6. Spieltag: FC BAYERN - Stuttgart

  • Goretzka wird aber auch zu einem der Gesichter des FCB gemacht, dazu Nationalspieler. Das sind leider andere Voraussetzungen.


    Ich sehe, wie viele andere hier auch, Goretzka leider ein wenig außen vor was den Konkurrenzkampf angeht.

    Und wenn er am Dienstag auf der Bank sitzt im ersten "Spiel des Jahres"?

    0

  • Was!? Auf was für einem billigen Stammtischniveau bist du denn unterwegs? Goretzka ist Nationalspieler und war bei uns über lange Phasen Stammspieler. Dass er den Anspruch hat auch zukünftig ein wichtiger Teil der Mannschaft und regelmäßig in der S11 zu stehen, ist doch genau richtig. Soll er in seinem Standing, auch in Bezug auf die Gehaltsstruktur sagen, dass er einfach mal schaut, was passiert und sich erstmal hinter Sabitzer und einem vielversprechenden Talent anstellen will?


    Und weshalb soll er jetzt die Klappe halten? Weil er in einem zähen Spiel gegen einen gut gestaffelten Gegner in der ersten Halbzeit (wohlgemerkt noch immer kurz nach einer Verletzungspause) keine Bäume ausreißt? Junge junge junge... Luftlöwe....

    Goretzka hat in den Medien ganz offen gesagt, dass er jetzt ein paar Kurzeinsätze hatte und bereit ist für die Startelf. Als hätte es die guten Leistungen von Sabitzer nicht gegeben und alle würden nur auf Goretzka warten. Dann muss er auch liefern, wenn er von Beginn an spielt und nicht wieder seinen typischen Alibifußball zeigen.

  • Solide erste Hälfte. Nichts zugelassen. Aber die ersten 30 Min. auch nicht wirklich inspiriert.


    Schätze, hoch verteidigende Gegner werden wir in Zukunft häufiger sehen. Schwer, da eine Handballsituation zu schaffen.


    Müssen uns was einfallen lassen, wie wir unsere vier, fünf Offensiven ins Spiel bringen können.


    Dortmund liegt mit zwei Treffern hinten. Läuft!

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Berühmt war die 1. HZ nicht, aber wenigstens führen wir. Dass Tel eingenetzt hat, ist auch toll.

    Aber 1:0 ist kein sanftes Ruhekissen. Wir müssen in der 2. HZ noch eine Schippe drauflegen.

    Ich würde Goretzka durch Gravenberch ersetzen. Das ist einfach nicht Fisch, nicht Fleisch, was Leon da zeigt.

  • Ich versteh nicht, was mit Gnabry los ist

    Formtief halt. Das normalste der Welt. Und kein Problem wenn man auch noch Sane Coman Mane Müller Tel Musiala hat für 4 Positionen.


    Es kommen auch wieder andere Zeiten und ein anderer ist im Tief.

    0

  • dortmund lässt heute wohl punkte liegen. zur halbzeit liegen sie 2:0 hinten.

    heute ist ein 3er pflicht.


    zum spiel: gnabry und musiala gefallen mir bisher gar nicht. musiala zu verspielt und gnabry schleppt gefühlt nur seinen gips übers feld. ich hoffe wir machen noch das 2:0, weil defensiv ist upa immer für nen bock gut.

  • Könnte ein guter Nachmittag werden. Hoffentlich können unsere Jungs in HZ 2 nachlegen. Trotz der Führung fand ich das vor allem spielerisch sehr dünn von uns. Man sollte schnell auf das 2:0 gehen.

  • Formtief halt. Das normalste der Welt. Und kein Problem wenn man auch noch Sane Coman Mane Müller Tel Musiala hat für 4 Positionen.


    Es kommen auch wieder andere Zeiten und ein anderer ist im Tief.

    Ein Tief ist für mich, wenn er ackert und nicht viel gelingen will, auch mal das Abschlussglück fehlt. Gnabry trifft aktuell grundsätzlich die falschen Entscheidungen, Bälle verspringen meterweit, er leitet immer wieder gefährliche Aktionen für die Gegner ein. Das ist einfach deutlich zu wenig.

  • Pavard, Goretzka und damals Perisic, die sind für sich überragend, weil sie physisch stark spielen. Diese Spielertypen magst du, da können sie noch so schlecht spielen. Unabhängig vom heutigen Spiel.

    Schau doch auf das Spiel, statt so ein verallgemeinerten Blödsinn zu verbreiten.


    Ich mag Spieler, die gute, mannschaftsdienliche Leistung abliefern, mit und ohne Ball.


    Goretzka macht das MF kompakt und läuft Kimmich Lücken zu. Natürlich gefällt das. Im Stadium, aus nächster Nähe, werden diese Aktionen auch gewürdigt.

    0

  • Was!? Auf was für einem billigen Stammtischniveau bist du denn unterwegs? Goretzka ist Nationalspieler und war bei uns über lange Phasen Stammspieler. Dass er den Anspruch hat auch zukünftig ein wichtiger Teil der Mannschaft und regelmäßig in der S11 zu stehen, ist doch genau richtig. Soll er in seinem Standing, auch in Bezug auf die Gehaltsstruktur sagen, dass er einfach mal schaut, was passiert und sich erstmal hinter Sabitzer und einem vielversprechenden Talent anstellen will?


    Und weshalb soll er jetzt die Klappe halten? Weil er in einem zähen Spiel gegen einen gut gestaffelten Gegner in der ersten Halbzeit (wohlgemerkt noch immer kurz nach einer Verletzungspause) keine Bäume ausreißt? Junge junge junge... Luftlöwe....

    Zeigt ja nur das nicht allein auf die Leistung hier im Spiel geguckt wird.

    Da geht es viel um andere Dinge.

    Egal wir führen, woanders wird er stark eingeschätzt, wie halt auch zu Recht Tel, Mazraoui, Davies und De Ligt.

  • Was!? Auf was für einem billigen Stammtischniveau bist du denn unterwegs? Goretzka ist Nationalspieler und war bei uns über lange Phasen Stammspieler. Dass er den Anspruch hat auch zukünftig ein wichtiger Teil der Mannschaft und regelmäßig in der S11 zu stehen, ist doch genau richtig. Soll er in seinem Standing, auch in Bezug auf die Gehaltsstruktur sagen, dass er einfach mal schaut, was passiert und sich erstmal hinter Sabitzer und einem vielversprechenden Talent anstellen will?


    Und weshalb soll er jetzt die Klappe halten? Weil er in einem zähen Spiel gegen einen gut gestaffelten Gegner in der ersten Halbzeit (wohlgemerkt noch immer kurz nach einer Verletzungspause) keine Bäume ausreißt? Junge junge junge... Luftlöwe....

    unglaublich. wenn ich du dir die letzten Spiele von sabitzer neben kimmich angeschaut hättest, würdest du nicht so ein Unfug schreiben


    er war Stammspieler mangels Konkurrenz

  • Mensch sind Goretzka und Gnabry schwach


    Mit Goretzka weniger Struktur Balance Esprit im ZM. Dazu erhebliche Schwächen bei Ballannahme und Passspiel. Der darf gegen Barca auf keinen Fall spielen.


    Gnabry scheint eine gewisse Bocklosigkeit mit Starallüren zu entwickeln. Legt weiterhin nicht auf den besser posierten Nebenmann ab, arbeitet unzureichend nach hinten.

    Beide mit viel zu vielen Ballverlusten

  • Schau doch auf das Spiel, statt so ein verallgemeinerten Blödsinn zu verbreiten.


    Ich mag Spieler, die gute, mannschaftsdienliche Leistung abliefern, mit und ohne Ball.


    Goretzka macht das MF kompakt und läuft Kimmich Lücken zu. Natürlich gefällt das. Im Stadium, aus nächster Nähe, werden diese Aktionen auch gewürdigt.

    Was du beschreibst, hat Sabitzer geliefert. Goretzka nicht. Nur weil jemand immer im Deckungsschatten steht, um ja nicht angespielt werden zu können, stopft er nicht automatisch Löcher.