6. Gruppenspieltag: FC BAYERN - FC Barcelona 3:0

  • Nach einem mauen Start ein doch über weite Teile ansehnliches Spiel mit einigen schönen Kombinationen.


    Musiala hat es heute gut gemacht.

    Pavard mit weiterhin aufsteigender Form.

    Auch Roca konnte in so einem Spiel überzeugen.

    Tolisso eigentlich der einzige der es wieder vergeigt hat.

  • Für mich Musiala der Einzige, der lange Zeit abfiel. Hat ziemlich gezeigt, warum JN derzeit nicht so viel auf ihn baut. War aber auch auf ungewohnter Position. Hat sich dann auch reingefunden und zumindest solide gespielt.

    Ansonsten eine souveräne Leistung ohne an die Grenzen zu gehen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Für mich Musiala der Einzige, der lange Zeit abfiel. Hat ziemlich gezeigt, warum JN derzeit nicht so viel auf ihn baut. War aber auch auf ungewohnter Position. Hat sich dann auch reingefunden und zumindest solide gespielt.

    Ansonsten eine souveräne Leistung ohne an die Grenzen zu gehen.

    Hat doch starke Werte. Sollte heute halt rechts defensiver stehen und dann offensiv gehen, ähnlich wie dann auch Sarr.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Musiala hat's gut gemacht heute, auch die „zweite Reihe“ in Hälfte 2 war absolut okay heute.

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • chelsea, psg und atletico brauch ich jetzt nicht unbedingt im achtelfinale, alle anderen wären okay.

    letztendlich nehmen wir es natürlich so wie es kommt

  • chelsea, psg und atletico brauch ich jetzt nicht unbedingt im achtelfinale, alle anderen wären okay.

    letztendlich nehmen wir es natürlich so wie es kommt

    Just joking!

    Fände es dieses Jahr auch besser, sich mit den Gegnern langsam zu steigern.

    Atletico fürchte ich derzeit allerdings nicht. (Aktuell Tabellenvierter und nicht so stark.)

  • Und wieder einmal kommt es auf uns in der UEFA 5-Jahreswertung an:

    21 Punkten für die deutsche Wertung und gleichzeitig unangefochten die Nummer 1 im UEFA Klub-Koeffizienten mit 133,000 !

    Quellen:

    https://www.5jahreswertung.de/5-jahreswertung/2021-22/

    https://www.5jahreswertung.de/klub-koeffizient/2021-22/

    Ganz ehrlich? Die 5-Jahreswertung interessiert mich einen Sch...dreck. Wenn wir mal auf einen Startplatz als Vierter angewiesen sind haben wir ganz andere Probleme. :)

    0

  • :)


    Im Gegensatz zu manch BL-Spieltag verspricht die CL-KO-Phase aber dennoch interessante Begegnungen auch ohne Bayern-Beteiligung. Aber klar, wer die zweite europäische Liga überträgt, freut sich natürlich über Barca als Teilnehmer.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Just joking!

    Fände es dieses Jahr auch besser, sich mit den Gegnern langsam zu steigern.

    Atletico fürchte ich derzeit allerdings nicht. (Aktuell Tabellenvierter und nicht so stark.)


    atletico liegt uns halt nicht. die vergangenheit hat uns das immer wieder gelehrt. das ist ne eklige, zum teil auch unsportliche truppe, wie man gestern wieder sehen konnte. letztendlich ist es aber auch egal wer kommt. die championsleague ist kein wunschkonzert.

  • Wir haben heute Historisches erlebt: Erstmals seit 21 Jahren ist Barca in der Vorrunde ausgeschieden. Und das Erschreckenste: völlig zurecht und verdient. Ein Verein, der nicht nur finanziell am Boden liegt.


    Mein Mitleid hält sich in sehr kleinen Grenzen.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Für mich Musiala der Einzige, der lange Zeit abfiel. Hat ziemlich gezeigt, warum JN derzeit nicht so viel auf ihn baut. War aber auch auf ungewohnter Position. Hat sich dann auch reingefunden und zumindest solide gespielt.

    Ansonsten eine souveräne Leistung ohne an die Grenzen zu gehen.

    Hab mir mal die Noten angesehen (und auch JNs Aussagen gehört) und hab anscheinend basierend auf dem ein oder anderen Fehlpass einen zu kritischen Blick gehabt.

    Mea Culpa

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Roca spielt halt da auch genau die Bälle, die Kimmich und Goretzka so selten spielen. Schade, dass es sonst etwas mangelt…

    Alles ok.

    Aber: hat er mehr Mängel als Tolisso?

    Also, und da stehe ich so ziemlich alleine da, ich sehe das nicht so.

    Noch dazu ist Rocas Einstellung im Allgemeinen Top.

  • Aber: hat er mehr Mängel als Tolisso?

    Also, und da stehe ich so ziemlich alleine da, ich sehe das nicht so.

    Noch dazu ist Rocas Einstellung im Allgemeinen Top.

    Du bist nicht allein, mein Eindruck ist der gleiche. Zumal Roca das Spiel gut verlagern und öffnen kann, was unserem Spiel im Moment einfach fehlt. Sein Passspiel ist wirklich stark, und was ich total mag, ist, dass er weiß, wohin er den Ball spielt, schon bevor er ihn hat. Mich stört, im Gegensatz dazu, bei Kimmich, dass er den Ball nach wie vor oft lange hält.


    Ich würde Roca einfach gern öfter und hin und wieder auch über 90 Minuten sehen, um einen besseren Eindruck von Stärken und Schwächen zu bekommen. Aber dass Flick und Nagelsmann ihn nahezu komplett ignorieren, spricht ja tatsächlich dafür, dass es neben fehlender Dynamik und mangelndem Geschick im Zweikampf gravierende andere Mängel geben muss.