1. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - FC BAYERN 1:1

  • Der zweite schon mal gar nicht. Musst dir die gesamte Szene ansehen! Der wollte den Elfmeter haben - und hat ihn völlig richtig nicht bekommen.

    Ich habs dreimal gesehen. Upa trifft ihn rechts glasklar. Da Thuram direkt vor ihm lief und langsamer wurde, sah es nicht so krass aus. Aber wenn Dich einer seitlich in vollem Lauf so trifft, fällst Du. Ich bleibe einfach dabei: Glück gehabt.

  • Das Ding ist eh vorbei. Aber als jemand, der selbst Stürmer war, sag ich: Auch das zweite Ding war ein Elfer für Gladbach. Upa läuft ihm ja von hinten in die Beine. Hätte man sich über einen Elfmeter nicht beschweren dürfen. Davor verliert Upa den Ball UNBEDRÄNGT. das ist schon hart. Mit der Abwehr wirds ne harte Saison, wenn das nicht besser wird.

    wie man hier ernsthaft bei der zweiten situation behaupten kann das es kein elfer ist keine ahnung. Bin da voll bei dir.

  • wie man hier ernsthaft bei der zweiten situation behaupten kann das es kein elfer ist keine ahnung. Bin da voll bei dir.

    Fanatische Verblendung oder so. Dieselben Leute beleidigen dann beim nächsten Mal den Schiedsrichter, wenn er so einen nicht für uns pfeifen wird.

  • Der Videoschiedsrichter soll nur bei klaren Fehlentscheidungen korrigieren. Beides war hier aus meiner Sicht nicht völlig eindeutig. In der ersten Szene kann man Elfmeter geben, muss es aber nicht, die zweite ist für mich kein Elfmeter. Thuram hat da darauf spekuliert, dass es die Menge macht - heißt also, er hat gedacht: Einen zweiten Elfmeter verweigert er uns nicht. Aus meiner Sicht hat er da abgebremst und Upamecano konnte nicht ausweichen.


    Da haben wir Glück gehabt, aber was Sat 1 daraus macht, ist aus meiner Sicht ein Witz. Opdenhövel als bekennender Gladbach-Fan, Kuntz und dann darf sich jetzt Hütter auslassen. Das ist beinahe tendenziös.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Beste Halbzeit seit langem!


    Sah nach Fußball aus. Eigentlich müssen wir führen. Aber Sommer steht irgendwie immer im Weg...

    Sorry Foen, es war der Fan! Mea culpa!!! Ich nehme in Bezug auf dich alles zurück und behaupte das Gegenteil.


    An der grundsätzlichen Aussage, dass noch was passieren muss, ändert das aber nichts.

    0

  • Glück mit den Elfmeter Situationen am Ende. Die erste Szene muss er eigentlich 11er geben. Beim 2. Wollte der Gladbacher eine 11er provozieren. Das war auch für mich kein Elfmeter. Glück für Uns...


    Am Ende für einen ersten Spieltag in Gladbach ein ordentliches Ergebnis.


    Man merkt mittlerweile aber auch deutlich, das wir seit einigen Jahren jedes Jahr auch Qualität in der ersten Reihe verlieren.

  • Wir sind uns hier auch nicht einig. Ist doch ok. Er hat nicht gepfiffen. Aber letztlich haben wir Dusel; weil mindestens 8oeine der beiden Situationen hätte ein Elfer sein können.


    Das Remis ist aber ok. Weil wir drei 100%ige liegen gelassen haben.

  • Wir sind uns hier auch nicht einig. Ist doch ok. Er hat nicht gepfiffen. Aber letztlich haben wir Dusel; weil mindestens 8oeine der beiden Situationen hätte ein Elfer sein können.


    Das Remis ist aber ok. Weil wir drei 100%ige liegen gelassen haben.

    sein müssen, der VAR hätte Minimum den Schiri an den Monitor rufen müssen, bei beiden Aktionen

    0

  • Irgendwie lässt mich das Spiel ratlos zurück.

    Da wechseln sich Katastrophal schlechte Szenen mit richtig starken Phasen ab.

    Das gilt für die gesamte Mannschaft als auch für einzelne Spieler.

    Davies z. B. hatte so geile Szenen, aber auch richtig Schlechte.


    Upamecano muss sich gewaltig steigern. So ist er ein totaler Unsicherheits Faktor.

  • Wir sind uns hier auch nicht einig. Ist doch ok. Er hat nicht gepfiffen. Aber letztlich haben wir Dusel; weil mindestens 8oeine der beiden Situationen hätte ein Elfer sein können.


    Das Remis ist aber ok. Weil wir drei 100%ige liegen gelassen haben.

    Ich denke auch, dass wir mit einem unentschieden in Gladbach leben können. Das ist immer eines der härtesten Auswärtsspiele in der Saison.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!