2. Pokalrunde: Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München 5:0

  • Wenn du heute blind Fünfen und Sechsen verteilst, kannst du eigentlich nicht falsch liegen.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Vielleicht spielen die gg Kimmich , weil er nicht geimpft ist .

    Ne, keine Ahnung . Kann mir die Leistung auch nicht erklären.


    Irgendwas ist zwischen Samstag und heute intern passiert , das so eine Leistung zu Stande kommt .

    Kimmich hätte sich besser mal nicht äußern sollen. Seit Tagen gibt es kein anderes Thema mehr. So wie wir heute spielen ist das an der gesamten Mannschaft nicht spurlos vorbei gegangen.

  • Ich bin seit 27 Jahren Bayern-Fan und habe ein solches Spiel noch nie erlebt. Es gab Klatschen, immer wieder mal, die irgendwie erklärbar waren, sei es aufgrund fehlender Qualität oder fehlender Form. Aber so etwas wie heute, wo ein individuell eigentlich unterlegener Gegner auf uns trifft, wenn wir eigentlich in Top-Form sind und uns sowas von gnadenlos ausschaltet, das habe ich noch nie erlebt.


    Vielleicht muss man es auch so einordnen. Einmal in 20, 30 Jahren.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Hat einfach nichts funktioniert, Einstellung zum Spiel hat überhaupt nicht gepasst.


    Ich hoffe Nagelsmann kommt schnell wieder zurück.

    Bei Magath hätte es wenigstens Straftraining gegeben. Hier ist aber wohl eher psychologische Betreuung angeraten. Unglaublich so ein Auftreten, selbst ein einziges Tor will uns nicht gelingen.

    0

  • Kimmich hätte sich besser mal nicht äußern sollen. Seit Tagen gibt es kein anderes Thema mehr. So wie wir heute spielen ist das an der gesamten Mannschaft nicht spurlos vorbei gegangen.

    Das wäre aber doch ziemlich albern, dass ausgerechnet dieses Thema die Spieler davon abgehalten hat, fokussiert und konzentriert ins Spiel zu gehen.

  • Ich bin seit 27 Jahren Bayern-Fan und habe ein solches Spiel noch nie erlebt. Es gab Klatschen, immer wieder mal, die irgendwie erklärbar waren, sei es aufgrund fehlender Qualität oder fehlender Form. Aber so etwas wie heute, wo ein individuell eigentlich unterlegener Gegner auf uns trifft, wenn wir eigentlich in Top-Form sind und uns sowas von gnadenlos ausschaltet, das habe ich noch nie erlebt.


    Vielleicht muss man es auch so einordnen. Einmal in 20, 30 Jahren.

    So möchte ich das am liebsten auch sehen.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."