2. Pokalrunde: Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München 5:0

  • Was mich an dem Spiel (abgesehen vom Spielstand) stört, ist die Tatsache, dass wir überhaupt nicht in der Lage sind, ein ruhiges und kontrolliertes Passspiel aufzuziehen. Nur Hektik, unforced Errors, noch mehr Hektik usw. Von Minute 1 an.

    Das ist unerklärlich.

    Auf jeden Fall ist das nichts Neues!

    Obwohl wir in letzter Zeit meistens (Frankfurt mal ausgenommen) ordentlich den Gegnern eingeschenkt haben, so richtig die Ballkontrolle + Tempokontrolle, und zwar gerade im Mittelfeld bzw. bei aufgerückter Abwehr eben dort, genau das fehlte auch da über weite Strecken.


    Genau das bemängele ich ja immer noch an Kimmich, gerade von ihm erwarte ich mir da wesentlich mehr, im Gegenteil, gerade in solchen Situationen wie jetzt kommt auch von ihm nur Hektik, aber das ist wie gesagt nix Neues.


    Oh, toll, jetzt hält Müller auch noch für die Gladbacher...

    0

  • Wenn Tom Bartels in seiner Moderation Mitleid mit dem FC Bayern zeigt, dann weißt Du, was die Stunde geschlagen hat.


    Lieber etwas weniger Blingbling auf dem roten Teppich bei überflüssigen Filmpremieren und vielleicht doch mehr Training im Rahmen der Vorbereitung auf den bekannt motivierten Gegner.


    Bitte aus diesen Fehlern lernen.


    Danke

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Wir brechen derzeit wirklich alle Rekorde. Auch die Negativen. Respekt Gladbach, aber wir haben uns heute angestellt wie Amateure.

  • dass dieses Trainerteam in der Pause keine Wechsel vorgenommen hat, zeigt, dass man vor lauter moderner Fußballwissenschaft, die ich zu großen Teilen begrüße, auch mal schnell die ganz profane Inutition für das Spiel an sich verlieren kann.

    Andere stehen in schweren Momenten hinter ihrem Verein…

  • Auf jeden Fall ist das nichts Neues!

    Obwohl wir in letzter Zeit meistens (Frankfurt mal ausgenommen) ordentlich den Gegnern eingeschenkt haben, so richtig die Ballkontrolle + Tempokontrolle, und zwar gerade im Mittelfeld bzw. bei aufgerückter Abwehr eben dort, genau das fehlte auch da über weite Strecken.


    Genau das bemängele ich ja immer noch an Kimmich, gerade von ihm erwarte ich mir da wesentlich mehr, im Gegenteil, gerade in solchen Situationen wie jetzt kommt auch von ihm nur Hektik, aber das ist wie gesagt nix Neues.

    Deswegen weine ich auch einem Spielertyp wie Thiago im MF nach.

  • Der Pokal ist mir persönlich nicht so wichtig, aber was da gerade passiert, ist wirklich unsäglich. Ich kann es gar nicht richtig realisieren, wie kann so etwas passieren?


    Wir waren in den letzten Spielen in bestechender Form und dann so was. Absolut unverständlich.

    0

  • Das könnte heute eines der schlechtesten Bayern-Pflichtspiele der letzten Jahrzehnte sein.


    Historischer Abend. Wahrlich.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Ich guck ja eigentlich keine Interviews und so nach den Spielen. Aber heute sollen die am besten alle einmal antreten und erklären, was da bitte passiert ist.

  • Was für mich der absolute Wahnsinn ist sind nicht Spieler wie Upa, Davies die extrem schwach waren sondern wo sind zum Teufel unsere Führungsspieler Müller, Goretzka etc. bin echt gespannt welche Konsequenzen das Spiel geben wird.

    0