Josip Stanisic

  • Nach solch einer Leistung hat der Junge sich wohl seinen eigenen Thread verdient, den Profivertrag hat er ja sowieso schon.


    Klar waren hier und da ein paar Fehler dabei, das war aber über weite Strecken sehr souverän und abgeklärt. Auf dem Auftritt kann man definitiv aufbauen!

  • Bin mal gespannt wo da der weg hingeht. Bei den amateuren war er als AV nicht wirklich gut, da hat er mir in der 3er Kette besser gefallen.

    Heute war das sehr ordentlich bis auf den einen riesen Bock.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Stanisic ist eben nicht der Alibi Profi wie er schon bezeichnet wurde. Technisch taktisch physisch sehr stark. Und wie Nagelsmann sagte, er coached in seinen jungen Jahren.
    Saustark


    Die Suche nach einem RAV Backup kann eingestellt werden zumal Stanisic auch LAV kann.


    Da hat Nagelsmann schon mal einen hervorgezaubert. Hoffentlich geht der Weg wie Davies weiter

  • Bei ihm muss ich auch sagen, hätte ich nicht erwartet, dass der auf dem Level mithalten kann. Ich habe so gut wie jedes Amateure-Spiel von dem gesehen und besonders als RV war das echt meist sehr bieder mit Hang zum unteren Durchschnitt.


    Von Sarr brauchen wir erstmal nicht anfangen, aber er wurde heute auch C. Richards z. B. vorgezogen und Nagelsmann ist dermaßen voll des Lobes für Stanisic. Echt auffällig.


    Wenn man so auf Twitter in der Campus-Bubble liest/gelesen hat, dann hat das so gut wie jeden kalt erwischt. Das hat ihm keiner so wirklich zugetraut. Zeigt dann am Ende aber auch, dass die Trainer halt auch noch mal einen ganz anderen Blick auf die Talente haben.


    Man muss sich halt im Klaren darüber sein, dass er eher ein Spielertyp wie Pavard ist. Offensiv wird also nicht viel von ihm kommen. Aber vielleicht reicht so eine solide Lösung auch erstmal, die man relativ bedenkenlos reinwerfen kann.

  • Stanisic ist eben nicht der Alibi Profi wie er schon bezeichnet wurde. Technisch taktisch physisch sehr stark. Und wie Nagelsmann sagte, er coached in seinen jungen Jahren.
    Saustark


    Die Suche nach einem RAV Backup kann eingestellt werden zumal Stanisic auch LAV kann.


    Da hat Nagelsmann schon mal einen hervorgezaubert. Hoffentlich geht der Weg wie Davies weiter

    Stanisic ist weder RAV noch LAV, er ist RIV der auch RV kann und zur Not LV

    rot und weiß bis in den Tod

  • Also wenn man man jemanden hat, der Pavard adäquat ersetzen kann, dann haben wir fürs Erste eine Baustelle weniger. Selbst wenn er kein RAV ist, ist das schonmal besser als letzte Saison.


    Natürlich kann man das nach einem Spiel jetzt nicht endgültig entscheiden, aber das macht Hoffnung auf mehr.

  • Also wenn man man jemanden hat, der Pavard adäquat ersetzen kann, dann haben wir fürs Erste eine Baustelle weniger. Selbst wenn er kein RAV ist, ist das schonmal besser als letzte Saison.


    Natürlich kann man das nach einem Spiel jetzt nicht endgültig entscheiden, aber das macht Hoffnung auf mehr.

    JN will ja aber eben keinen zweiten RV haben, sonder eine RAV damit er auch 3er/3plus 2 Kette spielen kann.


    Als zweiter reiner RV ist Stanisic zu gebrauchen, zumindest mehr als ein sarr

    rot und weiß bis in den Tod

  • Kannte ihn vorher kaum aber er ist ja schon in den Testspielen sehr abgeklärt aufgefallen.

    Hoffe das er die nächsten Wochen weiterspielt. Junge Spieler müssen ihre Chance bekommen aber dann mit beiden Händen ergreifen. Das hat er mMn gemacht.


    Er ist mMn ein right full back und kein right wing back.

    Einen wing back werden wir aber sowieso jetzt nicht holen können.

  • Weiter oben schreibst du, die Suche nach einem RAV können wir einstellen. Was denn nun? Ich gehe weiterhin nicht davon aus, dass wir auf RV mit zwei identischen Spielertypen in die Saison gehen. Sarr mal komplett außen vor.


    Stanisic kommt seine Vielseitigkeit hoffentlich zu gute. Als LV wäre er dann der Typ Aushilfs-Rafinha. Wir werden dann auch noch zeitnah sehen, ob Stanisic vor O. Richards steht.

  • Weiter oben schreibst du, die Suche nach einem RAV können wir einstellen. Was denn nun? Ich gehe weiterhin nicht davon aus, dass wir auf RV mit zwei identischen Spielertypen in die Saison gehen. Sarr mal komplett außen vor.


    Stanisic kommt seine Vielseitigkeit hoffentlich zu gute. Als LV wäre er dann der Typ Aushilfs-Rafinha. Wir werden dann auch noch zeitnah sehen, ob Stanisic vor O. Richards steht.

    Eine Frage der Begrifflichkeit.

    Für mich geht es in erster Linie darum, das man bei Ausfall von Pavard einen zuverlässigen Backup hat. Sarr hat eben überwiegend enttäuscht. Und da ist mir der heutige Stanisic lieber als ein Kehrer Bellerin Sergio oder auch Dest. Der Junge hat für mich ein sehr gutes Spielverständnis.

    Einen left wing back ala Hakimi wird man dieses Transferfenster sowieso nicht mehr bekommen. Deshalb kann man mMn nach der heutigen Leistung die Suche nach einem RV/RAV Backup einstellen.

  • Ja da war ich gestern wirklich aus sehr positiv überrascht. Wenn die Entwicklung geht ist bald Pavard der Ersatz für Ihn, was Stanisic aus meiner Sicht gestern besser gemacht hat als Pavard ist die defensive Einstellung!

    Bei allem positiven sollten wir es jetzt nicht übertreiben, bis zu Pavard ist das noch ein ganzes Stück

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wenn man einem neutralen Zuschauer gesagt hätte, da wäre gestern ein Rookie dabei gewesen, hätte der wohl nicht auf Stanisic getippt!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Bei allem positiven sollten wir es jetzt nicht übertreiben, bis zu Pavard ist das noch ein ganzes Stück

    Ich bin nicht sicher, was man mit Sarr nach so einem Auftritt gemacht hätte.

    Es war ganz ok, es war aber auch ein Riesenbock, mehrere Stellungsfehler und einige unnötige Ballverluste dabei. Dazu keinerlei offensiver Effekt.

    Auch hier spricht natürlich für ihn, dass er noch jung ist und bei ihm die Chance deutlich größer ist, dass er das ein oder Andere noch lernt.

    Wenn man mit ihm durch die Saison muss, wird man damit leben können, aber die Suche einstellen wird man jetzt auch nicht gerade.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Bei allem positiven sollten wir es jetzt nicht übertreiben, bis zu Pavard ist das noch ein ganzes Stück

    defensiv war es gestern gut. Ändert nichts daran, dass wir keinen RAV im Kader haben und Nagelsmann einen braucht für sein Spiel, offensiv ging über Rechts gestern sehr wenig.


    Eine Schwalbe macht noch lange keinen Sommer.

    0

  • Stanisic hat das angesichts der Umstände sehr, sehr gut gemacht. Offensiv sollte er auch gar nicht viel beitragen, er rückte ja ständig ein, um Müller und Sané die Seite zu überlassen, das war so gewollt.