Omar Richards

  • auf dem trikot steht "o. richards"

    könnte ein hinweis darauf sein, dass chris bei uns bleibt?

    Zumindest hat man es wohl eingeplant.

    Glaube bei Chris wird man bis zum Winter gucken und ihn dann notfalls noch mal verleihen.

    Momentan fehlt Hernandez, Nianzou war letztes Jahr oft verletzt und Süle ist auch nicht wirklich in top Form..

    Da wird man Chris wahrscheinlich erstmal behalten um sicher zu gehen

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich denke mal, dass er das „O“ sowieso auf dem Trikot haben muss, so lange C. Richards formal im Kader ist.


    Würde aber mittlerweile sowieso eher dazu tendieren, C. Richards zu halten. Ein flexibler Verteidiger tut uns sicherlich ganz gut, vor allem jetzt, wo Davies und Hernandez verletzt sind. Minuten würde er wohl genug bekommen. Notfalls könnte man ihn im Winter immer noch verleihen..


    Btw: O. Richards ist auf jeden Fall ein sympathischer Kerl, soweit ich das eben nebenbei alles richtig mitgekriegt habe. Wirkte sehr klar im Kopf.

  • Vielleicht sind die Verletzungen von Phonzie und Hernandez ja auch ein Glücksfall und er startet hier durch wie einst Davies.

    Man fasst es nicht!

  • Bin sehr gespannt auf O. Richards. Für ihn ist es wohl nicht schlecht, dass er direkt zum Saisonstart gefragt ist, so kann man sich auf jeden Fall direkt mal ein aussagekräftiges Bild von ihm machen, mMn jedenfalls eher als bei Kurzeinsätzen, denn darüber wäre er bei einem fitten Davies und Hernandez wohl erstmal nicht hinausgekommen.

  • Ich bin vorsichtig optimistisch, dass wir ihn in der Bundesliga gegen die meisten Teams bedenkenlos bringen können, um Davies eine Pause zu verschaffen. Nach vorne war das schon ganz ordentlich, mal schauen wie er sich grgen stärkere Teams defensiv macht.

  • er hat nen ordentlichen zug nach vorne. seine pässe und flanken kommen weitestgehend auch immer zum mann.

    defensiv macht er seine sache soweit auch ordentlich für einen backup.


    hoffentlich kann er noch ein wenig zulegen, dann werden wir noch sehr viel freude an ihm haben.

  • 2 Testspiele bisher... Er wird noch zulegen. Und wenn er dann in einem eingespieltrn Team irgendwann spielt... Kann mir sehr gut vorstellen, dass das gut funktioniert.


    Ich mag, dass er Sachen probiert... Da geht, gerade zu Beginn, auch was schief. Aber seine Pässe kommen jetzt schon sehr gut.


    Freu mich sehr ihn öfter zu sehen

    0

  • Wäre ein Traum wenn er sich als solider Back-Up entpuppt und mit der Rolle dann auch noch zufrieden ist. Dann hätten wir wirklich ganz lange Ruhe hinten links…


    Natürlich nur solange Davies bei der nächsten Vertragsverlängerung nicht den Alaba/Coman/Goretzka macht :P

  • Musste heute angeschlagen das Training abbrechen. Langsam weiß ich nicht, wer links spielen soll. Am Ende steht Stanisic von Beginn an auf dem Platz gegen Gladbach

    Man fasst es nicht!

  • Hallo,


    irgendjemand eine Idee warum nicht er gestern eingewechselt wurde statt seines Namensvetters?

    Er hat in den Vorbereitungsspielen sicher keine Bäume ausgerissen, aber durchaus brauchbare Ansätze gezeigt, finde ich.


    Ralf

  • Es war doch eigentlich klar das er hier nicht viel spielen wird, er ist ein zweitliga Spieler und auch kein junges Talent mehr. Momentan schätze ich mal da JN eher auch einen Hernandez da hin stellt wenn davies pause braucht als O. Richards da spielt.

    rot und weiß bis in den Tod

  • also in den vorbereitungsspielen hat er mir sehr gut gefallen. dass es nicht mal für kurzeinsätze reicht, überrascht mich ehrlich gesagt.

    vielleicht darf er ja am mittwoch mal ran.

  • Es war doch eigentlich klar das er hier nicht viel spielen wird, er ist ein zweitliga Spieler und auch kein junges Talent mehr. Momentan schätze ich mal da JN eher auch einen Hernandez da hin stellt wenn davies pause braucht als O. Richards da spielt.

    Dann frage ich mich, warum man ihn überhaupt holt.

    Man fasst es nicht!