29. Spieltag: FC BAYERN - FC Augsburg 1:0


  • Allerdings haben weder Müller, Lewa, Kimmich, Gnabry Gehälter im Bereich von 15 - 20 Mio € verdient, wenn man die letzten Spiele nimmt." Wenn wir diese nehmen, würde man irgendwo im Mittelfeld rumspielen

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Wollen mal hoffen, dass wir gegen Villareal auch ein paar Elfer bekommen, aus dem Spiel ist es für uns im Augenblick zu schwer, zwei oder drei Tore zu schießen.;)

    Wenn der Trainer weiterhin den Mist mit Coman veranstaltet und die Außenstürmer auf der falschen Seite ranlässt ändert sich nichts.

    Keep calm and go to New York

  • Grundsätzlich auch nichts Neues, dass zwischen zwei CL-KO-Spielen sowas kommt, gerade gegen Glanz & Glamour Gegner wie Augsburg. Wenn der Trend nicht sowieso schon in die falsche Richtung zeigen würde wär's mir auch relativ egal, aber es war nun mal nicht das erste Spiel dieser "Qualität"...

    0

  • Die Hereinnahme von Musiala, Coman, Davies und ja, auch Sabitzer, hat es heute gebracht. Das hat in die ganze Mannschaft reingestrahlt.


    Aber man muss und darf mittlerweile in der Tat auch kritische Worte zu unseren Top-Verdienern finden - das war von der 1. Elf mit wenigen Abstrichen wie Neuer (hm, Upa und Pavard fand ich eigentlich auch O.k.) insgesamt zu wenig. Diese Ausrede, von wegen "Dienstag ist schon wieder CL" lasse ich da nicht gelten, die Top-Verdiener können nicht einerseits bei den Verlängerungen mehr Kohle fordern, dann aber auf der anderen Seite sich in solchen Spielen wie heute schonen.


    Und vor allen Dingen hatte man vor den Auswechselungen in der 1. das Gefühl, dass eigentlich ein kompletter Bruch in der Mannschaft ist, da wollte keiner mit keinem zusammenspielen.

    0

  • Wenn der Trainer weiterhin den Mist mit Coman veranstaltet und die Außenstürmer auf der falschen Seite ranlässt ändert sich nichts.

    Das ist Kovac-Fussball. Wenn der Trainer nicht Nagelsmann heißen würde, würde hier jeder zweite Trainer raus rufen.
    Nur keiner traut sich ;-)

  • Sehr wichtiger Arbeitssieg heute.


    Die 1. HZ war leider grottig, in der 2. HZ waren wir erst bemüht, dann kam aber auch mehr Qualität durch die Wechsel ins Spiel.

    Der Elfmeter war für mich klar, da kann der Weinzierl noch so sehr einen auf Rumpelstilzchen machen.

    Der Elfer war m.E. mehr als klar. Lewa köpft gegen die Laufrichtung des Torwarts und nur wegen dem Handspiel springt der Ball dem Torwart in die Hand. Insofern braucht man darüber nicht diskutieren. Nur Didi dürfte es anders sehen.

    0

  • Wenn der Trainer weiterhin den Mist mit Coman veranstaltet und die Außenstürmer auf der falschen Seite ranlässt ändert sich nichts.

    Was er sich davon verspricht würde ich gerne wissen... Der Saison-Endspurt ist nicht unbedingt die Zeit für Experimente.

  • natürlich,war es zunächt grauslich,aber kann es nicht auch daran liegen


    Dass einige gleichzeitig ausser Form sind und dass die Bank eben zu schwach ist


    Die spielen seit gefühlt 3 Jahren ohne Pause,richtige Vorbereitung etc.

  • Ich halte mich mit einer Bewertung heute zurück.

    Ob positiv oder negativ.


    Die endgültige Bewertung kommt dann nach Villareal.


    Doch, eines ist für mich auffällig:

    Müller fehlt es an geistiger und körperlicher Frische.

    Selbst wenn er mehr gescored hätte, würde ich dabei bleiben.

    Für mich kein MUSS mehr in der ersten 11.

  • Das Beste am Spiel ist das Ergebnis .

    Fuer Dienstag deutliche Steigerung erforderlich. Fuer mich eine Erkenntnis das Sabitzer inzwischen auch besser passt und fuer mich auch eine Alternative fuer die Startelf ist

    0

  • darüber wird noch geredet werden. ich bleib dabei, da stimmt intern irgendwas nicht mehr. sane ist nach der auswechslung sofort angefressen richtung kabine verschwunden. gnabry wurde zur halbzeit schon runtergenommen.


    ich würde gerne wissen, was da vorgefallen ist.

    Bei den 2 fällt vor allem neben den schwachen Leistungen auch die extrem schlechte Körpersprache auf. Kassieren wie die Großen, dann darf man auch mal wie ein Führungsspieler auftreten.

    Keep calm and go to New York