Mathys Tel

  • und wo ist da die logik?

    sie spielen absolut grottig, dürfen aber auf dem platz bleiben. super leistungsprinzip...

    Man kann doch nicht nur auf ein Spiel schauen. Musiala war so lange drauf um sich noch ein saftiges Foul abzuholen und evtl (Gott sei dank nicht) gegen Barca auszufallen.

    0

  • Sofern Mane nicht angeschlagen war, hätte es sicherlich keine großen Auswirkungen auf den Dienstag gehabt, wenn man ihn in der 60. Minute eingewechselt und Gnabry erlöst hätte. Der hat 7 Jahre PL gespielt. Der kennt deutlich größere Belastungen....

  • Ich fand es schon immer schwierig für ihn, seine Schnelligkeit zu nutzen, da er nicht immer die besten Entscheidungen getroffen hat und ich denke, dass er sich selbst unter Druck gesetzt hat.

    Das ist auch der Preis seines Alters. Er ist talentiert und körperlich deutlich weiter, aber mental ist er 17 Jahre alt, das wird sich irgendwann legen. Er lernt von seinem fast ständigen Upgrade und wir müssen nur nicht vergessen, diese Pflsnzen zu gießen 😉


    Es gibt tatsächlich seine Kraft, aber in der Tat ist seine Technik in der Wertung nicht gerade eklig und vor allem fand ich ihn interessant in seinem Spiel ohne Ball, seinen Läufen, seinen ständigen Anbieten.

    Sein Lehrjahr bei den Profis haben erst angefangen, nicht vergessen, dass er von Position zu Position gewandert ist, bis er auch noch vor kurzem Verteidiger war, bevor er bei Rennes landete.


    Marca hat einen Artikel über 17 EM-Spieler, potenzielle zukünftige "Große", verfasst. Mit diesem Kommentar zu Mathys: "Er hat eine solche Kraft, dass es manchmal so aussieht, als würde er gegen "Kinder" spielen".


    Der Artikel über diese 17 Spieler, falls es Sie interessiert, um die mögliche Zukunft des europäischen Fußballs zu entdecken...


    https://www.marca.com/futbol/f…e797268e3e0d4c8b4597.html

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Hallo,


    ich habe den Eindruck, da haben wir uns ein richtig gutes Talent gesichert. Beeindruckend, was der in seinem Alter schon spielt. Tolles Passspiel, gute körperliche Entwicklung.

    Ihn kann ich mir zukünftig auch sehr gut zentral vorstellen.


    Ralf

  • Wir müssen nur behutsam ihn aufbauen, damit man nicht seine Entwicklung durch die Überforderung und Überlastung stoppt.


    Wenn ich diese Problematik in Bezug auf Tel erwähne, so muss ich, unweigerlich an Doku und seine erste Saison in Rennes denken.

    Sie haben ihn alle Spiele spielen lassen. Er kam in die Nationalmannschaft etc. Es gab keine Pause für einen 18-Jährigen.


    Wie es der Zufall wollte, hatte er seitdem eine Verletzung nach der anderen... Mit dem Willen, immer mehr minderjährige Wunderkinder herauszuholen, ist es dazu gekommen. Spieler, die körperlich explodieren und die mit 27-28 Jahren ausgebrannt sind, während andere ihre Karriere mit 35 Jahren beenden.


    Vielleicht hat das nichts damit zu tun und Doku hätte sich am Ende nur verletzt. Aber seine Überforderung war offensichtlich und wurde sogar bemerkt. Es sah so aus, als wollten sie in Rennes ihn so viel wie möglich ausnutzen, als ob sie ihn nur ein Jahr behalten würden.


    Ich weiß, dass Tel es nicht passieren wird, dennoch soll man daran denken.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Hmmm

    Da war doch was gegen Köln...

    Viel hat er bisher nicht gespielt, aber das war bisher die einzige gefährliche Situation, die er wirklich besser lösen muss.

    Gnabry versemmelt sowas ständig.


    Sané hat kürzlich auch so eine Chance liegen lassen, wird ihm das jetzt nachgesagt? Nein, weil er oft genug den Torwart austanzt und trifft. Und so ähnlich stelle ich mir das auch bei Tel vor. Hoffe ich zumindest.

  • Viel hat er bisher nicht gespielt, aber das war bisher die einzige gefährliche Situation, die er wirklich besser lösen muss.

    Gnabry versemmelt sowas ständig.


    Sané hat kürzlich auch so eine Chance liegen lassen, wird ihm das jetzt nachgesagt? Nein, weil er oft genug den Torwart austanzt und trifft. Und so ähnlich stelle ich mir das auch bei Tel vor. Hoffe ich zumindest.

    Nicht vergessen, dass Tel kurz davor umgetreten wurde und nach dieser Situation raus musste.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • „Mathys Tel ist eines der größten Talente in Europa, ein sehr schneller, technisch starker und vielseitiger Stürmer. Mit der U17 Frankreichs ist er in diesem Jahr Europameister geworden, als Kapitän der Mannschaft. Wir haben ihn schon lange beobachtet und konnten ihn jetzt überzeugen, seine nächsten wichtigen Schritte in München bei uns zu setzen. Darauf sind wir stolz, denn es gab viele Clubs, die ihn verpflichten wollten. Die Entwicklung eines so außergewöhnlichen, jungen Spielers ist ein spannendes Projekt für uns alle. Mathys braucht jetzt natürlich Zeit, er braucht Einsätze und Rhythmus. Wir sind alle überzeugt, dass er eine große Karriere vor sich hat und unserer Mannschaft helfen wird."


    Brazzos Worte bei der Verpflichtung.....


    Der Junge wird sich jetzt schon ärgern, dass er sich hat belabern lassen. Wahrscheinlich hat Brazzo ne geniale Bonuszahlung von etlichen Millionen ausgehandelt, die nach 10 Einsätzen oder so greift. Anders kann man diese Nichtberücksichtung nicht erklären.

    I wasn´t born to follow

  • Die Spielzeit sollte doch wirklich niemand überraschen. Ich hab schon vor der Saison geschrieben das er am ender dieser Saison wohl I'm Schnitt seine 15 Minuten hat.... Mehr wird da auch nicht kommen... Nicht bei uns.


    Aus dem Grund darf man solche Spieler eigentlich nicht holen und hier behalten, 5 Jahre Vertrag und dann erstmal 2 Jahre Freiburg, Hoffenheim, etc.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Die Spielzeit sollte doch wirklich niemand überraschen. Ich hab schon vor der Saison geschrieben das er am ender dieser Saison wohl I'm Schnitt seine 15 Minuten hat.... Mehr wird da auch nicht kommen... Nicht bei uns.


    Aus dem Grund darf man solche Spieler eigentlich nicht holen und hier behalten, 5 Jahre Vertrag und dann erstmal 2 Jahre Freiburg, Hoffenheim, etc.

    Was ich nicht verstehe, warum ihm das Auslaufmodell Choupo-Moting vorgezogen wird. Der hat nun wirklich nicht den Status dafür.

    0

  • Tel kann nicht erwarten viel mehr Spielzeit zu bekommen, trainieren trainieren trainieren und anbieten (wie lange mussten Vinicius und Rodrygo warten?).


    Allerdings verstehe ich auch nicht, das er nicht die CM Minuten bekommt.

  • Tel kann nicht erwarten viel mehr Spielzeit zu bekommen, trainieren trainieren trainieren und anbieten (wie lange mussten Vinicius und Rodrygo warten?).


    Allerdings verstehe ich auch nicht, das er nicht die CM Minuten bekommt.

    Also Vinicius kam in seiner ersten Saison bei Real Madrid immerhin auf knapp 2000 Minuten Spielzeit......Da war er frische 18 zum Saisonauftakt.

    I wasn´t born to follow

  • Tel kann nicht erwarten viel mehr Spielzeit zu bekommen, trainieren trainieren trainieren und anbieten (wie lange mussten Vinicius und Rodrygo warten?).


    Allerdings verstehe ich auch nicht, das er nicht die CM Minuten bekommt.

    Er wird aber aufgrund der Vertragsgespräche mehr Einsatzzeit erwartet haben, denn sonst wäre es nur sehr schwer vorstellbar, dass er zu uns gekommen wäre. So ein Spieler will und muss spielen, um sich entwickeln zu können und wenn es nur CM´s Einsatzzeiten sind. Das wäre schon mal ein guter Anfang.

    I wasn´t born to follow

  • der junge wird sich hier genauso wenig weiterentwickeln, wie andere talente zuvor. (musiala mal ausgenommen)

    wenn wir ihn nicht mal bei einem 3:0 die chance auf spielzeit geben, dann hat das ganze doch überhaupt keinen sinn.


    wieso ihm dann ausgerechnet choupo-moting vorgezogen wird, verstehe ich noch weniger. ich hoffe sowieso dass das sein letztes jahr bei uns ist.

  • der junge wird sich hier genauso wenig weiterentwickeln, wie andere talente zuvor. (musiala mal ausgenommen)

    wenn wir ihn nicht mal bei einem 3:0 die chance auf spielzeit geben, dann hat das ganze doch überhaupt keinen sinn.


    wieso ihm dann ausgerechnet choupo-moting vorgezogen wird, verstehe ich noch weniger. ich hoffe sowieso dass das sein letztes jahr bei uns ist.

    Wahrscheinlich wird er im Winter, spätestens im Sommer eh verliehen, oder bittet um die Freigabe. So versaut er sich jedenfalls seine Karriere, oder besser gesagt, sie wird ihm versaut. Bei Gravenberch ist es genau so. Der wird wegen seinem Wechsel zu uns die WM verpassen.

    I wasn´t born to follow

  • Was uns grundsätzlich egal sein kann, weil Wir auf persönliche Befindlichkeiten keine Rücksicht nehmen können. Wer zu einem solchen Verein wechselt, muss sich im Klaren darüber sein, dass es auch mal blöd ausgehen kann. Nur weil jemand jung ist und Talent mitbringt, heißt das nicht, dass er Ansprüche stellen kann und darf. Sonst braucht es keine Hierarchien und Erfahrung würde niemals eine Rolle spielen. Man war sich in den letzten Jahren einig, dass gerade Erfahrung und Führungsqualitäten im Kader abgehen. Dann kann ich nicht ständig darauf pochen, dass den Platzhirschen junge Spieler vorgezogen werden.


    Dass die Konkurrenten trotzdem liefern müssen, es aktuell aber nicht tun, steht ja außer Frage.

  • Wenn Chupo (bin gar kein Fan von ihm) besser wie Tel trainiert bekommt ersterer den Vorzug …

    Nen Freifahrtschein darf auch ein junges Supertalent nicht haben. Tel muss sich im Training aufdrängen um einer für Bayern zu sein!


    So wird es (hoffentlich!) ein fairer Trainer entscheiden.

  • Tel war bei 3 U19 Spielen vom 22.-26.09. mit dabei.


    Bevor man sich jetzt unnötig über fehlende Spielzeit gestern beklagt, sollte man doch berücksichtigen, was für eine Woche der immer noch Minderjährige hinter sich hatte...