3. Spieltag: VfL Bochum - FC BAYERN 0:7

  • Bochum hat 20 Very Intensive Attacks erreicht, wo war da eigentlich de Ligt, hat er sich verkrochen, oder schiss gehabt wegen der Armbinde ?

    Ich stelle mit STL immer in einer Souterrainwohnung vor, in der den ganzen Tag die Rollläden heruntergelassen sind. Er sitzt zwischen Tiefkühlpizzakartons und leeren Beckers-Pils-Dosen in einem unüberschaubaren, nicht mehr sortierbaren Wust von beidseitig bekritzelten Zetteln, auf denen die Strichlisten aus seinen Spielauswertungen stehen. Außerdem befindet sich eine Matratze, eine Mikrowelle und ein PC im Raum. Vielleicht fischt er manchmal einfach den falschen Zettel aus dem Wust, kann ja passieren.

  • Bochum hat 20 Very Intensive Attacks erreicht, wo war da eigentlich de Ligt, hat er sich verkrochen, oder schiss gehabt wegen der Armbinde ? Bochum war genug in SEINER Nähe...

    zumindest hat er ein sicheres Gegentor verhindert.

    0

  • Ich stelle mit STL immer in einer Souterrainwohnung vor, in der den ganzen Tag die Rollläden heruntergelassen sind. Er sitzt zwischen Tiefkühlpizzakartons und leeren Beckers-Pils-Dosen in einem unüberschaubaren, nicht mehr sortierbaren Wust von beidseitig bekritzelten Zetteln, auf denen die Strichlisten aus seinen Spielauswertungen stehen. Außerdem befindet sich eine Matratze, eine Mikrowelle und ein PC im Raum. Vielleicht fischt er manchmal einfach den falschen Zettel aus dem Wust, kann ja passieren.

    ...ein Abfalleimer voller mysteriös zerknüllter Papiertaschentücher neben dem Schreibtischstuhl rundet das Bild ab... ;)

  • Ich stelle mit STL immer in einer Souterrainwohnung vor, in der den ganzen Tag die Rollläden heruntergelassen sind. Er sitzt zwischen Tiefkühlpizzakartons und leeren Beckers-Pils-Dosen in einem unüberschaubaren, nicht mehr sortierbaren Wust von beidseitig bekritzelten Zetteln, auf denen die Strichlisten aus seinen Spielauswertungen stehen. Außerdem befindet sich eine Matratze, eine Mikrowelle und ein PC im Raum. Vielleicht fischt er manchmal einfach den falschen Zettel aus dem Wust, kann ja passieren.

    Ich bin sozusagen der Sheldon Cooper des Fußballs 8o:D

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Du unterschlägst aber völlig, dass de Ligt zusätzlich 23 elegant movements with left foot hatte. Süle kommt hingegen nur auf 4 elegant movements while balancing a whopper in his right hand. Wenn man das hinzunimmt, gewinnt de Ligt klar.

    0