Mathys Tel

  • Der FC Bayern hat Mathys Tel unter Vertrag genommen. Der 17-jährige französische Juniorennationalspieler wechselt von Stade Rennes zum deutschen Rekordmeister.


    Hasan Salihamidžić, Sportvorstand des FC Bayern: „Mathys Tel ist eines der größten Talente in Europa, ein sehr schneller, technisch starker und vielseitiger Stürmer. Mit der U17 Frankreichs ist er in diesem Jahr Europameister geworden, als Kapitän der Mannschaft. Wir haben ihn schon lange beobachtet und konnten ihn jetzt überzeugen, seine nächsten wichtigen Schritte in München bei uns zu setzen. Darauf sind wir stolz, denn es gab viele Clubs, die ihn verpflichten wollten. Die Entwicklung eines so außergewöhnlichen, jungen Spielers ist ein spannendes Projekt für uns alle. Mathys braucht jetzt natürlich Zeit, er braucht Einsätze und Rhythmus. Wir sind alle überzeugt, dass er eine große Karriere vor sich hat und unserer Mannschaft helfen wird."

    Mathys Tel: „Der FC Bayern ist eine der besten Mannschaften der Welt. Ich freue mich sehr auf diese tolle Herausforderung und werde für diesen Club alles geben. Die Gespräche mit Hasan Salihamidžić und den Verantwortlichen des FC Bayern haben mich sehr beeindruckt und mir schnell bewusstgemacht, dass ich unbedingt nach München möchte."


    Mathys Tel, seit 27. April 17 Jahre alt, kam in der vergangenen Saison für den französischen Erstligisten in zehn Pflichtspielen zum Einsatz. Bei seinem Liga-Debüt im August 2021 war er mit 16 Jahren und 110 Tagen der jüngste Spieler in der Geschichte von Stade Rennes - zuvor hielt Eduardo Camavinga diese Marke. Für die französischen Juniorenauswahlteams U17 und U18 erzielte Tel in 15 Partien bisher zehn Tore.


    https://fcbayern.com/de/news/2…n-verpflichtet-mathys-tel

  • Na dann herzlich willkommen....bleib zwar was Ablöse, Position und Spielzeit angeht skeptisch, lasse mich aber gerne von einem besseren überzeugen.


    Die Spannweite ist da ziemlich breit von next Topstar über kaderspieler bis zu deluxxe Variante von arp.


    Für eigene Talente wie Vidovic und wanner wird das jetzt natürlich schwerer, hoffe man hat da einen Plan

    rot und weiß bis in den Tod

  • Hasan Salihamidžić, Sportvorstand des FC Bayern: „Mathys Tel ist eines der größten Talente in Europa, ein sehr schneller, technisch starker und vielseitiger Stürmer. Mit der U17 Frankreichs ist er in diesem Jahr Europameister geworden, als Kapitän der Mannschaft. Wir haben ihn schon lange beobachtet und konnten ihn jetzt überzeugen, seine nächsten wichtigen Schritte in München bei uns zu setzen. Darauf sind wir stolz, denn es gab viele Clubs, die ihn verpflichten wollten. Die Entwicklung eines so außergewöhnlichen, jungen Spielers ist ein spannendes Projekt für uns alle. Mathys braucht jetzt natürlich Zeit, er braucht Einsätze und Rhythmus. Wir sind alle überzeugt, dass er eine große Karriere vor sich hat und unserer Mannschaft helfen wird."


    Das Fette sollte man sich zumindest gelegentlich immer mal wieder ins Gedächtnis rufen.

  • Meine Güte, bist Du wieder mal schnell, moenne !

    :P


    Herzlich willkommen beim FC Bayern, Mathys!

    Mir ist das auch mittlerweile ein absolutes Rätsel, wie er das macht :D


    Habe mir bei den Social Media Kanälen des FCB extra mal den Alarm gestellt aber selbst der war zu langsam :D


    Zu Tel: Herzlich Willkommen! Bin wirklich sehr gespannt und träume insgeheim schon ein bisschen davon, dass der hier als unsere neue Sturmspitze durch die Decke geht.

  • Mir ist das auch mittlerweile ein absolutes Rätsel, wie er das macht :D


    Habe mir bei den Social Media Kanälen des FCB extra mal den Alarm gestellt aber selbst der war zu langsam :D

    Bei Laimer halte ich mich zurück, versprochen :D


    Ich habe diesmal sogar eine Minute gewartet, aber es war die ganze Zeit niemand online im Spieler-Unterforum. Dann habe ich den Thread eröffnet. Habe die Meldung normal als Push über die App bekommen. Ich schätze mal, dass auch die App teilweise etwas verzögert die Push-Nachrichten rausgibt. Analog zur Future-TV-Verbindung von wofranz , der die Tore im Spieltagsthread auch schon immer niedergeschrieben hat, bevor sie in der Realität gefallen sind :P

  • Servus, Matys.


    Sehr spannender Transfer. Wir müssen da ja wirklich komplett überzeugt sein, wenn wir uns für einen 11jährigen so ins Zeug legen.

    Ich bin sehr skeptisch, aber auch sehr gespannt. Hoffentlich bleibt er klar im Kopf. Gilt ja als Musterprofi mit gutem Elternhaus. Trotzdem ist in der Situation natürlich das Risiko da, dass das alles zu schnell und zu hoch und weit geht, wenn du auf einmal quasi zum nächsten Mbappe hochgepusht wirst.


    Aber ich freue mich sehr, wenn das alles klappt wie geplant!

  • Herzlich Willkommen! Ich bin sehr gespannt und hoffe, er kommt gut mit dem Druck klar, der leider nicht zu vermeiden sein wird.


    Wäre natürlich schön, den Goldfisch geangelt zu haben, aber erstmal gutes Ankommen für ihn persönlich. War ja hier nicht immer leicht für die Mega-Talente. Ich hoffe, wir haben uns auch diesbezüglich weiterentwickelt.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich habe diesmal sogar eine Minute gewartet, aber es war die ganze Zeit niemand online im Spieler-Unterforum. Dann habe ich den Thread eröffnet. Habe die Meldung normal als Push über die App bekommen.

    Die Push-Nachricht hab‘ ich erst nach 1 Min. gelesen, da ich gerade beim Mittagessen war. Offenbar war das mal wieder die falsche Priorität.

  • Ein Transfer spannender als der andere. Ich muss leider auch gestehen, dass ich eine gewisse Erwartungshaltung habe. Nicht mal in die Ausbeute, die am Ende des Tages zu Buche steht, aber vielmehr wie er im Herrenbereich agieren wird. Er wird Zeit benötigen, alles andere wäre eine immense positive Überraschung.


    Aber wie an anderer Stelle geschrieben, haben sich Kahn, Brazzo und Neppe nach den anderen Transfers ein wenig Kredit erspielt weshalb ich hoffe, dass man hier erneut ein sehr gutes Auge bewiesen hat.


    Ich kann auch nur daran appelieren, bei der eigenen Erwartungshaltung an Spieler wie Vini Jr. zu denken und sich seinen Werdegang anzuschauen. Er benötigte drei Jahre, bis er in der abgelaufenen Saison völlig durchstartete, spielte im ersten Jahr gar ein paar Spiele in der zweiten Mannschaft. Völlig normal in diesem Alter. Es soll nicht heißen, dass Tel ebenfalls diesen Weg gehen wird. Aber vermutlich wird man ausreichend Stimmen von Real Fans aus den letzten drei Jahren zusammen sammeln können, die 45-Mio-Vini Jr. bereits als Fehleinkauf abgestempelt hatten. Das sollte man im Hinterkopf behalten, bevor man diesen jungen Spieler nach den ersten drei Spielen in Grund und Boden schreibt.

  • Er hat übrigens in einem deutschen Text, den er veröffentlicht hat, geschrieben, er habe für 3 Jahre unterschrieben. Das dürfte daran liegen, dass er U18 ist und noch keine Fünfjahresverträge unterschreiben darf. Da aber alle von einem Fünfjahresvertrag berichten, dürfte er, analog zu Wanner, einen Vertrag unterschrieben hat, der nach Erreichen des 18. Lebensjahrs automatisch in einen Fünfjahresvertrag übergeht. Er hat dann also auch bis 2027 Vertrag.