18. Spieltag: FC BAYERN - Borussia M'gladbach 1:2

  • Gegen Köln kommen doch nur Richards, Coman und Tolisso zurück, wobei letztere Zwei auch nicht für die Startelf in Frage kommen.

    Neuer ist Montag wieder da. Sollte der keine Nachwirkungen haben (wovon ich mal ausgehe), wird der gegen Köln sicherlich spielen. Dem reichen auch 3 Tage Training, um dann den Kaltstart hinzulegen.


    O. Richards wäre schon mal ein Upgrade zu Sabitzer als LV, der wiederum ein Upgrade im Mittelfeld wäre. Zudem wäre der King als Einwechseloption auch schon mal ein ordentliches Brett und sei es nur für 20 Minuten.

    Ansonsten habe ich noch etwas Hoffnung, dass sich z. B. Davies und Sane spätestens Mitte der Woche freitesten können. Die hatten ja offenbar überhaupt keine Symptome und wenn es so geblieben ist, dürften die für Köln auch zur Verfügung stehen. Ich denke schon, das wird personell am Ende deutlich besser aussehen als gestern. Sofern sich nicht jemand Anderes noch infiziert.

  • Hast du vorher Loesungsansaetze gesehen? Ich nicht. Wir hatten auch mit voller Kapelle keine Spielkontrolle und man musste auch bei 2 Tore Fuehrung immer befuerchten, dass der Gegner zurueckkommt.

    Logisch schließt das auch das komplette Personal in dieser und letzten Saison mit ein.

    Da hatten wir ja auch schon keine Spielkontrolle. Dazu kommt halt nun noch das wir mit Alaba unseren besten IV verloren haben.


    Wir müssen uns halt damit abfinden das Ball und Spielkontrolle in dem Maße von Pep einfach nicht möglich bzw auch nicht gewünscht ist.

  • Neuer ist Montag wieder da. Sollte der keine Nachwirkungen haben (wovon ich mal ausgehe), wird der gegen Köln sicherlich spielen. Dem reichen auch 3 Tage Training, um dann den Kaltstart hinzulegen.


    O. Richards wäre schon mal ein Upgrade zu Sabitzer als LV, der wiederum ein Upgrade im Mittelfeld wäre. Zudem wäre der King als Einwechseloption auch schon mal ein ordentliches Brett und sei es nur für 20 Minuten.

    Ansonsten habe ich noch etwas Hoffnung, dass sich z. B. Davies und Sane spätestens Mitte der Woche freitesten können. Die hatten ja offenbar überhaupt keine Symptome und wenn es so geblieben ist, dürften die für Köln auch zur Verfügung stehen. Ich denke schon, das wird personell am Ende deutlich besser aussehen als gestern. Sofern sich nicht jemand Anderes noch infiziert.

    So waren jedenfalls die Aussagen von Nagelsmann gestern auf der PK nach dem Spiel.

    Keep calm and go to New York

  • So waren jedenfalls die Aussagen von Nagelsmann gestern auf der PK nach dem Spiel.

    Dass nur die drei zurückkommen? Nach Stand gestern ist es sicherlich auch so, aber die Möglichkeit des Freitestens besteht ja trotzdem noch. Aber das kann man heute noch nicht mit Sicherheit sagen. Glaube schon, dass die Chance besteht, dass der ein oder andere zurückkommen kann.


    Trotzdem wären allein ein Einsatz von Richards und Coman/Tolisso auf der Bank ein deutliches Upgrade gegenüber gestern. Viel weniger Personal als gestern geht ja schon fast nicht.

  • Also soweit ich es gestern im DAZN Interview mitbekommen habe, wurde Julian doch nur explizit auf Coman und Tolisso angesprochen.

    Und bei beiden war er für Köln sehr skeptisch, weil sie 4-5 Wochen lang kein mannschaftsspezifisches Training mehr gemacht haben, da sie vorher auch verletzt waren.
    Zumal sei bei beiden gerade besondere Vorsicht auf Grund ihrer Verletzungsgeschichte geboten, weil sie im Gegensatz zu Kimmich öfter verletzt seien, der wiederum praktisch nie verletzt sei.

    Ich denke mal, das Maximale der Gefühle ist für beide 15-20 Minuten gegen Köln. Was aber schon helfe würde.

  • Dass nur die drei zurückkommen? Nach Stand gestern ist es sicherlich auch so, aber die Möglichkeit des Freitestens besteht ja trotzdem noch. Aber das kann man heute noch nicht mit Sicherheit sagen. Glaube schon, dass die Chance besteht, dass der ein oder andere zurückkommen kann.


    Trotzdem wären allein ein Einsatz von Richards und Coman/Tolisso auf der Bank ein deutliches Upgrade gegenüber gestern. Viel weniger Personal als gestern geht ja schon fast nicht.

    Ja, so seine Aussage. Und ergänzend, dass lediglich Richards für die Startelf in Frage kommen würde.

    Ich hoffe ja auch noch auf ein paar mehr Rückkehrer.

    Keep calm and go to New York

  • man darf nicht vergessen, dass uns aktuell wohl die 3 schnellsten spieler im kader fehlen. (coman, davies, sane)

    das tut schon weh, vorallem in der rückwärtsbewegung. wieviele bälle vorallem davies und sane immer wieder mal absprinten, das fehlte uns gestern auch extrem. dazu die not-defensive aus sabitzer/kimmich.


    ich mach mir einzig und alleine sorgen um unser mittelfeld, wenn alle corona erkrankten wieder zurück sind.

    kimmich dürfte gesetzt sein, nur wer spielt neben ihm? goretzka? da schaut es eher nach op und längerem ausfall aus, sabitzer, tolisso, roca? alles nicht optimal. ich hoffe, dass wir bei zakaria noch unseren hut in den ring werfen.

  • ich mach mir einzig und alleine sorgen um unser mittelfeld, wenn alle corona erkrankten wieder zurück sind.

    kimmich dürfte gesetzt sein, nur wer spielt neben ihm?

    Sabitzer. Genau dafür haben wir ihn ja auch geholt. Wenn er jemanden im Kader ersetzen kann (auch wenn es andere Spielertypen sind), dann Goretzka. Das macht mir derzeit eigentlich am wenigsten Sorgen.


    Das Tempo und die Durchschlagskraft von Goretzka werden uns dann fehlen, dafür hat Sabitzer eine gute Spieleröffnung und ist auf seine Art auch relativ torgefährlich.


    Ohne das belegen zu können, sondern nur auf Bezugnahme der Nagelsmann-Aussagen, würde ich bei Goretzka mal vermuten, dass er mindestens 6 Wochen ausfällt.

  • Sabitzer. Genau dafür haben wir ihn ja auch geholt. Wenn er jemanden im Kader ersetzen kann (auch wenn es andere Spielertypen sind), dann Goretzka. Das macht mir derzeit eigentlich am wenigsten Sorgen.


    Das Tempo und die Durchschlagskraft von Goretzka wird uns dann fehlen, dafür hat Sabitzer eine gute Spieleröffnung und ist auf seine Art auch relativ torgefährlich.


    Ohne das belegen zu können, sondern nur auf Bezugnahme der Nagelsmann-Aussagen, würde ich bei Goretzka mal vermuten, dass er mindestens 6 Wochen ausfällt.

    Hoffentlich bleibt Sabitzer mal für längere Zeit fit, der ist leider auch ständig verletzt und angeschlagen. Bleibt er fit, wird er ein top Zm, dass hat er bereits nachgewiesen. Hinter ihm wird es halt Zappenduster

    0

  • Hoffentlich bleibt Sabitzer mal für längere Zeit fit, der ist leider auch ständig verletzt und angeschlagen. Bleibt er fit, wird er ein top Zm, dass hat er bereits nachgewiesen. Hinter ihm wird es halt Zappenduster

    Wobei: Musiala gibts ja auch noch. Der hat ja zuletzt gezeigt, dass er die Position auch sehr gut spielen kann. Vor allem gegen Köln und oder Hertha geht das auch mit ihm locker.


    Allerdings wird der wohl erstmal LA spielen, so lange Sane und Coman keine Alternative zum Starten sind, sodass Sabitzer dann auf seiner Paradeposition spielen kann.


    Ich persönlich habe auch keine Zweifel an Sabitzers Qualität, weil das eben ein Spieler ist, der seine Qualitäten über Jahre unter Beweis gestellt hat. Warum er hier bisher nicht gezündet hat, ist ja jedenfalls sehr einfach zu begründen. Wenn man denn möchte.


    Insgesamt sollte man Musiala aber mittlerweile auch als vollwertigen ZM auf sehr hohem Niveau betrachten. Der gehört natürlich so nah vors Tor wie möglich, aber als Achter hat er das häufiger auch schon sehr gut gemacht. Und so lange Not am Mann ist, ist er da definitiv auch eine Alternative.


  • Ich persönlich habe auch keine Zweifel an Sabitzers Qualität, weil das eben ein Spieler ist, der seine Qualitäten über Jahre unter Beweis gestellt hat. Warum er hier bisher nicht gezündet hat, ist ja jedenfalls sehr einfach zu begründen. Wenn man denn möchte.

    Dein "in Schutz nehmen" in allen Ehren und ich bin beileibe keiner den jetzt bereits schon wieder Spieler austauschen möchte. Und davon handelt auch dies hier nicht.


    Aber mich erschreckt dennoch welche Fehler Sabitzer unterlaufen, wie Gedankenlangsam er teilweise agiert, fehlende Ballkontrolle, fehlende Passkontrolle, kein antizipieren von Situationen, er scheint immer nur zu reagieren und das auch noch zu langsam und technisch auf erschreckend bescheidenem Niveau.


    Und das nicht nur wegen gestern, das betrifft eigentlich jedes Spiel seit er bei uns ist. Und das sind andererseits aber teilweise auch Dinge, die er auf jeder Positionen beherrschen müsste, was nichts mit LV zu tin hat. Und das sid auch Dionge, die nicht bloss auf Verletzungen abgeschoben weren können.


    Anyway, ungeachtet der Kritik, der Junge konnte ja mal Fussball spielen und ich hoffe sehr, dass er in der Rückrunde zurück zu alter Stärke und Qualität findet. Die Anlagen sind ja da.

  • theshadow72 Also es stimmt ja auch definitiv, dass er bisher nicht ansatzweise das liefert, was er kann. Aber da man eben lange sehen konnte, was er kann, ist es für mich an sich keine Grundsatzdiskussion, weil der eben nicht innerhalb von 4 Monaten das Fußballspielen verlernt haben kann. Daraus schlussfolgere ich, dass seine Leistungen andere Gründe haben müssen. Höchstwahrscheinlich sind es auch, wie eigentlich immer in solchen Fällen, eine Vielzahl von Gründen, die dieses Gesamtbild ergeben.


    Meines Erachtens muss der jetzt mal 2-3 Spiele über 90 Minuten im Mittelfeld machen. Das wird vor allem auch seinem Selbstbewusstsein gut tun. Dann wird man auch sehen, dass er wieder so spielt, wie man es von seiner Zeit bei RBL kennt.

  • moenne Sehe ich ja auch so, ungeachtet der Wegwerfmentalität darf man aber in einem Spieltagsfred doch auch die konkrete Leistung kritisieren, was auch immer die Gründe sind (nicht, dass Du das verboten oder kritisiert hättest). Dass das dann in einer nichtvollziehbaren Weise die Spielerfreds und den Transferfred infisziert und wieder die halbe Mannschaft ausgewechselt werden muss ist natürlich eine andere Sache.


    Wenn beispielsweise nach den Toren einer schreibt, Neuer hätte die gehalten, kommt sofort jemand und der auf die Fehler der Verteidiger etc. hinweist und dass es niemals zum Torabschluss hätte kommen dürfen. Ein gutes Beispiel dafür, dass beide Recht haben. Es stimmt ja mit den Fehlern, nur gab es die auch früher immer wieder (leider) und Neuer hat uns dann eben oft den Arsc.. gerettet. Insofern stimmt auch die erste Aussage.


    Aber was solls, ich habe mich aufs Spiel gefreut, mich dann doch vor allem wegen den vergeben Chancen geärgert, nun schauen wir mal was der BVB leistet oder eben auch nicht und dann holen wir die nächsten drei Punkte zum 10. Titel.

  • man darf nicht vergessen, dass uns aktuell wohl die 3 schnellsten spieler im kader fehlen. (coman, davies, sane)

    das tut schon weh, vorallem in der rückwärtsbewegung. wieviele bälle vorallem davies und sane immer wieder mal absprinten, das fehlte uns gestern auch extrem. dazu die not-defensive aus sabitzer/kimmich.


    ich mach mir einzig und alleine sorgen um unser mittelfeld, wenn alle corona erkrankten wieder zurück sind.

    kimmich dürfte gesetzt sein, nur wer spielt neben ihm? goretzka? da schaut es eher nach op und längerem ausfall aus, sabitzer, tolisso, roca? alles nicht optimal. ich hoffe, dass wir bei zakaria noch unseren hut in den ring werfen.

    Das kann eigentlich nur Sabitzer sein.

    Genau dafür haben wir ihn geholt, dafür haben wir ne Menge Geld bezahlt und das muss er einfach können.

    Ich ganz persönlich würde ihn ja draußen lassen und lieber Tolisso sehen, hängt aber einfach damit zusammen, dass ich mit Sabitzer als Spieler so gar nix anfangen kann.

    Ich sehe einfach nichts, was der kann, was uns irgendwie weiterhilft. Da aber weder JN noch die Bayernscouts blind sind, gehe ich davon aus, dass ich da einfach falsch liege und es Gründe dafür gibt, warum er bislang so spielt, wie er spielt.

    Daher wird er jetzt Einsätze bekommen und vielleicht ist es genau das - in Kombination mit der Fitness - was zu einem starken Auftritt bei uns bislang fehlt.

    Ich wünsche es mir jedenfalls.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • kimmich dürfte gesetzt sein, nur wer spielt neben ihm? goretzka? da schaut es eher nach op und längerem ausfall aus, sabitzer, tolisso, roca? alles nicht optimal.

    Wenn Kimmich fit und in Form ist, ist es schon die halbe Miete. Ob dann Roca, Tolisso oder Sabitzer neben ihm spielt, macht dann den Kohl nicht so fett. Nicht vergessen, dass Gore diese Saison auch des öfteren keine Bäume ausgerissen hat.

  • Schoen, dass er das seit 6 Monaten so treffend analysiert; das tuen viele andere aber auch - ist ja nicht wirklich nicht schwer zu sehen...waere echt toll, wenn er es mal abstellen koennte...


    Seit unserem CL Sieg stehen wir einfach nicht sicher und haben keine Spielkontrolle mehr. Das ist offensichtlich, und ich hatte mir von JN erhofft, dass er Massnahmen ergreift, um die Situation zumindest besser zu machen. Klar, gestern haben wir viele Ausreden, trotzdem zieht sich diese extreme Schwachstelle wie Kaugummi durch unsere nun schon zweit Saison in Folge. Ich sehe bis dato keine Loesungsansaetze...

    Manchmal kann Fußball aber auch ganz einfach sein. Die Wende kam gestern mit dem 1:1. Bis dahin waren wir sehr gut im Spiel und hatten Gladbach total im Griff. Und da hat Nagelsmann völlig recht, dass wir zwei Situationen nicht optimal verteidigt haben. Leider stand auch kein Neuer im Tor und trotzdem müssen wir das besser wegverteidigen.


    Was deine grundsätzliche Kritik angeht, bin ich ja völlig bei dir. Auch ich erwarte noch mehr Ballbesitzphasen in unserem Spiel. Diese Entwicklung muss Nagelsmann zwangsläufig hinbekommen, weil diese wilden Phasen über eine ganze Saison zu viel Kraft kosten. Die Alternative wäre ein XXL-Kader, den wir aber nicht haben. Allein in dieser Saison haben Goretzka und Tolisso schon wieder einige Spiele verletzungsbedingt verpasst. Im März/April gehen wir dann wieder auf dem Zahnfleisch.

    0

  • Stimmt, den habe ich ja noch vergessen, der spielt im MF auch sehr ordentlich.

    Ob der fürs ZM zur Verfügung steht, dürfte aber von der Situation in der Offensive abhängen.


    Tillman wird man eher nicht bringen, wenn es nicht sein muss (kein Vorwurf an den Jungen, aber so weit ist er halt noch nicht).


    Sofern Sane und/oder Coman noch nicht zur Verfügung stehen, könnte es schon sein, dass Musiala in der Offensive ran muss.


    Die Aufstellung zu basteln macht mMn eh erst gegen Ende der Woche Sinn, wenn man zumindest Großteils abschätzen kann, wer zur Verfügung steht.

    0