Viertelfinale Rückspiel: FC BAYERN - FC Villarreal 1:1

  • Wie gehts denn jetzt weiter ..

    Neuverpflichtungen Vertragsverlaengerungen

    Ich hoffe das jetzt endlich die nur logischen Konsequenzen gezogen werden und endlich der Kader verstaerkt wird.

    Mit 14 Mann gehts halt nicht auf Dauer

    0

  • Ist doch relativ einfach. In jeder Gruppe lösen falsche Entscheidungen etwas aus. Kimmich hat eine falsche Entscheidung getroffen bzw. sich von seiner "Skepsis" leiten lassen und damit die Mannschaft sehr lange im Stich gelassen.

    Das hinterlässt Spuren.


    Prügel deswegen wären mir übrigens jetzt wurscht.

    Daran hab ich auch gedacht. Aber ob es alleine daran lag?

  • was haben wir uns gefreut dass man vor der Saison JN geholt hat, nun muss man aber auch mal mit Niederlagen umgehen können , ja der Wechsel war ein Fehler ist aber auch schon anderen im Finale passiert ..ich denke er lernt daraus , man wird sich ja vorher mit seiner Art spielen zu lassen auch beschäftigt haben …


    wie schon geschrieben vielleicht ist es an der Zeit dem Kader neue Impulse zu geben auch was das spielermaterial anbelangt…


    da hilft kein Jammern über den Trainer auch Spieler müssen sich hinterfragen …

    "Wir?" ihm fehlt ide Erfahrung und das Charisma um eine solche Mannschaft zu führen, vercoacht hat er schon Spitzenspiele die letzten Jahre und die Mannschaften waren meist schlechter unterm Jahr. Schau gerne was ich bei seinem Antritt geschrieben habe.

  • Es bräuchte nicht viel, einfach den Flick Fußball spielen lassen, nicht mal was ändern.

    Dann wäre die Saison in

    Nagelsmann fand das eines der besten Spiele der Saison. Hab ich ein anderes Spiel gesehen?

    Das Märchen „Kaisers neue Kleider„ wird immer wieder gespielt, wie lange noch, eine, zwei oder drei Saisons. Jetzt muss der Umbau als Erklärung herhalten, leider die Niederlagen bringen kein Geld, keine erstklassigen Spieler. Es ist kein Umbau, es ist eine Abwärtsspirale.

  • Man müsste sich halt langsam mal entscheiden,wohin die Reise gehen soll.

    Hurra-Fussball Marke Nagelsmann,dann muss man nicht mit Lewa verlängern

    und sollte wohl auch Lucas eher versuchen zu verkaufen anstatt einer teuren VVL.

    Dafür dann junge Talente holen und sich entwickeln lassen.

    Ob man so aber jemals wieder solch ein Level erreicht ist natürlich fraglich.

    Will man Ballbesitz,dann muss man das dem Trainer auch so klarmachen und investieren.

    Bis jetzt reden die einen immer noch von Dominanz und Ballbesitz und auf dem

    Platz herrscht meist das pure Chaos.

  • Nein Thomas, da kommt man halt nur weiter, wenn man mindestens zwei Tore schießt. Wolltet ihr das zweite Tor in der Verlängerung schießen? Im Moment spielen viele Spieler deutlich unter ihrer Normalform, gerade Müller ist in beiden Spielen sehr schwach gewesen, Lewa hatte auch nur eine Situation, Sane und Gnarby auch weit von ihrer sonstigen Torgefährlichkeit entfernt. Wenn die meisten nur bei 80 Prozent sind und dann auch die Bereitschaft fehlt, sich den Sieg auch mal über Kampf zu holen, dann reicht es eben in der CL nicht. In den letzten Wochen hat man so das Gefühl, dass die Leichtigkeit und die Freude am Spiel bei uns verloren gegangen ist. So halt eine ernüchternde Saison.

    Liegt am System, Art des Fussballs und Training.

  • Zusammen mit einer komplett neu zu bildenden Hierarchie aufgrund der Abgänge? Ja.

    Kimmich sollte der neue Fixpunkt sein. Und war weg, als es schwierig wurde.

    Kimmich versagt als Führungsspieler auf ganzer Linie. Das muss man leider so knallhart sagen.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ist doch relativ einfach. In jeder Gruppe lösen falsche Entscheidungen etwas aus. Kimmich hat eine falsche Entscheidung getroffen bzw. sich von seiner "Skepsis" leiten lassen und damit die Mannschaft sehr lange im Stich gelassen.

    Das hinterlässt Spuren.


    Prügel deswegen wären mir übrigens jetzt wurscht.

    Ok. Das kann tatsächlich sein, wenn man bedenkt wie es insgesamt in der Gesellschaft gewertet wird. Die letzte gute Leistung von Kimmich ist auch schon länger her.


    Dann haben wir ja ein echtes Problem.

  • Ist doch relativ einfach. In jeder Gruppe lösen falsche Entscheidungen etwas aus. Kimmich hat eine falsche Entscheidung getroffen bzw. sich von seiner "Skepsis" leiten lassen und damit die Mannschaft sehr lange im Stich gelassen.

    Das hinterlässt Spuren.


    Prügel deswegen wären mir übrigens jetzt wurscht.

    hatte etwas „mehr“ erwartet. Ich sehe das nämlich auch so. Gerade Kimmich, der lange alle zum Zusammenhalt eingeschworen hat, setzt da einen großen Haufen auf Solidarität und fehlt, als es darauf ankommt. Das bringt doch natürlich ordentlich unter die Räder und man sieht auch an seiner Haltung, dass er da gelitten hat. Er ist nicht mehr der Lautsprecher, der er lange war, als man das Gefühl hatte, er übertreibt es schon fast zu sehr.

  • Wieso denn immer neue Spieler? Dort auf dem Platz und der Auswechselbank sitzen TOP-Spieler.... was fehlt, ist dieser Mannschaft eine Geschlossenheit, einen Teamspirit und ein Miteinander zu vermitteln... und das bekommst du nicht nur mit "Taktik" hin...

    Sanè hat noch vor drei, vier Wochen fantastische Spiele geliefert... Das ist doch nicht alles weg...

    0