2. Spieltag: FC BAYERN - 1. FC Köln 3:2

  • Eine überaus schwache 1. Halbzeit. Köln ist ein unangenehmer und top motivierter Gegner. Wieso man ausgerechnet heute, zu diesem frühen Zeitpunkt in der Saison, Systemexperimente machen muss, obwohl eigentlich kaum Zeit für gescheites Training war, verstehe ich einfach nicht.

    Zumal gerade Gladbach und Dortmund direkt mal Federn gelassen haben, da kann man doch erstmal gerade wegen dem wenigen gescheiten Training mit dem bewährten System fortfahren und sich drauf konzentrieren die Punkte einzufahren.


    Und auch das bewährte System vom letzten Jahr hatte seine Tücken und Löcher und musste noch verbessert werden (was da mangels Trainingszeiten wegen der engl. Wochen nicht ging) - im schlechtesten Fall geht das jetzt so aus, dass Nagelsmann sich da trotzig mit der 3er-Kette verrennt, und wenn wir dann notgedrungen irgendwann wieder zur 4er zurückmüssen schlagen die Löcher welche wir im letzten Jahr dort bei unserem Spiel hatten voll zu und am Ende des Tages sind alle verunsichert und wissen gar nicht mehr was geht.

    0

  • erstes heimspiel der saison und unsere mannschaft spielt als hätte sie heute überhaupt keinen bock. sorry aber das kann es ja wohl nicht sein, gerade auch weil dortmund gestern verloren hat.


    wir hängen mit 1 punkt unten fest und kommen da nur mit einem sieg raus.

  • Bis zur Rückkehr zur Normalität sollten wir knallhart selektieren: Wer eine Karte in einem Spiel wie dem heute hat, ist aus der Verlosung dauerhaft raus. Bis sich mal ein Publikum findet, das die Mannschaft unterstützt und nicht einzelne Spieler auspfeift.

    Stimmung ist in München nicht drin ohne die Ultras. Und viele Ultras sind der Meinung „alle oder keiner“. Sprich, die kommen erst in der Normalität zurück.

  • Seit Monaten zum ersten Mal wieder im Stadion und gleich mal eigene Spieler auspfeifen. Egal wie schlecht Sané oder die anderen spielen, den pfeifenden Idioten sollte man so schnell keine Karten mehr geben…

  • hier schießen sich alle auf sane ein, dessen leistung natürlich bisher katastrophal ist.

    aber was ist denn mit den anderen? wo ist heute lewandowski, müller, gnabry, goretzka, kimmich...?

    du kannst heute die halbe mannschaft aufzählen, die einfach nur schwach performt.

    vielleicht liegt es daran, dass die von dir genannten einfach aufgrund ihre Leistungen in den letzten Monaten einen Bonus haben oder mehr diese mia san mia Mentalität leben …. Keine Ahnung ist nur ne Idee

  • komisch, warum werden dann Gnabry oder Goretzka nicht ausgepfiffen? Die sind fast noch schlechter.

    Da musst Du die Leute im Stadion fragen. Es ist hier inzwischen zur Standardausrede für Sané geworden, dass Gnabry ja genauso schlecht spielen würde.

    Und ich persönlich sehe Gnabry übrigens nicht schlechter als Sané. Sané ist heute tatsächlich der schlechteste von allen.

    Auch wenn die anderen teilweise nicht viel besser spielen.

    Ändert nichts dran, dass wir dieses Spiel hoffentlich noch 2-0 oder 3-0 gewinnen. Aber die 1.HZ war erschreckend schlecht.

  • Da musst Du die Leute im Stadion fragen. Es ist hier inzwischen zur Standardausrede für Sané geworden, dass Gnabry ja genauso schlecht spielen würde.

    Und ich persönlich sehe Gnabry übrigens nicht schlechter als Sané. Sané ist heute tatsächlich der schlechteste von allen.

    Auch wenn die anderen teilweise nicht viel besser spielen.

    Ändert nichts dran, dass wir dieses Spiel hoffentlich noch 2-0 oder 3-0 gewinnen. Aber die 1.HZ war erschreckend schlecht.

    Es ist keine Ausrede für Sané, sondern eine Beschwerde über das einseitige Bewertungen der Experten hier, die einem Gnabry oder einem Müller jeden noch so großen Mist verzeihen zu scheinen, weil der böse Sané so viel verdient. Nach dem Maßstab müsste Müller genauso ausgepfiffen werden…

  • vielleicht liegt es daran, dass die von dir genannten einfach aufgrund ihre Leistungen in den letzten Monaten einen Bonus haben oder mehr diese mia san mia Mentalität leben …. Keine Ahnung ist nur ne Idee


    wen interessieren denn die letzten monate? was zählt ist das hier und jetzt und da spielen heute nun mal alle ziemlich schwach.

  • Bis zur Rückkehr zur Normalität sollten wir knallhart selektieren: Wer eine Karte in einem Spiel wie dem heute hat, ist aus der Verlosung dauerhaft raus. Bis sich mal ein Publikum findet, das die Mannschaft unterstützt und nicht einzelne Spieler auspfeift.

    Blödsinn 👎🏻…..weil ein paar Idioten pfeifen nimmt man dann die Anderen in Sippenhaft, oder wie stellst Du Dir das Ganze vor 🤮

    0

  • Da musst Du die Leute im Stadion fragen. Es ist hier inzwischen zur Standardausrede für Sané geworden, dass Gnabry ja genauso schlecht spielen würde.

    Und ich persönlich sehe Gnabry übrigens nicht schlechter als Sané. Sané ist heute tatsächlich der schlechteste von allen.

    Auch wenn die anderen teilweise nicht viel besser spielen.

    Ändert nichts dran, dass wir dieses Spiel hoffentlich noch 2-0 oder 3-0 gewinnen. Aber die 1.HZ war erschreckend schlecht.

    du hast geschrioeben, er wird zu Recht ausgepfiffen. Also fragte ich Dich und nicht die Zuschauer im Stadion. Und jeder Ball bei Gnabry war sofort wieder weg. Goretzka findet überhaupt nicht statt.

    0

  • Ich sehe das übrigens nicht so, dass die Leute im Stadion gezielt Sane auspfeifen. Es folgen vielmehr die Pfiffe nach schlechten Aktionen. Da gab es auch ein 1-2 Aktionen bei Gnabry, Goretzka und sogar bei Müller.


    Warum die Pfiffe bei Sane dann öfters erfolgen, sollte bei dem ein oder anderen doch mal einleuchten.


    Finde auch die Auswechselung jetzt richtig. Sane war auch für mich mal wieder mit der schlechteste Spieler aufm Platz.