Ryan Gravenberch

  • Zumal er völlig ungewohnt da vorne im halbrechten Raum herumturnte. Das spielte er noch nie und auch in der Vorbereitung nicht. Sogar im Training hält er Kimmich den Rücken frei. Man hätte auf 433 umstellen müssen, aber das will hier JN irgendwie nie wieder spielen lassen. Das Personal war dafür auf dem Platz und mit Sabitzer-Kimmich-Gravenberch kannst du auch das Zentrum verdichten. Gravenberch braucht das Spiel vor sich. Bekam mehrmals den Ball mit dem Rücken zum Gegner in der gegnerischen Hälfte und kann das dann einfach mal nicht spielen wie Müller oder Musiala. Aber dafür wurde er auch hoffentlich nicht gekauft. Das ist nicht seine Rolle und sollte er in seinem ersten Pflichtspiel für uns auch nicht spielen.

    0

  • Noch ein wenig wackelige Beine in Anbetracht des scheinbar sehr schweren Bayerntrikots. Da die Trainingseindrücke laut Mitspielern aber sehr stark sein sollen, ist es vielleicht auch die gewöhnliche Eingewöhnung, die man ihm auch zugestehen muss. Dennoch freue ich mich über jede Minute, die man ihn auf dem Feld sehen kann.

  • Noch ein wenig wackelige Beine in Anbetracht des scheinbar sehr schweren Bayerntrikots. Da die Trainingseindrücke laut Mitspielern aber sehr stark sein sollen, ist es vielleicht auch die gewöhnliche Eingewöhnung, die man ihm auch zugestehen muss. Dennoch freue ich mich über jede Minute, die man ihn auf dem Feld sehen kann.

    Für mich war das heute wie auch in Leipzig nicht wirklich seine optimale Position, der müsste mehr aus der Tiefe kommen

    rot und weiß bis in den Tod

  • Danke großer Meister, dass du so gnädig bist. Der Spieler ist gerade mal 19. Manche haben eine Erwartungshaltung ...:rolleyes:

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Es ist auch einfach ziemlich schwer, wenn man irgendwann in der 65. Minute reinkommt und es zur Halbzeit bereits 5:0 für uns steht. Mir war klar, dass die zweite Halbzeit nicht sehenswert wird. Gegen Leipzig war es ja ähnlich, da war das Spiel auch durch, als Gravenberch reinkam. Für unser Spiel haben wir in Halbzeit 2 sehr wenig getan, da kann man sich als Einwechselspieler auch sehr schwer zeigen. Oder man versucht auf Krampf etwas tolles zu machen um sich zu zeigen, was dann auch mal nicht gelingt. Wenn Gravenberch weiterhin bei solchen Spielständen von der Bank kommt, dann kann man keine Wunderdinge erwarten.

    Pura Vida

  • Für mich heute der stärkste Mann auf dem Platz. Hat schon mehr als nur in einer Situation angedeutet, was für ein riesiges Talent wir uns da geangelt haben.

  • Was für geile Talente wir haben, der Junge muss aber spielen hoffentlich verschwenden wir sein Talent nicht weil unbedingt Sabitzer oder Goretzka spielen müssen.

    1.Kimmich

    2.Gravenberch...........Goretzka

    3.Sabitzer

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Für mich heute der stärkste Mann auf dem Platz. Hat schon mehr als nur in einer Situation angedeutet, was für ein riesiges Talent wir uns da geangelt haben.

    Diese Körpertäuschungen bei Ballannahme erinnern an …? Komme gerade nicht drauf

  • ich möchte betonen, dass ich es mal geschafft habe, das Karussell an mir vorbeidaddeln zu lassen.

    😄

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Diese Körpertäuschungen bei Ballannahme erinnern an …? Komme gerade nicht drauf

    Die sind wirklich überragend. Und im Grunde gewinnt er mit jeder Aktion wichtigen Raum. Das fehlt mir bei Kimmich zum Beispiel gerne mal. Dazu technisch stark und immer anspielbar. Und er ist noch keine 20. Das ist echt beängstigend.

  • War heute im Stadion und für mich war er auch unser stärkster Spielet. Wirkt ja im Stadion schon mal anders als am TV. Meine Söhne haben total abgefeiert das er immer stehen gebliebene ist, egal wie hart er teilweise angegangen wurde :D

  • Die sind wirklich überragend. Und im Grunde gewinnt er mit jeder Aktion wichtigen Raum. Das fehlt mir bei Kimmich zum Beispiel gerne mal. Dazu technisch stark und immer anspielbar. Und er ist noch keine 20. Das ist echt beängstigend.

    Du hast recht. Bis auf die Aussage, dass er noch keine 20 ist. Er ist 20 Jahre und 3,5 Monate - 16. Mai. 2002.

    Aber er ist nur 9 Monate älter als Musiala.


    Ich finde den Altersmix bei uns toll. Du hast leistungsfähige recht junge Talente - du hast einen guten Mittelbau zwischen 25 und 30 und nur eine Handvoll - dafür aber Klassespieler, die älter als 30 sind, die aber gleichzeitig auch Führungsfiguren sind.

    0

  • Ganz ganz feiner Kicker, der vor allem bereits VOR der Ballan-/mitnahme weiß, was zu tun ist. Wurde von Minute zu Minute selbstsicherer. Macht Laune auf viel mehr!

    Oh Well. Whatever. Nevermind.