Sa. 22.05.: 13:30 Uhr: BAYERN AMATEURE - Hallescher SC

  • Das wird Heute sehr schwer werden, noch die Klasse zu halten. Man hat es leider nicht mehr in eigener Hand. Aber das wissen ja alle, die der zweiten Mannschaft die Daumen gedrückt haben. Vor der Pandemie habe ich einige Spiele der damaligen Truppe live gesehen. Auch jetzt über Magenta Sport immer die Spiele verfolgt. Aber wie man es auch an der Resonanz der Beiträge zu den Themen der Amateure erkennen konnte, geht das hier vielen am Ar,,, vorbei. Natürlich ist die 1. Mannschaft das Aushängeschild unseres Vereins. Aber man sollte nicht vergessen, dass sich die 3. Liga auch Profiliga nennt und dort ein zum Tel sehr guter Fußball gespielt wird.

    Und eben weil sie sich Profiliga nennt, haben mMn Zweitvertretungen dort nichts verloren.

  • Und eben weil sie sich Profiliga nennt, haben mMn Zweitvertretungen dort nichts verloren.

    Sehe ich komplett anders. Weil es sich Profiliga nennt sollten die ganzen Beschränkungen für Zweitvertretungen aufgehoben werden.

  • Sehe ich komplett anders. Weil es sich Profiliga nennt sollten die ganzen Beschränkungen für Zweitvertretungen aufgehoben werden.

    Naja. Ohne Beschränkungen könnten wir heute das halbe Profiteam spielen lassen. Ist ja auch unfair, oder? Zudem gibts für die anderen Drittligisten ebenso Beschränkungen (U23 Regel). Ich bin jahrelang mit Preußen Münster in der 3. Liga durch die Stadien getingelt und die Spiele gegen die Zweitvertretungen waren immer das Schlimmste. Bremen II, Mainz II, BVB II.....braucht kein Mensch. Meist langweilige Spiele vor leeren Rängen.

  • Boyd. Das ist für mich eine Tätlichkeit.

    Und der gibt noch nichtmal Gelb.

  • wenn man selbst nicht mal sein eigenes spiel gewinnt, dann braucht man auch gar nicht erst auf die anderen plätze schauen.

    die amas gehen diese saison hochverdient runter. das war leider viel zu wenig.

  • Also wenn die zwei da bei uns nicht zur HZ Jastremski einwechseln fall ich vom Glauben ab.

    Außer diesem verhungerten Schuß von Rhein kam da ja gar nichts auf den Kasten bei Halle.

    Die Kontertaktik war schon nach 30 Sekunden über den Haufen geworfen.

  • Sieht ja leider aktuell gar nicht gut aus. Aber wenn wir heute absteigen (wovon ich ausgehe), dann liegt das sicher nicht bloß am heutigen Spiel.


    Leider konnten wir die Abgänge der Leistungsträger in dieser Saison nie kompensieren. Gefühlt haben wir in der Rückrunde 1 Spiel gewonnen. Wenn man mal in Führung gegangen ist, hat man praktisch im Gegenzug zumindest den Ausgleich kassiert. Auch der Trainerwechsel (den ich sowieso nicht verstehen konnte) blieb völlig ohne Wirkung.


    Wie lange läuft eigentlich noch der (hochdotierte) Vertrag von Arp? Der war in meinen Augen eine der größten Enttäuschungen der Saison.


    Für die Förderung des Nachwuchses wäre es wichtig, wieder in Liga 3 zurückzukehren, aber keine Ahnung, ob wir sofort als Aufstiegsfavorit in der Regionalliga gelten...

    0

  • Also wenn die zwei da bei uns nicht zur HZ Jastremski einwechseln fall ich vom Glauben ab.

    Außer diesem verhungerten Schuß von Rhein kam da ja gar nichts auf den Kasten bei Halle.

    Die Kontertaktik war schon nach 30 Sekunden über den Haufen geworfen.

    Lieber hätte ich Scott auf dem Platz

    rot und weiß bis in den Tod