2. Gruppenspieltag: FC BAYERN - Kiew 5:0

  • "Zu Null sieht geiler aus"


    Jawohl, Julian! Das will man von einem Trainer hören. Und defensiv ist das schon eine andere Hausnummer als vergangene Saison.

  • Der Ball ist Leroy tatsächlich vom Schlappen gerutscht, hätte ich nicht gedacht ^^

    Man könnte es eigentlich ahnen wenn man sich seine Augen vor der fla ke/Schuß angeschaut hat, da guckt er eigentlich nur in die Mitte wo jemand frei steht. Da dann mit Absicht aufs Tor zu schießen wäre sehr außergewöhnlich.

    rot und weiß bis in den Tod

  • "Zu Null sieht geiler aus"


    Jawohl, Julian! Das will man von einem Trainer hören. Und defensiv ist das schon eine andere Hausnummer als vergangene Saison.

    Das ist sogar eine andere Straße als vergangene Saison.

    Vielleicht sogar eine andere Postleitzahl.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Das ist sogar eine andere Straße als vergangene Saison.

    Vielleicht sogar eine andere Postleitzahl.

    Könnte vielleicht, aber auch nur ganz vielleicht daran liegen, dass da jetzt Innenverteidiger und nicht die weltbesten Aufbauspieler aller Zeiten in der Abwehr stehen....


    Das sieht man ja auch daran, dass unser Spiel nach vorne massiv gelitten hat, seit die weg sind, oh wait...

    0

  • Ich fand Nagelsmanns Aussage zu Rüdiger da perfekt, als er sinngemäß sagte, dass er Spieler mag, die ihre Hauptaufgabe beherrschen.

    So sehe ich das auch. Als allererstes sollte man gucken, dass man Spieler hat, die das, was sie können sollen, perfekt machen. Dann kann man idealerweise darauf achten, dass der Spieler auch noch weitere Qualitäten hat.

    Letzte Saison hatten wir 2 IV, die alles mögliche gut können, aber es mit dem Verteidigen nicht so wirklich hatten. Das hat dann zu den Defensivproblemen geführt, die wir hatten.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Der Ball ist Leroy tatsächlich vom Schlappen gerutscht, hätte ich nicht gedacht ^^

    Sah man doch in der Wiederholung, dass er hoch schaut, um die Lage in der Mitte für seine Flanke abzuchecken. Richtung Tor schaute er nicht. Das wäre, wenn gewollt, ein no look Torschuß gewesen. Trotzdem schönes Ding und Respekt, dass er es zugegeben hat. Würde nicht jeder machen.

  • Die zweite Halbzeit war schon geil, die Erste dafür mal so gar nicht. Da hat sich das Spiel gegen Fürth nahtlos fortgesetzt. Viele Unkonzentriertheiten, viele Fehlpässe, viel Ungenauigkeit und kaum Torgefahr gegen einen komplett unterlegenen Gegner.

    Was mir etwas Sorge bereitet ist Lewandowski. Er ist seit dem Bochum Spiel kaum präsent und kommt nur zu wenigen Abschlüssen. Oder kommt mir das nur so vor?

  • Die zweite Halbzeit war schon geil, die Erste dafür mal so gar nicht. Da hat sich das Spiel gegen Fürth nahtlos fortgesetzt. Viele Unkonzentriertheiten, viele Fehlpässe, viel Ungenauigkeit und kaum Torgefahr gegen einen komplett unterlegenen Gegner.

    Was mir etwas Sorge bereitet ist Lewandowski. Er ist seit dem Bochum Spiel kaum präsent und kommt nur zu wenigen Abschlüssen. Oder kommt mir das nur so vor?

    Scheint mir aber so gewollt zu sein. Ich meine mich auch dunkel zu erinnern das Nagelsmann das in irgendeiner PK mal so angedeutet hat das er da variabler agieren will weil wir sonst zu leicht auszurechnen sind wenn jeder Abschluss über Lewa geht. War bei RBL ja auch schon so das da sehr viele Spieler auf der Torschützenliste auftauchten.


    Also in meinen Augen eher "it's not a bug, it's a feature.

  • Scheint mir aber so gewollt zu sein. Ich meine mich auch dunkel zu erinnern das Nagelsmann das in irgendeiner PK mal so angedeutet hat das er da variabler agieren will weil wir sonst zu leicht auszurechnen sind wenn jeder Abschluss über Lewa geht. War bei RBL ja auch schon so das da sehr viele Spieler auf der Torschützenliste auftauchten.


    Also in meinen Augen eher "it's not a bug, it's a feature.

    Das ist ja auch im Grunde gut so. Nur ob Lewa das ebenso sieht, darf bezweifelt werden. Sein Gesicht bei seiner Auswechslung sprach Bände.

  • Eher nach dem Fürth Spiel.

    Natürlich hätte er gestern den Hattrick gemacht, aber er konnte sich nun diesmal nicht beschweren das man ihn nicht gesucht hätte.

    Sane Gnabry Müller haben immer wieder aufgelegt aber Kiev hat immer wieder noch blocken können.

    Zwei Doppelpack in der CL, da wird er nicht unzufrieden sein.

  • Gestern zum ersten seit der Vor corona Zeit mal wieder im stadion. Es ist schon sehr ungewöhnlich, wenn man auf der Toilette quasi alleine ist, am Getränkestand nicht anstehen braucht und innerhalb von 5 minuten aus dem Parkhaus ist :thumbsup:


    Ansonsten tolles Gefühl, endlich mal wieder da zu sein, auch wenn es stimmungstechnisch natürlich "komisch" wirkt. Die "SÜÜÜÜLEEEE" Sprechchöre am Ende wurden von einem sehr motivierten Zuschauer im Oberrang angestimmt und das Stadion hat halt mitgemacht :D


    Dann Musiala das erste Mal live gesehen, einfach eine Augenweide, diese Technik! :love:

    Man fasst es nicht!

  • Gestern zum ersten seit der Vor corona Zeit mal wieder im stadion. Es ist schon sehr ungewöhnlich, wenn man auf der Toilette quasi alleine ist, am Getränkestand nicht anstehen braucht und innerhalb von 5 minuten aus dem Parkhaus ist :thumbsup:


    Ansonsten tolles Gefühl, endlich mal wieder da zu sein, auch wenn es stimmungstechnisch natürlich "komisch" wirkt. Die "SÜÜÜÜLEEEE" Sprechchöre am Ende wurden von einem sehr motivierten Zuschauer im Oberrang angestimmt und das Stadion hat halt mitgemacht :D


    Dann Musiala das erste Mal live gesehen, einfach eine Augenweide, diese Technik! :love:

    Das mit dem Parkhaus ist wirklich derart auffällig. Richtig entspannte Abreise.

    Mit nur 25.000 hält es sich halt mit der Stimmung eher in Grenzen - mal gespannt wie lange das mit der Zahl so bleibt so bleibt.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.