rückspiel hatte PSG die Chancen auf das halbe Dutzend Tore, aber das eine hat halt gereicht, weil es noch die Auswärtsregel gab.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Vielleicht verklärt meine Erinnerung das Spiel, aber haben wir das Spiel nicht gewonnen und auch zahlreiche Chancen trotz dem Fehlen von Lewandowski verballert? Ich habe es so in Erinnerung, dass wir in dem Spiel besser als Paris waren. Das Hinspiel war aber tatsächlich Grütze.

    13.04.21 in Paris 1:0 für uns , oder ;)