16. Spieltag: VfB Stuttgart - FC BAYERN 0:5

  • Warum ist denn die gesamte Mannschaft samt Trainer, Sportvorstand und Stab nach dem Spiel in der Kabine verschwunden anstatt, wie eigentlich vorgesehen, Interviews zu geben? Wäre das Spiel 5:0 statt 0:5 ausgegangen, würde ich nicht fragen, aber so?


    Zumindest ungewöhnlich.

  • Wie gesagt: Wer sagt, dass wir gegen stärkere Gegner auch so luftig verteidigen? Wir haben das getan, was nötig war. Dieses Heraufbeschwören von ach so großen Klatschen bei etwas stärkeren Gegnern hat selten was gebracht.

    Wer beschwört hier ach so große Klatschen voraus? Es ist nun mal unübersehbar das wir immer wieder Probleme im Abwehrverhalten haben welche überhaupt nichts mit der Qualität der Gegner zu tun hat, sondern immer wieder die gleichen Muster sind welche man unbedingt abstellen muss wenns ans Eingemachte geht.

  • Warum ist denn die gesamte Mannschaft samt Trainer, Sportvorstand und Stab nach dem Spiel in der Kabine verschwunden anstatt, wie eigentlich vorgesehen, Interviews zu geben? Wäre das Spiel 5:0 statt 0:5 ausgegangen, würde ich nicht fragen, aber so?


    Zumindest ungewöhnlich.

    vielleicht die Quittung für das BVB-Spiel.

    0

  • Selbst das würde ich bezweifeln. Brinkmann hat doch gefühlt überall Leistung gebracht, egal wo er gespielt hat. Bei Cuisance rechne ich eher mit einer Karriere in vielen verschiedenen Ländern bei vielen verschiedenen Vereinen, aber wenig Einsatzzeiten.

    Könnte natürlich auch sein.

    Ich könnte mir aber vorstellen, dass er durchaus Leistung bringt, wenn er mal bei einem Verein ankommt, bei dem der ganze Rest mindestens eine, eher zwei Klassen unter seinem Talent angesiedelt ist und er sich daher sowohl einiges rausnehmen darf als auch permanent auf dem Platz gesucht wird.

    Kann natürlich auch sein, dass er seinen Vertrag bei uns absitzt und dann immer dem besten Angebot nachtingelt.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ganz klar verdienter Sieg gegen einen ziemlich schwachen Gegner.

    In Hz 1 hatten wir mal wieder das Problem den letzten Pass ordentlich zu spielen, die ersten 5 Minuten in hz2 waren mal gar nichts, mit dem 2:0 sind wir dann aber zu unserem Spiel gekommen.



    Was war das eigentlich für ein Platz? Das kann doch nicht der Ernst sein so einen Platz in der Bundesliga zu haben.

    Da gibt es hier in Berlin kleine amateur Vereine mit besseren Rasen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Was war das eigentlich für ein Platz? Das kann doch nicht der Ernst sein so einen Platz in der Bundesliga zu haben.

    Da gibt es hier in Berlin kleine amateur Vereine mit besseren Rasen.


    julian wurde bei der pk auch darauf angesprochen und er war alles andere als begeistert.

    nicht bundesliga-tauglich waren seine worte.

  • julian wurde bei der pk auch darauf angesprochen und er war alles andere als begeistert.

    nicht bundesliga-tauglich waren seine worte.

    Kann ja auch nicht sein, da kannst du keinen ordentlichen Pass spielen zudem auch erhöhte Verletzungsgefahr

    rot und weiß bis in den Tod

  • Kann ja auch nicht sein, da kannst du keinen ordentlichen Pass spielen zudem auch erhöhte Verletzungsgefahr


    wir sind mit einer verletzung (coman) noch gut bedient, wobei ich bei coman jetzt nicht weiß, ob es da irgendwie am rasen lag. er hat wohl einen komischen ausfallschritt gemacht und sich dabei verletzt.

  • wir sind mit einer verletzung (coman) noch gut bedient, wobei ich bei coman jetzt nicht weiß, ob es da irgendwie am rasen lag. er hat wohl einen komischen ausfallschritt gemacht und sich dabei verletzt.

    Glaube eher das der überspielt war, da ist die Muskulatur einfach zu "zart"

    rot und weiß bis in den Tod

  • JN meinte doch gestern in der pk das coman nach dem Mainz Spiel sehr müde war. Also anscheinend ja...

    Das genau ist nämlich das Problem von Coman. Man kann ihn nicht über längere Zeit einplanen. Und genau deshalb kann er nicht ein Megagehalt fordern. Hoffe man einigt sich irgendwie.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Das genau ist nämlich das Problem von Coman. Man kann ihn nicht über längere Zeit einplanen. Und genau deshalb kann er nicht ein Megagehalt fordern. Hoffe man einigt sich irgendwie.

    3 - 4 Spiele geht's aber dann brauch er auch wieder paar tage.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Als hätte Coman das exklusiv. Gnabry fällt auch immer mal wieder gerne mit Kleinigkeiten aus. Das ändert aber auch nichts an deren grundsätzlichen Klasse. Manchmal kommt es mir so vor, als muss man unbedingt irgendwas Negatives finden, nur damit das eigene Seelenheil wieder hergestellt ist.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Als hätte Coman das exklusiv. Gnabry fällt auch immer mal wieder gerne mit Kleinigkeiten aus. Das ändert aber auch nichts an deren grundsätzlichen Klasse. Manchmal kommt es mir so vor, als muss man unbedingt irgendwas Negatives finden, nur damit das eigene Seelenheil wieder hergestellt ist.

    Die Qualität spricht ihm niemand ab, auch Gnabry nicht aber das beide so oft verletzt ausfallen ist halt der Grund warum der Verein ihnen nicht das bezahlen wird was sie sich erhoffen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Mensch wir hatten da mal so einen Torwart, der hatte auch mehrere Belastungsbrüche und ist da ewig ausgefallen ....... wieso zahlen wir dem eigentlich überhaupt noch Gehalt?! :/

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • Als hätte Coman das exklusiv. Gnabry fällt auch immer mal wieder gerne mit Kleinigkeiten aus. Das ändert aber auch nichts an deren grundsätzlichen Klasse. Manchmal kommt es mir so vor, als muss man unbedingt irgendwas Negatives finden, nur damit das eigene Seelenheil wieder hergestellt ist.

    Nein, es dient einfach als Erklärung, warum der Verein nicht das macht, was wiederum andere für ihr Seelenheil anscheinend so dringend brauchen. Die Spieler so lange mit Geld überhäufen, bis oben nix mehr rausguckt.

    Unsere Winger haben sportlich alle recht vergleichbare Fähigkeiten. Keiner ist wirklich weltklasse, aber sie alle gehören schon in die hohe internationale Klasse in Topform.

    Nur dass eben Sane zuzutrauen ist, in einer Saison von ca. 55 möglichen Spielen 40-45 in Topform oder mindestens guter Verfassung abzuliefern.

    Bei Gnabry kann man vielleicht 30 erwarten und bei Coman 15-20.

    Und genau das ist der Grund, warum es absurder Schwachsinn wäre, sie alle gleich zu bezahlen, oder Comans Forderungen zu erfüllen. Denn das ist er halt einfach nicht wert.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Getroffene Hunde... :) Niemand sprach davon, irgendwelche absurde Gehälter für ihn zu bezahlen. Aber in dem Bereich von 15 Mio. Euro wird man in einordnen müssen. Ein Ersatz auf diesem Niveau würde uns ungleich mehr kosten.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.