19. Spieltag: Köln - FC BAYERN 0:4

  • Ist der Phonsie vielleicht wieder eine Option? Ich will den Sarbitzer dort bitte nie wieder sehen. Der Junge gehört ins OM.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Und spielen wir gegen Köln so wie gegen Barca, müssen die Kölner sich im Anschluss die Beine wieder entknoten.


    Was bringen solche Quervergleiche?

  • Wir müssen die Trainingswoche nutzen, um die Abläufe in dieser Formation einzustudieren (bahnbrechend, oder?). Das werden wir tun. Insofern bin ich sicher, dass wir Samstag nochmals anders auftreten als gestern (wo ich in Anbetrach der Umstände auch vieles völlig ok fand, ein Remis wäre absolut verdient gewesen).

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Das war auch ein Kaltstart ohne viel Training bzw. Vorbereitung. Und das hat man leider auch gemerkt. Auch deshalb taten wir uns oft schwer. Eine volle Trainingswoche mehr kann da schon etwas bewirken.

  • Und spielen wir gegen Köln so wie gegen Barca, müssen die Kölner sich im Anschluss die Beine wieder entknoten.


    Was bringen solche Quervergleiche?

    Wir werden aber gegen Köln nicht so spielen wie gegen Barca,nicht mit dieser Aufstellung.
    Und Köln schätze ich derzeit besser als Gladbach ein.

  • Und Köln schätze ich derzeit besser als Gladbach ein.

    Mag sein, aber Köln wird nicht so leicht in unsere Köpfe kriechen, wie es Gladbach mit dem 1:1 gelungen ist. Sicher aufgrund der jüngeren Vergangenheit gegen Gladbach.

  • Im Laufe der Woche dürften doch auch einige wieder aus der Quarantäne rauskommen. Im besten Fall sogar alle bis auf Hernandez, der leider erst am 14. Januar zurückfliegen darf. Selbst Neuer wird am Montag zurück erwartet und ich gehe auch davon aus, dass er gegen Köln im Kasten steht, sofern er ab Dienstag/Mittwoch wieder mittrainieren darf. Als TW ist das auch nochmal ein anderer Schnack als Feldspieler.


    Super wäre es wirklich, wenn jetzt keine weiteren Fälle dazukommen. Dann sieht der Kader zwangsläufig deutlich besser aus als gestern und Sabitzer muss nicht mehr als LV ran.


    Ich hoffe, man hält auch die jungen Spieler diese Woche erstmal bei den Profis. Just in case...

  • Wir werden aber gegen Köln nicht so spielen wie gegen Barca,nicht mit dieser Aufstellung.
    Und Köln schätze ich derzeit besser als Gladbach ein.

    Du weißt also schon, wer uns gegen Köln alles zur Verfügung stehen wird um solch eine Prognose abzugeben? Respekt.

  • Wir hätten auch gestern vom Spielverlauf her gewinnen können.


    62% Ballbesitz.

    18:10 Schüsse

    2x Alu


    Wäre schon gegangen. Aber es war halt Gladbach, da hängt uns das Pech an den Hacken.



    Wenn alles halbwegs normal läuft, dann werden wir auf den beiden schwächsten Positionen von gestern - Tillman, weil er noch nicht so weit ist, und Sabitzer, weil er kein LV ist - deutlich besser aufgestellt sein. Jeder weitere Rückkehrer (Neuer zum Beispiel) wäre eine weitere Verstärkung.

    0

  • Es war halt gladbach...Da gibt es keine normalen Spiele


    glaube wir hätten gestern auch mit einer möglichen bestelf noch 4-5 mal das alu getroffen und dennoch verloren. keine ahnung was das immer gegen gladbach ist, aber die liegen uns nicht.

    in köln gehen die dinger dann wieder rein..

  • Ein Unentschieden Gestern wäre in Ordnung gewesen.

    Man muß jetzt hoffen, dass sich nicht Spieler anstecken, die bisher gesund waren. Wenn man 2 bis 3 Spieler aufgrund der Infektion nicht bringen kann, ist das zu kompensieren, aber nicht die Vielzahl, wie im Moment bei uns. Da haben die anderen Vereine im Moment einen Vorteil, weil sie nicht so viele Ausfälle haben. Das kann sich natürlich noch im laufe der nächsten Wochen ändern. Ich schaue alle Spiele von Bayern u. bin auch oft Auswärts nach Köln mitgefahren. Trotzdem ist das in letzter Zeit nicht das Spiel, was einen so fasziniert. Es nervt ohne Ende zu spekulieren, wer evtl. beim nächsten Spiel aufgrund von Corona ausfallen könnte, egal ob es unsere Mannschaft oder den Gegner betrifft.