Julian Nagelsmann

  • Wenn Nagelsmann fällt, wackelt Brazzo - wenn Brazzo (schon wieder) wackelt, muss UH seinen ganzen Einfluss (wieder mal) im Verein geltend machen um seinen Mann zu halten...das geht nicht endlos so weiter. Nein, Nagelsmann wird auf Teufel komm raus gehalten und wenn es nicht mehr geht zum Sündenbock gemacht...was für ein unwürdiges Gewürge der Vereinsführung!

    0

  • Wenn Nagelsmann fällt, wackelt Brazzo - wenn Brazzo (schon wieder) wackelt, muss UH seinen ganzen Einfluss (wieder mal) im Verein geltend machen um seinen Mann zu halten...das geht nicht endlos so weiter. Nein, Nagelsmann wird auf Teufel komm raus gehalten und wenn es nicht mehr geht zum Sündenbock gemacht...was für ein unwürdiges Gewürge der Vereinsführung!

    Naja, aber seien wir ein bisschen realistisch: Der Kader ist bei weitem nicht so schlecht, wie er gerade Fußball spielt. Das Problem wird also zuerst beim Trainer gesucht.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Das Auftreten von JN spricht Bände...


    Ratlos, planlos, hilflos...er hat keine Ideen, was er machen soll...


    Bitte sofort entlassen, das wird nur noch schlimmer !! Bevor der Zug entgleist, MUSS man die Notbremse ziehen !!!!!

    #Außer Betrieb

  • Weniger Punkte als unter Kovac in beiden Saisons zum selben Zeitpunkt, und auch als unter CA, der in der zweiten Saison nach sechs Spieltagen zwei Zähler mehr hatte. Der Kredit für JN dürfte nicht mehr allzu hoch sein, wenn wir gegen Bayer 04 auch nicht gewinnen, dürfte es das gewesen sein.

  • Das ist eine heftige Aussage.


    Weiß gar nicht, wie ich das einordnen soll. Klingt aber eher danach, als würde er selbst einen Rücktritt in Erwägung ziehen.

    Das greift für mich zu weit. Ratlos wirkt er schon. Aber unabhängig von der Aussage. Inhaltlich finde ich es eigentlich normal, dass er jetzt nachdenkt, wie es weitergehen, was er ändern kann, was los ist mit der Truppe.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Kriegen wir gegen Leverkusen und Dortmund das Blatt nicht gewendet, kann man gar nicht mehr anders.


    bis zum dortmund spiel würde ich da gar nicht warten.

    gegen leverkusen muss ein 3er her und zwar zwingend. eine blamage in dortmund braucht man nicht auch noch on top, bis endlich mal gehandelt wird.

  • Ganz ehrlich - ich empfinde seine Pressekonferenz als Frechheit, einzuorden zw. Schnodrigkeit und Arroganz. Halb vergraben in seine Jacke sitzt er da weil er muss - fuer die paar Euro. Und zeigt das ostentativ. Er hat null Bock. Wenn ich in meiner Firma so auftreten wuerde...mein lieber Schwan...was viele Millionen auf dem Konto mit einem machen koennen...das geht gar nicht. Fuer mich hat er fertig. In allen Bereichen.

    0

  • Ihr solltet euch mal zuhören… was seid ihr für Fans? Das erste Spiel verloren und ihr fordert, dass Nagelsmann gehen muss?


    Die Mannschaft erlebt gerade den größten Umbruch, da die letzten Jahre alles um Lewy gebaut wurde…


    Wir sind 3 Punkte hinter dem ersten Platz. Pokal und CL ist auch nicht in Gefahr!


    Reißt euch mal am Riemen ihr verwöhnten Erfolgsfans!

  • Es ist ja nicht nur eine Ergebnis-Krise! Das was ich am Dienstag im Stadion gesehen habe war...erschreckend schwach, sowohl taktisch wie auch von der Einstellung. Der Sieg war glücklich, das Getöse danach komplett übertrieben. Nein, es muss anderer Fußball gespielt werden - dann passen auch die Ergebnisse. Ob das ohne Mittelstürmer gelingen kann, da hab ich massive Zweifel...aber zumindest das hat JN nicht zu veratworten.

    0