1. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - FC BAYERN 1:1

  • Ich hätte den ersten Elfer nicht gegeben, den zweiten aber schon. Unterm Strich natürlich Glück für uns, das wir keinen gegen uns bekommen, was sat 1 daraus macht ist aber vollkommen lächerlich. Wenn es um zwei elfer für uns gegangen wäre, wäre das nicht thematisiert worden nach dem Spiel, man hätte einfach die toll kämpfenden Gladbacher abgefeiert, so baut Sat 1 eine ganze Sendung auf zwei nicht gegebene Elfer auf. Selbst Hütter schien das unangenehm zu sein. Vollkommen lächerlich.

  • Ich hätte den ersten Elfer nicht gegeben, den zweiten aber schon. Unterm Strich natürlich Glück für uns, das wir keinen gegen uns bekommen, was sat 1 daraus macht ist aber vollkommen lächerlich. Wenn es um zwei elfer für uns gegangen wäre, wäre das nicht thematisiert worden nach dem Spiel, man hätte einfach die toll kämpfenden Gladbacher abgefeiert, so baut Sat 1 eine ganze Sendung auf zwei nicht gegebene Elfer auf. Selbst Hütter schien das unangenehm zu sein. Vollkommen lächerlich.

    war aber klar und eigentlich ist es Versagen des VAR. Sama froh

    0

  • Schon. Aber die erste Hälfte war nun mal nach anfänglichen Unsicherheiten erstaunlich stark und ansehnlich. :)

    Zwischen Minute 15 und 70 schon. Davor und danach aber vogelwild..

    Wird aber besser. Da bin ich mir sicher. War Spiel 1. Auf dem Bökelberg. letzte Saison NULL ! Punkte gegen Gladbach in Hin- und Rück. Fortschritt! ^^

  • war aber klar und eigentlich ist es Versagen des VAR. Sama froh

    Man könnte auch sagen: Der VAR hat Fritz nichtmal aufgefordert, sich das nochmal anzugucken.


    Kann sein, dass das die neue Linie wird. So war der Videoschiedsrichter auch mal gedacht.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Aus meiner Sicht haben wir da Glück gehabt. Kann man geben, aber ich bin persönlich ein Freund davon, Dinge laufen zu lassen, wenn sie nicht absolut klar sind. Das war es aus meiner Sicht nicht. Aber wenn er ihn pfeift, werde ich mich nicht beschweren.

    Den kann man nicht nur geben, den muss man geben. Ohne wenn und aber.


    https://www.kicker.de/gladbach…bundesliga-4721495/ticker


    82' 22:12 Uhr Entscheidung durch Videobeweis

    Die Überprüfung ist vorüber - und es gibt keinen Elfmeter! Upamecano hat Thuram klar aufgehalten, doch der VAR sieht hier offenbar kein klares Vergehen.

    Für mich ist das ein Widerspruch in sich: Er hat ihn klar gehalten, aber es war keine klare Fehlentscheidung. :D


    Egal, Spiel ist vorbei. Gerechtes 1-1. Weiter gehts.

  • Ich hätte den ersten Elfer nicht gegeben, den zweiten aber schon. Unterm Strich natürlich Glück für uns, das wir keinen gegen uns bekommen, was sat 1 daraus macht ist aber vollkommen lächerlich. Wenn es um zwei elfer für uns gegangen wäre, wäre das nicht thematisiert worden nach dem Spiel, man hätte einfach die toll kämpfenden Gladbacher abgefeiert, so baut Sat 1 eine ganze Sendung auf zwei nicht gegebene Elfer auf. Selbst Hütter schien das unangenehm zu sein. Vollkommen lächerlich.

    ich bin ja wieder umgefallen und hab mir gestern Sky IPTV mit DAZN gebucht. Fussball auf SAT1 und RTL geht halt überhaupt nicht.

    0

  • Ich hätte den ersten Elfer nicht gegeben, den zweiten aber schon. Unterm Strich natürlich Glück für uns, das wir keinen gegen uns bekommen, was sat 1 daraus macht ist aber vollkommen lächerlich. Wenn es um zwei elfer für uns gegangen wäre, wäre das nicht thematisiert worden nach dem Spiel, man hätte einfach die toll kämpfenden Gladbacher abgefeiert, so baut Sat 1 eine ganze Sendung auf zwei nicht gegebene Elfer auf. Selbst Hütter schien das unangenehm zu sein. Vollkommen lächerlich.

    Echt?
    ich sah das genau umgekehrt.
    beim ersten hält er ihn klar fest, den kann man mE geben. Kein absolutes Muss, daher kann ich den VAR verstehen, aber dennoch hätte ich mich nicht beschweren können.


    Beim 2. bleibt Thuram regelrecht stehen, so dass Upa in ihn reinlaufen muss. Der macht aber selbst auch langsam und kommt nur durch Thurams Faller ins Straucheln. Für mich keiner.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Zwischen Minute 15 und 70 schon. Davor und danach aber vogelwild..

    Wird aber besser. Da bin ich mir sicher. War Spiel 1. Auf dem Bökelberg. letzte Saison NULL ! Punkte gegen Gladbach in Hin- und Rück. Fortschritt! ^^

    Gladbach ist doch traditionell das schwerste Auswärtsspiel. Das haben wir hinter und noch 33 Spiele vor uns. :thumbup:

  • wenn man farblose Spieler wie heute einen Müller Gnabry, Goretzka und und einen fehlerhaften IV mitziehen muß, dann schaut so ein Ergebnis aus..

    Sollte Sabitzer kommen, muss sich Müller warm anziehen. Aber Müller ist dennoch wichtig, treibt an im Gegenpressing, Spielt strategisch gute Pässe. Ein guter Techniker wird er aber nimmer. Und jünger auch nicht...


    Das wird noch knifflig für Nagelsmann.

  • In Gladbach bis auf einige Ausnahmen haben wir uns immer schwer getan aber die Zeiten von absoluter Kontrolle ueber Ball ind Gegner ala Pep sind definitiv vorbei .

    0

  • Beim 2. bleibt Thuram regelrecht stehen, so dass Upa in ihn reinlaufen muss. Der macht aber selbst auch langsam und kommt nur durch Thurams Faller ins Straucheln. Für mich keiner.

    Und das ist genau der Punkt. Upa läuft von hinten in ihn rein und trifft Thuram auch noch rechts unten am Fuß. Dass man einen Spieler von hinten umrennen darf, ist mir nicht bekannt. Deshalb für mich sehr grenzwertig. Die erste Situation sieht aber schon krass nach Elfer aus. Hält ihn oben und zieht ihm unten noch den Fuß weg.


    War Dusel. Danke Schiri für den Punkt. Gladbachsieg wäre aufgrund unserer vielen Topchancen auch nicht gerecht gewesen. Deshalb ok.

  • Egal, wie gut oder schlecht wir nun tatsächlich waren...,


    egal, ob der erste, der zweite, beide oder keiner ein Elfmeter war....


    Jedenfalls schön, mal wieder über richtigen Fußball streiten zu können - mit Fans und allem, was dazugehört!