Marcel Sabitzer

  • Gute Leistungen zuletzt. Er ist in München wohl endlich angekommen und scheint nun der Spieler zu sein, den sich einige schon ein Jahr früher erhofft haben.


    Ich hoffe, er bekommt nochmal eine richtige Chance. Der Kerl kann schon was.

    Ich bin nicht so ganz sicher, ob ich ihn nicht zu sehr an der letzten Saison messe, uns es besser aussiegt, als es eigentlich ist.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Durchaus eine ordentliche Leistung. Gestern hat man zumindestens einmal erahnen können wieso wir ihn verpflichtet haben. Bin gespannt wie es mit ihm weitergeht

    Single-Nick-User.....

  • Ganz schön wenig los hier für so eine Leistung. Hat mir richtig gut gefallen, wie ausgewechselt im Vergleich zur letzten Saison. Übersicht, Ruhe am Ball, immer angeboten und mit cleveren Lösungen.. damit ist er aktuell unangefochtener Stammspieler.

    0

  • Das war mMn bis zur RB Umstellung so, bis dahin klar besser als Kimmich, ist dann aber genauso wie Kimmich untergegangen. Ab dem Zeitpunkt war es auch bei ihm vorbei mit der Herrlichkeit.


    Auf jeden Fall stark verbessert und basierend auf den letzten Eindrücken sollte man versuchen ihn für die Saison zu halten, und sich Laimer sparen.

  • Ich will es mal so ausdrücken: Sabitzer ist gefühlt ein Neuzugang.

    Vergangene Saison muss ein unbekannter Zwillingsbruder sein Trikot getragen haben.

  • Auch die heutige Leistung sollte dazu dienen, dass man für Laimer keine Ablöse hinlegt. Wirklich schlau werde ich aber nicht aus ihm, wenn man an vergangene Saison denkt. Hätte er so gespielt, würde er heute wohl kaum zur Debatte stehen. Niemand erwartet Weltklasseleistungen. Aber diese solide Arbeit im Mittelfeld darf es dann schon sein.

  • Auch die heutige Leistung sollte dazu dienen, dass man für Laimer keine Ablöse hinlegt. Wirklich schlau werde ich aber nicht aus ihm, wenn man an vergangene Saison denkt. Hätte er so gespielt, würde er heute wohl kaum zur Debatte stehen. Niemand erwartet Weltklasseleistungen. Aber diese solide Arbeit im Mittelfeld darf es dann schon sein.

    So oft durfte er letzte Saison auch nicht neben Kimmich spielen. Das, was Sabitzer da grade mit Kimmich spielt, habe ich mir schon letzte Saison erhofft. Wenn er das jetzt ein Jahr später auch so spielen darf, bin ich sehr einverstanden damit.

  • So wirds auf jeden Fall schwer für Gravenberch, sich in die Startelf zu spielen. Goretzka ist ja auch noch da, auch wenn man ihn mal so gar nicht vermisst.

    I wasn´t born to follow

  • So wirds auf jeden Fall schwer für Gravenberch, sich in die Startelf zu spielen. Goretzka ist ja auch noch da, auch wenn man ihn mal so gar nicht vermisst.

    Zum Glück wird es schwer.


    Mit Gravenberch für den dauerverletzten Tolisso und Sabitzer, der endlich das bringt, was er kann, haben wir endlich Alternativen und Konkurrenzkampf im Mittelfeld.

    0

  • Zum Glück wird es schwer.


    Mit Gravenberch für den dauerverletzten Tolisso und Sabitzer, der endlich das bringt, was er kann, haben wir endlich Alternativen und Konkurrenzkampf im Mittelfeld.

    So ist es. Auch für den dauerverletzten Goretzka.

    I wasn´t born to follow

  • So wirds auf jeden Fall schwer für Gravenberch, sich in die Startelf zu spielen. Goretzka ist ja auch noch da, auch wenn man ihn mal so gar nicht vermisst.

    Hör mal auf zu übertreiben. Sabitzer macht das solide, nicht mehr und nicht weniger.

    Gravenberch hat da ganz andere Anlagen und wenn der sich hier eingewöhnt hat wird der klar die Nase vorne haben.

    Keep calm and go to New York

  • Hör mal auf zu übertreiben. Sabitzer macht das solide, nicht mehr und nicht weniger.

    Gravenberch hat da ganz andere Anlagen und wenn der sich hier eingewöhnt hat wird der klar die Nase vorne haben.

    Aktuell macht er es halt besser als Gravenberch

    I wasn´t born to follow