5. Spieltag FC Bayern - VfL Bochum 7:0

  • Dass Roca derzeit eines der schwächsten Glieder in der Mannschaft ist, ist doch sowieso klar nach der Verletzung. Ihm gegenüber kann man eine Nichtberücksichtigung im Kader gut rechtfertigen, eben weil die anderen, die keine Top-Spieler sind, nicht aus einer monatelangen Verletzung kommen. Aus dem Grund wird ihm Sarr heute vermutlich auch vorgezogen.


    Im Endeffekt kann man doch froh sein, dass man überhaupt Profis aus dem Kader lassen kann im Moment. Wird wohl leider nicht so lange dauern, bis Roca, Sarr und Cuisance allesamt im Kader sind. Vielleicht schon nach der nächsten Länderspielpause.

  • Hallo zusammen lasst uns mal zum gefuehlen wiesn Start einen schönen Bayern Sieg einfahren.

    Mit ein paar Bayern Toren und ein paar Halben dazu


    Gruss an alle Roten

    lach heute in Grūn unglaublich eigentlich

    0

  • Hallo zusammen lasst uns mal zum gefuehlen wiesn Start einen schönen Bayern Sieg einfahren.

    Mit ein paar Bayern Toren und ein paar Halben dazu


    Gruss an alle Roten

    lach heute in Grūn unglaublich eigentlich

    Ein schönes 6-3 gegen unsere Freunde aus Bochum hätte was. :thumbsup:

  • Dem kann ich mich nicht anschließen. Roca hat in den Spielen, in denen er Minuten bekam immer gezeigt, dass er fußballerisch auf jeden Fall Klasse hat und Ruhe ins Spiel bringen kann. Es lag eher an seinem Tempo, woran er noch arbeiten muss. Das er auf dem Niveau von Augsburg oder Mainz spielt halte ich für etwas hart.

    Er hat mitgespielt, nicht mehr. Das würde auch ein rhein,aydin, Scott und Co.

    In Spanien hat er bei einem Team gespielt was als letztes mit großem Abstand abgestiegen ist. Das wäre so als hätten wir uns diesen Sommer einen Spieler von Schalke geholt.

    Wer da Hoffnung hat das es für den FC Bayern reicht wird wohl schwer enttäuscht werden

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wir haben auch Pavard aus Stuttgart geholt, obwohl der da alles andere als gut gespielt hat im Abstiegsjahr. So pauschal geht das halt einfach nicht.

  • Roca hat halt das Problem, dass er schon extrem langsam ist.

    Das kannst Du eigentlich nur kompensieren, wenn Du mit Ball überragend bist so wie z.B. Xabi Alonso.

    Und auf diesem Niveau von Xabi Alonso mit Ball sehe ich Roca eben auch nicht.

    Was soll da passieren, dass der den Bock umstösst ? Ein Wunder ?

  • Wir haben auch Pavard aus Stuttgart geholt, obwohl der da alles andere als gut gespielt hat im Abstiegsjahr. So pauschal geht das halt einfach nicht.

    Der war aber da schon französischer Nationalspieler und hat zumindest in der ersten Saison bei Stuttgart überzeugt also weit entfernt von einem roca

    rot und weiß bis in den Tod

  • Und die S-11 wird wieder mal verheizt...JN muss ganz schnell lernen, was Rotation heißt.


    Belastungssteuerung ist mit das wichtigste...wenn wir gegen Bochum nicht rotieren, wann dann ?


    Welz pfeift...irgendwie habe ich keine gute Erinnerung an den...

    Aber selbstverständlich wird der gegen uns pfeifen...die Obrigkeiten beim DFB werden nicht wollen, dass wir die Zecken morgen psychisch unter Druck setzen, indem wir heute gewinnen.


    Wird also schwer genug...

    #Außer Betrieb

  • Der war aber da schon französischer Nationalspieler und hat zumindest in der ersten Saison bei Stuttgart überzeugt also weit entfernt von einem roca

    Ich schätze deine Fachkenntnis und dein Wissen, aber es gibt so ein paar Kandidaten, bei denen bist du mir etwas zu streng. Aber ist ja auch kein Problem… ;-)


  • Ich finde grade die Rotation hat er bisher gut gemanagt in der Bundesliga.

  • Ich schätze deine Fachkenntnis und dein Wissen, aber es gibt so ein paar Kandidaten, bei denen bist du mir etwas zu streng. Aber ist ja auch kein Problem… ;-)

    Ich hab ja nichts persönlich gegen ihn aber sehe nicht wo er auch nur ansatzweise hier auf Spielzeit kommen soll.

    Müsste ich tippen würde ich sagen diese Saison 150 bis 300 Minuten, diese Minuten können wir auch einen aus den amateuren geben.


    Und für roca kann es ja im besten Alter auch nicht das Ziel sein zu 95% auf der Tribüne zu sitzen

    rot und weiß bis in den Tod

  • JN hat noch nie viel rotiert, sehe da momentan auch kein Bedürfnis

    rot und weiß bis in den Tod