1. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - FC BAYERN 1:1

  • Mag ja irgendwo alles richtig sein was du sagst. Nur dann kann man sich einen. Abgang wie Boateng in dieser Zeit dann auch nicht leisten.
    Den Vertrag ein Jahr verlängern und man wäre zumindest dort besser aufgestellt. Und das kostet keine Ablöse 😉

    Dann zähle mal die noch relativ jungen IV zusammen - Hernandez, Upamecano, Süle, Nianzou, Richards = 5 für 2. Und wenn setzt du dann, von denen die ja eigentlich die Perspektive haben sollen, für Boateng auf die Bank. Da sassen gestern schon zwei, mit Boateng hätten da schon drei

    gesessen. Entweder man riskiert den Umbruch oder man verkauft dann doch die Talente.

    Was hilft es dir denn, wenn der Trainer einem Nianzou eine große Zukunft vorhersagt, der aber nicht spielt, weil ein Boateng eben noch besser ist.

    Dann ist nächstes Jahr ein Boateng UND ein Nianzou weg und du fängst wieder von vorne an.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Ändert aber auch nichts an der Tatsache, dass Upamecano einen ziemlich schlechten Einstand bei uns hatte. Für mich war er der mit Abstand schlechteste Mann der Viererkette.


    Es sollte aber auch jedem klar sein, dass Upamecano deutlich mehr im Tank hat als die gestrige Leistung. Das wird schon.

  • Und wer hat das behauptet? Auch Wikipedia? Oder die koan Neuer Deppen? War ja auch nicht sein letzter Fehler. Normal bei Torhütern.

    I wasn´t born to follow

  • Natürlich kann Upa hier auch glänzen.


    Das Neuer Beispiel hat damit aber wenig zu tun. Die beiden sind kaum vergleichbar.


    Neuer ist ein Perfektionist, der neben eines vorbildlichen Fitnesstrainings die Torwartrolle mit viel theoretischem Wissen und akribischen Planen erweitert und revolutioniert hat.


    Upa sehe ich als Super Athleten, der sich vor allem auf seine Physis, Fitness und ausgeprägten defensiven Fussballinstinkte berufen wird, um ein Großer zu werden.

    0

  • Wirklich HALTEN musste Sommer ja nur einen Ball. Da hat er aber auch wirklich großartig pariert!


    Ansonsten hat der so eine Phase, beginnend mit der EM, in der der Gegner ihn irgendwie immer anschießt.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Wirklich HALTEN musste Sommer ja nur einen Ball. Da hat er aber auch wirklich großartig pariert!


    Ansonsten hat der so eine Phase, beginnend mit der EM, in der der Gegner ihn irgendwie immer anschießt.

    Das habe ich durchaus anders wahrgenommen.

    I wasn´t born to follow

  • Wirklich HALTEN musste Sommer ja nur einen Ball. Da hat er aber auch wirklich großartig pariert!


    Ansonsten hat der so eine Phase, beginnend mit der EM, in der der Gegner ihn irgendwie immer anschießt.

    oder er hat ein gutes Stellungsspiel.

    0

  • Das habe ich durchaus anders wahrgenommen.

    Ist sicher auch übertrieben und soll seiner Leistung gar keinen Abbruch tun.


    Aber es kommen schon verdammt viele Bälle direkt auf den Mann, die dann auch noch so abprallen, dass sie eben nicht ins Tor kullern. Ist so eine Phase, wie es auch solche gibt, in denen irgendwie alle reingehen.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Ist sicher auch übertrieben und soll seiner Leistung gar keinen Abbruch tun.


    Aber es kommen schon verdammt viele Bälle direkt auf den Mann, die dann auch noch so abprallen, dass sie eben nicht ins Tor kullern. Ist so eine Phase, wie es auch solche gibt, in denen irgendwie alle reingehen.

    Er hat schon oft den Arm oder das Bein ausgefahren. Da entscheiden ja manchmal ein paar Zentimeter, die den Abpraller dann beeinflussen können.

    I wasn´t born to follow