Marco-Reus-Cup 2021: Borussia Dortmund - FC BAYERN 1:3

  • Ich hab das Spiel zwar nicht sehen können, hoffe aber das die Frage „Wer kann diesen BVB noch stoppen" nach nur 3 Tagen nun beantwortet ist.


    Es wird sicher eine lange Saison werden und die Dortmunder werden vermutlich um den Titel mitspielen, aber immer diese Voreilige Reaktion der Medien, nur weil Haaland ein sehr schwaches Frankfurt besiegt.

    0

  • Tolles Spiel, verdienter Sieg.


    Haaland wie immer echt asi, springt mit gestreckten Ellenbogen in Neuer rein, war glatt Rot.


    A propos...Stegemann wie Gräfe in dessen schlimmsten Zeiten...


    Zeckenhausen mit ca. 30 Fouls und nur einer gelben ! Und wir kriegen für jeden Schaiss gelb.


    Das war Beihilfe zur Körperverletzung vom Schiri. Schlimme Hetzjagd auf Coman !

    Gestrecktes Bein, nachtreten , da war alles dabei.


    Da müssten unsere Oberen eigentlich rechtlich gegen vorgehen...

    Der Schiri muss ALLE Spieler schützen, nicht nur die unserer Gegner.


    Aber tolles Spiel von uns, Wille und Einsatzbereitschaft waren top !!

    #Außer Betrieb

  • Haaland ist schon Weltklasse, aber man muss halt sagen, dass er heute gegen Upamecano und Süle wenig Land gesehen hat. Solche Spieler werden über 90 Min. immer mal eine gefährliche Aktion haben, wir haben seine klassischen Szenen, wenn er steil geschickt wird und Tempo aufnehmen kann, sehr gut verteidigt. Das freut mich für Upamecano, er bringt einfach verdammt viel mit und das Spiel war wichtig für den Kopf. Auch Süle hat da einen sehr souveränen Part gespielt.

    0

  • Tolles Spiel von Upamecano und Süle. Im Aufbau war das nicht immer lupenrein, vor allem, weil Dortmund da gut gepresst hat, aber insgesamt in Ordnung. Gegen den Mann/Ball war das bockstark, Haaland haben sie - so gut das eben geht - ausgeschaltet. Was für eine Leistung. Die ganze Viererkette hatte da ihren Anteil, Davies und auch Stanisic sind da kaum abgefallen.


    Nicht gefallen haben mir heute Kimmich, Gnabry und vor allem Goretzka. Was mit Letzterem los ist, würde mich mal interessieren. Hoffentlich kommt der bald wieder in die Spur. Müller lief etwas unter dem Radar, war aber wenigstens im Pressing wieder unermüdlich.


    Taktisch gesehen haben sich da einige Dinge aus dem ersten Spiel bestätigt, bzw. Es wurde schon klar, welchen Plan Nagelsmann da verfolgt. Ich bin gespannt, wie das weitergeht, die zu erkennenden Ansätze sind aber schon richtig gut.


    Und der Haaland hat, da gebe ich ferb93 Recht, ein Problem. Komischer Typ. Aber halt ein unfassbarer Fußballer, was für eine Naturgewalt. Tja, und trotzdem steht er in Lewandowskis Schatten. Wie gut der ist, fällt vielen tatsächlich leider kaum noch auf.

  • Was für ein Problem meinen du und ferb93 ?

  • allem Goretzka. Was mit Letzterem los ist, würde mich mal interessieren.


    Money makes the world go round...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Nicht gefallen haben mir heute Kimmich, Gnabry und vor allem Goretzka. Was mit Letzterem los ist, würde mich mal interessieren. Hoffentlich kommt der bald wieder in die Spur. Müller lief etwas unter dem Radar, war aber wenigstens im Pressing wieder unermüdlich.

    Und das wo er das 1-0 direkt vorbereitet hat und durch einen feinen Doppelpass mit Davies das 2-0. Zusätzlich noch sehr viel nach hinten gearbeitet.

    Hohe Ansprüche an Serge.

    Allerdings zu Recht. Gnabry kann noch besser spielen.

  • Das scheint für mich ein ganz komischer Schlag Mensch zu sein, mit dem ich nicht so klar komme, aber muss ich ja auch nicht... ;-)

    Ich glaube, der hat momentan einfach nur das falsche Trikot an. Leider wird er das einzig wahre wohl nie tragen...

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“