Noussair Mazraoui

  • Und die obligatorischen Inter-Mailand-Ronaldo-Trikots an jeder Ecke.


    So eins hatte bei mir die halbe Klasse in der Grundschule.


    Habe ich nie verstanden....

    Stimmt.:thumbsup:

    Bissle später waren sie dann alle hier mit dem Real-Trikot von Mijatovic unterwegs. Oder mit Suker.

    Aber das führt hier jetzt wahrscheinlich zu weit.

  • Habe da vor paar Tagen ein Video bei IG von der englischen CL-Sendung gesehen. Und da sagte Henry, dass er die 95er-Ajax-Mannschaft für die beste CL-Mannschaft hält. Es war eine junge Truppe mit vielen Nachwuchsspielern, die da plötzlich in Europa zauberte und dann halt nicht nur diese typische Überraschung war, sondern das noch ein Jahr später bestätigte.

    Zudem hast du es sehr selten, dass eine Mannschaft so viele internationale Spitzenfußballer hervorbringt.

    Zumindest war es wohl die beste "natürlich gewachsene" CL-Sieger-Mannschaft, ja. War auch perfekt ausbalanciert. Hatte alles. Drecksäcke, Physis, tolle Technik. Van Gaal als Visionär.

  • Stimmt.:thumbsup:

    Bissle später waren sie dann alle hier mit dem Real-Trikot von Mijatovic unterwegs. Oder mit Suker.

    Aber das führt hier jetzt wahrscheinlich zu weit.

    Und Manchester Trikots mit Beckham. Dazu hab ich damals auch viele Owen Trikots gesehen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • würde die 99er ManU -Mannschaft (auch wenns immer noch maximal weh tut) mindestens auf gleicher Ebene ansetzen nach diesen kriterien.

    Nicht wirklich, da es ein Wunder brauchte, dass die die CL gewinnen. Die waren ganz klar die schlechtere Mannschaft im Finale und eigentlich chancenlos.

    0

  • (...) Seedorf, Davids, Kluivert, de Boer, Overmars...von uns war da wenig zu sehen.

    Beim Zeus, was für eine Mannschaft, jahrelang nicht mehr dran gedacht. Danke für die Erinnerung.


    Litmanen, Kanu, Finidi George, van der Saar, Blind, Reiziger, der andere de Boer... Eine der tollsten Mannschaften, die's je gegeben hat. Wenn auch schlecht vergleichbar, kommt die Klasse der Ajax-Truppe von Mitte der 90er der der Bayern-Mannschaft der 70er schon ziemlich nah. Fußballerisch noch besser, dafür ohne Gerd Müller und deswegen unter dem Strich natürlich etwas weniger großartig.

  • Die hätten locker über Jahre Europa beherrscht, hätte Ajax die Truppe zusammenhalten können, gleichwohl mit Rijkaard und Blind dann die Ältesten in der Innenverteidigung kurzfristig hätten ersetzt werden müssen, aber ansonsten alles zwischen 17 und Mitte 20, schon Wahnsinn.

  • Beim Zeus, was für eine Mannschaft, jahrelang nicht mehr dran gedacht. Danke für die Erinnerung.


    Litmanen, Kanu, Finidi George, van der Saar, Blind, Reiziger, der andere de Boer... Eine der tollsten Mannschaften, die's je gegeben hat. Wenn auch schlecht vergleichbar, kommt die Klasse der Ajax-Truppe von Mitte der 90er der der Bayern-Mannschaft der 70er schon ziemlich nah. Fußballerisch noch besser, dafür ohne Gerd Müller und deswegen unter dem Strich natürlich etwas weniger großartig.

    Und erst der Trainer... ;):P

    0

  • Auf den Social Media Kanälen wird er mit dem Hashtag #servusmazraoui begrüßt. Warum kann der FC Bayern nicht mal locker, zeitgemäß und sympathisch sein!? Macht halt #servusnoussair oder besser #servusnous aber Servus in Kombination mit dem Nachnamen als Begrüßung...? Auf Twitter und Instagram? Ernsthaft?

    Bist halt a Saupreiss! Schleich di und erklär uns ned wia mia schreibn zum hobn.

    0

  • Bist halt a Saupreiss! Schleich di und erklär uns ned wia mia schreibn zum hobn.

    Ich glaube dieses Forum ist der falsche Ort um über zeitgemäße Kommunikation via social media zu sprechen...

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum

  • Ich glaube dieses Forum ist der falsche Ort um über zeitgemäße Kommunikation via social media zu sprechen...


    ist es ja gar nicht, Du benötigst nur den passenden Thread.


    Hier im Forum gibt es, frag mich nicht wo, ein Thema mit dem schönen Titel :


    "Es tut mir in der Seele weh"

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Ach der hat mal ein Tor gegen uns geschossen? Kann ich mich gar nicht dran erinnern... würde aber erklären, warum wir ihn verpflichtet haben. ^^

    0

  • Ach der hat mal ein Tor gegen uns geschossen? Kann ich mich gar nicht dran erinnern... würde aber erklären, warum wir ihn verpflichtet haben. ^^

    Mit der 12 - im CL Spiel gegen Ajax


    Da sieht man ganz gut, dass er auf RV in 4-3-3 besser als Pavard und Sarr ist.

    Schneller, Ball-und passsicherer , und er bietet sich immer wieder an, will den Ball haben.

    Ps beim Tor mal auf Alaba achten