2. Spieltag: FC BAYERN - VfL Wolfsburg 2:0

  • "Die Bayern können gegen Wolfsburg den Startrekord des BVB von 1994/1995 knacken (2 Siege, 10:1 Tore). Freiburg müsste gegen den BVB mit 5 Toren Differenz gewinnen, um den Rekord zu egalisieren."


    Quelle: Bild
    Würde auch Freiburg den Rekord gönnen. :thumbsup:

    0

  • "Die Bayern können gegen Wolfsburg den Startrekord des BVB von 1994/1995 knacken (2 Siege, 10:1 Tore). Freiburg müsste gegen den BVB mit 5 Toren Differenz gewinnen, um den Rekord zu egalisieren."


    Quelle: Bild
    Würde auch Freiburg den Rekord gönnen. :thumbsup:

    Nö, die dürfen gerne 5:0 gewinnen, aber so gewinnen wir auch gegen Wolfsburg und damit geht der Rekord dahin wo er hingehört! BASTA! 😉😂

  • Laut PK ändert sich in der Startelf nichts, was auch genau richtig ist. Keiner hat es verdient, jetzt auf der Bank zu landen. Die Neuen (außer Mane) werden es schwer haben, sich einen Stammplatz zu erkämpfen, auch de Ligt.

    I wasn´t born to follow

  • Laut PK ändert sich in der Startelf nichts, was auch genau richtig ist. Keiner hat es verdient, jetzt auf der Bank zu landen. Die Neuen (außer Mane) werden es schwer haben, sich einen Stammplatz zu erkämpfen, auch de Ligt.

    das wird schnell gehen wir haben ja erst den 2. Spieltag

  • das wird schnell gehen wir haben ja erst den 2. Spieltag

    Klar, mit Rotation und Verletzungen/Sperren wird die Startelf sich verändern. Aber aktuell ist das schon die stärkste Elf, vielleicht Coman statt Gnabry, aber der darf ja noch nicht.

    I wasn´t born to follow

  • Wenn WOB auch 26 Unforced Errors, 21 in HZ1 erzielen kann, dann sind auf einen guten Weg für eine dicke Klatsche.
    Frankfurt zeigte bis auf die Fehler ja kein so schlechtes Spiel gegen immerhin eine offensive Megaproduktion ohne 9er.
    Ein 4-2-4-0, was zu einem 4-2-0-4 wurde. Interessanter offensiver Ansatz von Nagelsmann. Aber kann gut verteidigen
    mit einer 4er, nicht 3er Kette, da man nicht rechtzeitig in der Breite stand.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Kovac wird den Bus parken, alles andere würde mich schon sehr überraschen. Es würde mich bei unserer Qualität auch sehr wundern wenn wir die Wolfsburger Hintermannschaft nicht knacken. Das sich Wolfsburg ein 0:0 ermauert kann ich mir deshalb nur schwer vorstellen.


    Sehe ich auch so...da werden 10 Mann 90min hinten drin stehen, erste Bewährungsprobe, ob das ohne 9er auch gegen solche Teams funktioniert bzw wir Mittel finden die zu knacken.

    0

  • Klar, mit Rotation und Verletzungen/Sperren wird die Startelf sich verändern. Aber aktuell ist das schon die stärkste Elf, vielleicht Coman statt Gnabry, aber der darf ja noch nicht.

    Gnabry ist abschlußstärker und spielt auch mehr im Strafraum. Ohne Gnabry musst du Müller häufiger weiter vorne agieren lassen und das ist m.E. auch nicht klug. Coman ist mehr eine Alternative in Spielen in denen wir breiter agieren wollen/müssen.

    0

  • Sorry weiss nicht genau wohin damit.

    Folgendes:

    Weiß jemand ob am Montag Training ist und wenn ja ob es öffentlich ist?

    Trainings findet man normalerweise online vorangekündigt, wenn sie öffentlich sind.


    Montag wird sicher trainiert, weil heute ja gespielt wird und alle eingesetzten Spieler ein Regenerationstraining benötigen. Normalerweise sieht man die glaube ich gar nicht und wenn, wird nichts Interessantes passieren. Normalerweise sind dann nur die Reservisten auf dem Rasen.