Julian Nagelsmann

  • Die Zahlen sprechen gegen Goretzka, das Geschehen auf dem Platz spricht gegen Goretzka. Und der Trainer sagt, er bringt defensiv eine gute Stabilität. Das kannst du dir echt nicht ausdenken.


    Ich verstehe es nicht. Es können nur politische Gründe sein. Denn Goretzka hat nicht im Ansatz bessere Leistungen gezeigt als Sabitzer.

  • Speziell gegen Augsburg sehe ich Sabitzer ebenfalls vor Gore.


    Aber deswegen sollte man Nagelsmann Sinn und Verstand in dieser Frage nicht absprechen.


    Der eine oder andere, der jetzt den Mund aufreißt, freute sich am Dienstag vorab schon sarkastisch auf das Duell Upas gegen Lewy. Am Ende ist Nagelsmann dann doch näher an der Mannschaft dran als wir.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Vor allem stand hier schon recht früh, dass Gravenberch kein 6er ist.

    Dass Ajax es schon einsah und mal ihn nicht mehr ihn diese Richtung entwickelte. Ten Hag deswegen Alvarez hinter Gravenberch einbaute als 6er.

    Es gibt ja viele hier, die glauben, dass wir stets falsch liegen bei der Einschätzung von Stärken und Schwächen von neuen Spielern oder Spieler, die bei uns diskutiert werden.

    Nagelsmann sagt nun also, dass Gravenberchs bekannte Schwächen das Problem sind. Das wusste man doch vorher. Warum holt man ihn dann?

    https://www-derwesten-de.cdn.a…-wechsel-id234880019.html


    warum holt man ihn dann?


    Vielleicht wollte man nur die Konkurrenz nicht zu stark werden lassen. ;)

  • Richtig, und mit Goretzka war man in der 2. Hz. deutlich stärker und auch defensiv stabiler.

    Wir waren nicht defensiv stabiler. Die Defensive hat auch in Halbzeit eins einen klasse Job gemacht. Der deutlichste Unterschied war Barcas Pressing, das sie nach dem Seitenwechsel fast komplett eingestellt haben. Wir haben dem Spiel mehr Breite gegeben und uns so offensiv etwas Luft verschaffen können. Dafür war Goretzka statt Sabitzer aber nicht maßgeblich.

  • Die Statistiken geben dieses Bild nur absolut gar nicht her.


    Edit: Upamecano hat gegen Barca eine tolle Leistung gebracht. Nagelsmann hatte damit im Endeffekt Recht, aber im Vorfeld haben sich nicht wenige gewundert, wieso Upa statt de Ligt spielen darf. Die Leistungen haben das nicht hergegeben. Auch Gnabry hat Nagelsmann wiederholt gelobt, obwohl wir wissen, dass der eigentlich nichts auf die Kette bringt. Roca fand JN auch ganz toll...

  • Sabitzer hatte mehr Ballkontakte, mehr Pässe zum Mann gebracht, mehr Zweikämpfe gewonnen, mehr Bälle abgefangen und mehr tackles gehabt.


    Wo Goretzka da besser gewesen sein soll und man deswegen in hz2 besser war fragt sich da schon.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Gleich heißt es wieder, dass diese Zahlen doch ohne Bedeutung sind. Denn was bringen schon mehr Ballkontakte, mehr abgefangene Bälle und was zählt überhaupt als Zweikampf?

  • Bitte nicht den psychologischen Effekt vergessen, der so ein Doppelschlag aus dem Nichts auf eine Mannschaft haben kann.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Sabitzer hatte mehr Ballkontakte, mehr Pässe zum Mann gebracht, mehr Zweikämpfe gewonnen, mehr Bälle abgefangen und mehr tackles gehabt.


    Wo Goretzka da besser gewesen sein soll und man deswegen in hz2 besser war fragt sich da schon.

    Mehr Pässe zum Mann, in ungefährliche Zonen wahrscheinlich.

    Gerade Sabitzer steht für die Risikolose und defensivere Variante im Mf.

    Auch das steht der Kontrolle im Spiel gut zu Gesicht.

    Nutzt dir aber wenig um Angriffe einzuleiten oder schnell umzuschalten.

  • Mehr Pässe zum Mann, in ungefährliche Zonen wahrscheinlich.

    Gerade Sabitzer steht für die Risikolose und defensivere Variante im Mf.

    Auch das steht der Kontrolle im Spiel gut zu Gesicht.

    Nutzt dir aber wenig um Angriffe einzuleiten oder schnell umzuschalten.

    Es gab in Hz 2 nur einen unterschied zur ersten Hz: wir haben unsere Chancen eiskalt gemacht und Barcelona weiterhin nicht.

    Und daran hatte weder sabitzer noch goretzka Anteile.

    Und goretzka leitet zudem sowieso nur selten Angriffe ein, dafür hat er viel zu wenig ballkontakte

    rot und weiß bis in den Tod

  • Es gab in Hz 2 nur einen unterschied zur ersten Hz: wir haben unsere Chancen eiskalt gemacht und Barcelona weiterhin nicht.

    Und daran hatte weder sabitzer noch goretzka Anteile.

    Und goretzka leitet zudem sowieso nur selten Angriffe ein, dafür hat er viel zu wenig ballkontakte

    Er hatte 3-4 Balleroberungen wo er schnell den Gegenstoß einleitet.

    Im allg. kann man doch froh sein,

    Durch Verschiedene und in ihren Stärken unterschiedliche Spieler,zur Verfügung zu haben,

    umTaktisch variabler zu sein.

    Versteh die Aufregung gar nicht.

  • Er hatte 3-4 Balleroberungen wo er schnell den Gegenstoß einleitet.

    Im allg. kann man doch froh sein,

    Durch Verschiedene und in ihren Stärken unterschiedliche Spieler,zur Verfügung zu haben,

    umTaktisch variabler zu sein.

    Versteh die Aufregung gar nicht.

    Es ist ja auch keiner unzufrieden.. aber es ist halt ein Märchen dass das spiel sich geändert hatte nur auf grund von goretzka.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Es ist ja auch keiner unzufrieden.. aber es ist halt ein Märchen dass das spiel sich geändert hatte nur auf grund von goretzka.

    Vllt. ist das ja so und Recht hast du ja durchaus das ob unserer 100%iger Torausbeute und der geschlossenen Mannschaftsleistung in der Verteidigung ,das Spiel zu unseren Gunsten entschieden wurde.

  • Die Zahlen sprechen gegen Goretzka, das Geschehen auf dem Platz spricht gegen Goretzka. Und der Trainer sagt, er bringt defensiv eine gute Stabilität. Das kannst du dir echt nicht ausdenken.


    Ich verstehe es nicht. Es können nur politische Gründe sein. Denn Goretzka hat nicht im Ansatz bessere Leistungen gezeigt als Sabitzer.

    ich kann diesen Schwachsinn mit politischen Gründen nicht mehr lesen.

    Der gleiche Unsinn wie bei Boa.


    Das kann/muss man vllt bei einem absoluten Superstar wie zB Messi machen, dass man auch mal die Leistung ignoriert und ihn durchschleppt.

    Aber doch nicht bei einem Spieler wie Goretzka. Der ist doch weder für den Verein wichtig noch teuer genug, dass ein solches Vorgehen Sinn ergeben würde.

    Nur ist klar, dass du und viele Andere hier seine Stärken und seine Qualität nicht sehen können und wollen. Genau wie die eklatanten Schwächen von Boa damals.

    Weil es eigentlich nur und ausschließlich um Passqualität geht und da ist Goretzka nichtddolle.

    Aber man sollte dann doch bei solchen sehr sehr harten Thesen - ganz ehrlich, du wirfst Nagelsmann/Brazzo/Kahn (damals Uli) vor, einen absolut elementaren und essenziellen Eckpunkt erfolgreichen Fußballs zu ignorieren und in diesem Fall die Teamchemie massiv zu torpedieren - auch Mal die neutralen Berichte zu lesen und seine Meinung zu überprüfen.

    Und während es bei Boa zumindest in seiner Zeit bei uns wenigstens noch pro und contra gab, sind sich alle einig, dass Goretzka in dem Spiel gegen Barca ein positiver Faktor war und auch besser als Sabitzer.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Es ist ja auch keiner unzufrieden.. aber es ist halt ein Märchen dass das spiel sich geändert hatte nur auf grund von goretzka.

    Natürlich hat es das nicht "nur".

    Aber eben auch.

    Sowohl seine Antritte durchs Zentrum als auch seine weit höhere Abschlussstärke aus der 2. Reihe sorgte bei Barcas Defensive für Probleme

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Auch Gnabry hat Nagelsmann wiederholt gelobt, obwohl wir wissen, dass der eigentlich nichts auf die Kette bringt. Roca fand JN auch ganz toll...

    Und für Pep waren alle Spieler super, super.

    Also ernsthaft. Wer auf Traineraussagen auf PKs zu unseren Spielern/Leistungen irgendwas gibt, versteht nix von dem Job. Da geht es nicht darum, wie wir hier im Forum, eine objektive, knallharte und ehrliche Einschätzung abzugeben. Da ist auch viel Motivation, Erziehung, Bauchpinseln und Baustellenvermeidung bei.

    0