Ruhe in Frieden, Bomber!

  • Einfach so unendlich traurig diese Nachricht nun lesen zu müssen. Mein herzlichstes Beileid gilt Uschi und der gesamten Familie Müller.

    Die sportliche Familie der FC Bayern, wird dich lieber Gerd auf jeden Fall nie vergessen und alle zukünftigen Fans auf ewig daran erinnern welchen großen Anteil du daran hast was den FC Bayern ausmacht.

    „Let's Play A Game“

  • Ich bin sprachlos und unendlich traurig.


    R.I.P. Gerd.

    Du bist eine Legende. Danke für alles was du für den FC Bayern getan hast.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Danke für Alles, Gerd Müller.


    Mit Dir geht nicht nur ein wunderbarer, trotz sportlicher Fabelleistungen stets bescheidener Mensch, sondern auch ein großes Stück "Fußball-Unschuld", aus einer besseren Zeit, als unser Fußball dem Mythos der 11 Freunde noch deutlich näher kam.


    Auf der Suche nach Worten empfinde ich den einleitenden Satz auf unserer HP als sehr passend, denn es ist eine unfassbare Leere, die sich in unserem eigentlich so energiegeladenen Verein breit macht:


    "Heute steht die Welt des FC Bayern still."



    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Die gesamte Homepage des FCB ist nur noch schwarz-weiß.


    Was für eine angemessene Geste, die wirklich mal hervorsticht und die Bedeutung von Gerd verbildlicht.


    Danke an die Verantwortlichen!

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Ich hab es hier schon mal erzählt und bin jetzt mehr denn je unglaublich dankbar für diesen Moment:

    Vor einigen Jahren durfte ich Gerd Müller kurz persönlich kennenlernen. Ich war auf Einladung in der VIP-Lounge der Arena und auf einmal stand er vor mir.

    Es gibt ein Foto von diesem Treffen und ich bin auf kein "Bayernfoto" so stolz wie auf dieses.

    Normalerweise packen mich Begegnungen mit Spielern, Ex-Spielern oder Funktionären nicht so wirklich emotional. Aber das war ein Moment, der sich eingebrannt hat. Ich war völlig sprachlos und hab wie ein kleiner Bub stammelnd um dieses Foto gebeten.

    Und Gerd Müller war einfach völlig normal. Fast schüchtern, bescheiden.

    Für mich war er immer das Sinnbild dessen, was diesen Verein ausmacht. Grenzenloser Hunger, Bescheidenheit, einsame Weltspitze.

    Es gibt genau einen Menschen, der auf dem Platz entscheidend den FCB gebaut hat, wie wir ihn kennen, und das war Gerd Müller.


    Kein Verlust könnte größer sein, keine Legende tiefer in unseren Herzen bleiben.


    Größter aller Zeiten.


    Mach's gut, Bomber. Danke, aus tiefstem Herzen danke.

  • Der Größte aller Zeiten has left the building!

    Für mich seit ich denken kann die Nummer 1 im Fußball. Sehr, sehr traurig, aber wahrscheinlich eine Erlösung von einer schlimmen Krankheit....

  • R.I.P. Gerd Müller!! 🙏😭🙏


    Ohne Dich wäre der FC Bayern nicht das geworden, was er heute ist!! Du bist und wirst immer eine Legende sein!! Vielen Dank für alles, Gerd!!

    グーグル翻訳はこのテキストの翻訳を拒否します

  • Ach ja, ergänzend eine Anekdote, die sich ein paar Minuten später, kurz vor Wiederanpfiff nach der Halbzeit, zugetragen hat:

    Gerd Müller saß zwei Reihen unter mir, leicht schräg versetzt. Da kam so ein pickliger Polohemd-PulliüberderSchulter-Schnösel und ranzte ihn an, dass er auf seinem Platz sitzen würde.

    Hatte wohl keine Ahnung, wem er da gegenüber steht. Ich an seiner Stelle wäre einfach wieder gegangen.

    Aber der Bomber hat sich einfach entschuldigt und seinen richtigen Platz gesucht.


    Weil er ganz normal war.


    Ach, Mann.:(

  • Eigentlich hätte jeder Zuschauer der an dem Tag ein Ticket hatte diesem schnösel nach dem Spiel auf dem Parkplatz einmal den den Ball in die ***** schießen müssen

    rot und weiß bis in den Tod