7. Spieltag: FC BAYERN - Eintracht Frankfurt

  • Ich habe die Auswechslungen nicht verstanden. Sané und Gnabry hätte ich nicht ausgewechselt. Stattdessen eher Müller.


    Schade. Irgendwie ein stranges Spiel, aber auch irgendwie typisch. Vorne versiebst du die Chancen und dann klingelt es hinten….

    0

  • ganz anderer, aber richtiger, Punkt. Mir geht es lediglich darum, dass einige so tun, als wären wir einfach zu blöd gewesen, das Tor zu treffen.

    Wir waren nicht entschlossen und präzise genug. Die Haltbaren hat Trapp alle gehalten, 2 mal gut reagiert und sonst keine Fehler gemacht. Er ist ein guter Torwart aber ist ja nicht so dass er über sich hinaus gewachsen ist.

    0

  • gegen Leverkusen kann man jeder Zeit verlieren und schwupps ist man dann plötzlich nur noch zweiter. Sorry so ein spiel darf man nicht verlieren und die Wechsel waren leider auch schlecht

    Heult doch nicht jetzt schon wieder rum….dann hätten wir immer noch genügend Spiele wieder Erster zu werden 😂😂

    0

  • Der Pfostenschuss von Gnabry und der Kopfball vom Lewa am Anfang knapp drüber hat nun mal garnichts mit Trapp zu tun.

    Lewas Kopfball aus 3 Metern hat er mit einer Klasse Reaktion gehalten (wie Neuer so oft), aber Lewa macht normalerweise den rein, ohne das der Torwart auch nur den Hauch einer Chance hat. Die vielen Distanzschüsse hat Trapp gut gehalten, aber da war kein unhaltbarer dabei.

    Wie Nagelsmann richtig sagte haben wir deren Abwehr sehr oft total auseinandergespielt, aber dann total ineffektiv, hektisch und zu oft direkt ungenau ausgespielt.

  • 21 Fehlpässe, schwache Zweikampfstatistik, schlechtes Defensivverhalten, kein Rhythmusgeber, schlechte Ecken und die ersten Noten die ich sehe sind 3 und 3,5? Man tut ihm nichts gutes wenn man 1 bis 2 Noten besser bewertet.

  • 21 Fehlpässe, schwache Zweikampfstatistik, schlechtes Defensivverhalten, kein Rhythmusgeber, schlechte Ecken und die ersten Noten die ich sehe sind 3 und 3,5? Man tut ihm nichts gutes wenn man 1 bis 2 Noten besser bewertet.

    Was willst du eigentlich immer mit irgendwelchen Noten? Die interessieren keine Sau und sind oft völlig beliebig. Meist weiß man nicht mal, wer die Noten überhaupt vergeben hat. War schon immer total überflüssig, als du irgendwelche Spox-Noten hervorgekramt hast, um Alaba zu glorifizieren. Um den es jetzt zwischen den Zeilen natürlich auch wieder geht.

  • Mich überrascht, dass hier keiner ein Wort über Lewa verliert.

    Meiner Meinung nach hat er nicht die Frische, die er braucht um Höchstleistung zu bringen.


    In Anbetracht der Tore, die er trotzdem schießt, mutet das zwar als Widerspruch an,

    ist halt aber auch ein Zeugnis seiner Weltklasse.


    Trotzdem bleibe ich dabei, dass er auch deswegen (Fitness/Spritzigkeit) im Moment nicht in der Lage ist das Pressing so mitzumachen, wie es nötig wäre UND dass er das ein oder andere Mal offensiv an Wirkung verliert.


    Das war für alle, die meinen, dass der Roboter Lewa die nächsten Jahre läuft und läuft und läuft und........

  • Mich überrascht, dass hier keiner ein Wort über Lewa verliert.

    Meiner Meinung nach hat er nicht die Frische, die er braucht um Höchstleistung zu bringen.

    Es liegt nicht an der Frische, sondern an der Rolle.

    Heute auch wieder beinahe durchgehend klassischer 9er, hat sich kaum zurückfallen lassen, war wenig ins Aufbau-und Kombinationsspiel eingebunden.

    Das ist so einfach ein Fehler, den Nagelsmann beheben muss.

  • Was willst du eigentlich immer mit irgendwelchen Noten? Die interessieren keine Sau und sind oft völlig beliebig. Meist weiß man nicht mal, wer die Noten überhaupt vergeben hat. War schon immer total überflüssig, als du irgendwelche Spox-Noten hervorgekramt hast, um Alaba zu glorifizieren. Um den es jetzt zwischen den Zeilen natürlich auch wieder geht.

    Hier gehts nicht um Alaba, der hat auch schlecht gespielt heute, sondern darum, dass Kimmich in einen Superstarstatus gejubelt wird, den ich seit einem halben Jahr nur selten sehe. Er muss an seinem Zweikampfverhalten und defensiven Schwächen als 6er arbeiten. Er sollte der Taktgeber und Unterschiedspieler im zentralen Mittelfeld sein auch bei Gegenwehr.

  • über kimmichs schwache eckbälle kann man auch mal diskutieren. haben wir da wirklich niemandem im team, der die ecken gefährlicher in den strafraum bringt?

  • über kimmichs schwache eckbälle kann man auch mal diskutieren. haben wir da wirklich niemandem im team, der die ecken gefährlicher in den strafraum bringt?

    Anscheinend nicht, sonst würde ja wer anders schießen.


    Es hängt aber natürlich auch oft daran, was im Strafraum passiert. Strafraumbesetzung und co.


    Als Bayern-Fan hat man das natürlich sehr stark im Blick, was unsere Ecken angeht, aber ist es bei anderen Teams wirklich besser? Das ist halt immer so die Frage, da achtet man halt nicht so drauf. Keine Ahnung, ob Kimmich das wirklich schlechter macht als die Standardschützen anderer Vereine oder ob er eine normale Streuung hat.

    Dass man nun nach x Jahren und Trainern immer noch Kimmich schießen lässt, spricht für mich eher dafür, dass seine Quote nicht so viel schlechter ist als es bei Spielern anderer Teams oder Kimmichs Mitspielern ist. Sonst wäre das ja langsam seit Jahren unabhängig des Trainers absolute Selbstdemontage.