Julian Nagelsmann

  • Bleib du mal lieber im Trikot-Fred

    Keep calm and go to New York

  • Das ist eine heftige Aussage.


    Weiß gar nicht, wie ich das einordnen soll. Klingt aber eher danach, als würde er selbst einen Rücktritt in Erwägung ziehen.

    Bei Rausschmiss noch 4 Jahre Kohle incoming + Gehalt aus neuer Anstellung. Bei Rücktritt müßte verhandelt werden.

    0

  • naja

    ich habe zu 100% an einen deutlichen Sieg heute geglaubt, bis zum Anfang der 2. Halbzeit.


    JN wird wahrscheinlich eine Niederlage gegen Leverkusen nicht überleben.


    Der eine Kameraschwenk heute auf die Tribüne in die Gesichter der Bosse war aufschlussreicher als jedes Interview nach dem Spiel.


    JN wird mit Sicherheit 2 Wochen lang nicht gut schlafen.

  • Emery konnte sich nicht mal auf Englisch wirklich ausdrücken. Mal von seiner sportlicher Qualifikation abgesehen, würde ich den hier aufgrund seiner Sprachkenntnisse komplett ausschließen.

  • Nagelsmann hat bei mir sehr viel Kredit, aber man muss ehrlich sagen, dass wir spielerisch enorm abgebaut haben. Auch gegen Barcelona waren wir nur gefährlich aus Umschaltmomenten. Dieses Run & Gun darf nicht unser Mantra sein.


    Ich hab mir echt eine Art "Pep-Van Gaal-Heynckes" Hybris erwartet: Dominierender, kreativer Ballbesitz. Struktur. Gute Umschaltmomente. Starkes Pressing.


    Bekommen haben wir nur eins: Passable Umschaltmomente.

  • Trainer werden beurlaubt. Sobald we woanders hin will, verlangen wir Ablöse und danach ist er nicht unser Problem.

    Nach klar.. Real zählte schon 3 Trainern gleichzeitig. Tolle Aussichten, daran darf gearbeitet werden 🤣

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Wenn es nach Nagelsmann geht, fällt die Wiesn morgen aus. Will er auch dem Verein mitteilen.


    wird wahrscheinlich nichts wegen vertraglichen Verpflichtungen. Fände ich aber richtig!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • in der Vergangenheit wurden in der Regel mehr als 2 Fehltritte eines Trainers hintereinander nicht mehr verziehen.


    "Entschuldigung, ist nichts persönliches".

    Das ist die Standardfloskel bei Beurlaubung.


    Es darf dieses Leistungsprinzip des FC Bayern hinter nichts anderem - weder Sympathie noch Kosten - zurück gestellt werden.

  • Wenn es nach Nagelsmann geht, fällt die Wiesn morgen aus. Will er auch dem Verein mitteilen.


    wird wahrscheinlich nichts wegen vertraglichen Verpflichtungen. Fände ich aber richtig!

    Ist aber kein Wunschkonzert.

  • Tuchel ist der Trainer, der am meisten die Dreierkette spielen lässt.

    Ich denke, eine Dreierkette ist für viele hier nicht tragbar, gerade mit de Ligt.

    Wie passt dann Tuchel plötzlich in dieses Konzept :/?

    0

  • reicht halt nicht, aus BY zu kommen.

    Er bekommt das Taurin nicht aus seinem System.

    Da tut man ihm auch Unrecht: JN kam einfach zu früh zum Verein, ihm fehlt es bei allem taktischen Talent an Soft Skills wie Empathie, Menschenführung und auch natürlich an Erfahrung. Das kommt mit den Jahren, in 10 Jahren wäre er perfekt für uns - der Schritt jetzt war einfach zu früh. Wir hatten einen Trainer der alle diese Eigenschaften hatte, man hat aber bewußt darauf verzichtet ihn trotz eines hervorragenden Konkurrenz-Angebotes von einem Verbleib zu überzeugen. Warum? Diese Frage ist mir noch nie wirklich beantwortet worden, aber jetzt bezahlen wir für die damalige Entscheidung...

    0