Matthijs de Ligt

  • Er hat es gestern sogar nochmal bekräftigt, wollte das aber irgendwie nicht mit Fakten untermauern.

    Flachzange.

    Er wurde ja auch noch nach seiner Einschätzung gefragt was er glaubt wer die Stamm-IV sein wird wenn Lucas wieder fit ist und da 'tendierte' er auch klar zu Upa/Lucas.


    Keine Ahnung was sein Problem mit de Ligt ist, ob es wirklich nur an dem Süle-Abgang liegt, aber es ist schon auffällig wie anti er da ist.


  • Doch, doch...:D

    Das kann man doch nicht ernst meinen.

    Vergleicht man die beiden Spieler, sprechen nur die Endgeschwindigkeit und die Flexibilität für Süle.

    In allen anderen Bereicheniist de Ligt nun wirklich eindeutig stärker. Teilweise um Welten (Kopfball, Zweikampfführung).

    Das sollte ein "Experte" doch wirklich erkennen können.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Sind Süle und Wagner befreundet? Anders kann ich mir das fast nicht mehr erklären.

    Die sind ziemlich dicke miteinander. Haben ja damals schon in Hoffenheim zusammen gespielt und dann später auch bei uns. Nationalmannschaft sowieso. Wagner hat Süle bei Dazn auch immer verteidigt, als er 20/21 deutlich sichtbar nicht in Form war.

  • wobei er aber sehr oft ganz nahe der äußersten Grenze spielt.

    Ja. Zeit wurde es. Wird auch mal schief gehen.

    Das ist aber halt endlich auch ein Verteidiger im Sinne des Wortes. Guck dir andere echte Topverteidiger an. Gehört für mich einfach dazu.

  • Ja. Zeit wurde es. Wird auch mal schief gehen.

    Das ist aber halt endlich auch ein Verteidiger im Sinne des Wortes. Guck dir andere echte Topverteidiger an. Gehört für mich einfach dazu.

    Sehe ich auch so. Damit, dass dann mal so ein Ding wie gegen Stuttgart passiert mit dem Elfmeter oder die ein oder andere gelbe Karte, muss man dann leben, denke ich. Der Mehrwert durch seine Art zu verteidigen ist gegeben.


    Zumal der Kerl einfach erst 23 ist. Normalerweise dürfte der seinen Peak als IV erst in 5 Jahren, oder so, erreichen. Gerade die Risikobeurteilung dürfte mit dem Alter eher präziser werden.


    Einfach ein krasser Typ. Lewandowski wird nicht der letzte Weltklasse-Stürmer sein, den er in der Pfeife geraucht hat. Solche IV-Leistungen wie von ihm oder Upamecano gestern erfreuen mich auf jeden Fall genauso wie irgendwelche spektakulären Offensivaktionen. Richtig starke und knallharte Verteidigung. Die Abwehr ist mit den beiden, Pavard, Mazraoui, Hernandez und Davies (und Stanisic) in der Spitze echt schon herausragend gut besetzt. Macht richtig Laune. Und alle noch so jung..

  • De Light ist ein Monster.. in der NFL würde man sagen: "shut down corner" .. Wahnsinn.. den zusammen mit Hernandez und wir haben da zwei gefräßige Drachen, die alles wegschnappen was ihnen in den Weg kommt.. gestern (auch mit Upa) hatte ich nie das Gefühl, dass unsere IV ins schwimmen gerät.. die körperliche Präsenz war bis auf mein Sofa spürbar.. einfach herrlich wie der Barca Sturm da abgeprallt ist...

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Ja. Zeit wurde es. Wird auch mal schief gehen.

    Das ist aber halt endlich auch ein Verteidiger im Sinne des Wortes. Guck dir andere echte Topverteidiger an. Gehört für mich einfach dazu.

    Absolut.


    Sowas braucht man in großen Spielen. Da bewegt man sich eh ständig am Limit (nicht nur was Fouls der Verteidiger angeht).


    Für den maximalen Erfolg muss alles zusammenpassen, u.a. dass Verteidiger so verteidigen (ohne vom Platz zu fliegen). Ein nötiges Risiko.

    0

  • Ich finde auch, dass ein gewisses Risiko dazu gehört und wenn es wie gestern aufgeht, ist es natürlich super. Zumal de Ligt ja nicht der Typ Schlächter ist, der in jedem zweiten Spiel gelb-rot gefährdet ist. Einfach ein harter, sehr guter Verteidiger, aber auch mit einem tollen Gespür für die Situation. Ganz klar ein Top-Transfer!

    0

  • DL zeigt halt,genau wie Lucas, immer einen enormen Einsatz- und Leistungswillen.

    Bei Süle sah das oft anders aus.

    Ist halt ne Charaktersache.

    Eine "Bocklos-Vorstellung" wird es von DL wohl kaum geben.

  • Man darf auch nicht vergessen, dass es als Angreifer auch etwas mit dir macht wenn dir bei jedem Ballkontakt jemand potentiell erstmal richtig weh tut. Noch dazu hat der Typ eine Aura, die einfach ausstrahlt: Mit mir nicht. Richtige Ramos-Vibes gestern.

  • Jap.

    Rund um München häufen sich bereits die Insolvenzen der Burger-Restaurants

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind