6. Spieltag: FC BAYERN - Stuttgart

  • Unentschieden absolut gerecht. Kimmich unter aller sau verursacht fast zwei Tore gegen uns wovon eins hätte zählen müssen.

    Alte Ferengi-Regel: Ein Foul ist ein Foul ist ein Foul.

    Das Problem: Das gleiche gilt leider für den Ausgleich.

    Insofern in der Tat ausgleichende Gerechtigkeit.

  • Gegen Barca muss es aber ein Feuerwerk geben!

    Ich bin davon überzeugt, dass wir gegen Barca ein wirklich gutes Spiel abliefern werden.


    Ob wir gewinnen würde ich aber nicht sagen. Barca ist momentan richtig gut unterwegs was ich so lese/höre. Hab mir aber kein Spiel von denen in dieser Saison angeschaut, muss ich auch zugeben.

  • Zumal gewisse Elemente in unserem Spiel, die heute nicht funktioniert haben, auch bereits in der RR der letzten Saison nur unzureichend funktioniert haben.

    Nenne es doch beim Namen: Kimmich UND Goretzka funktionieren nicht.

    0

  • Weil...?

    Wie meinst Du das? Wir spielen so, weil es gegen 2% der Gegner passt?

    Naja - du hast doch die Bedenken geäußert was passieren wird, wenn es gegen Mannschaften geht, die wesentlich besser sind. Ich denke nicht, dass Barca mit 10 Mann im eigenen Strafraum stehen wird.

    0

  • Nenne es doch beim Namen: Kimmich UND Goretzka funktionieren nicht.

    Wird sich zeigen. Wir wollen (und müssen) ja jetzt anders spielen.


    In der Rolle des Doppel-Abfangjägers haben sich die beiden (in Form) überaus gut gemacht.


    Ob sie auch die Idealbesetzung dafür sind, unsere Offensivreihen zu füttern, wenn der Gegner hoch verteidigt...? Ich weiß es nicht.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Alte Ferengi-Regel: Ein Foul ist ein Foul ist ein Foul.

    Das Problem: Das gleiche gilt leider für den Ausgleich.

    Insofern in der Tat ausgleichende Gerechtigkeit.

    das erste war kein foul. das zweite war eins. von daher sag ich ja gerechtes unentschieden. aber er ist so dermaßigen pomadig aufgetreten das war wahnsinn. das problem ist dass er der taktgeber sein soll. hat man dann halt auch am spiel gesehen

  • Schrottspiel von uns. Das ist teilweise so hanebüchen bräsig, wahlweise auch gerne arrogant, dass es kracht.

    Ich war letzte Rückrunde nach jedem Spiel echt sauer auf Mannschaft und Trainer und nähere mich mit großen Schritten dieser Stimmung, und das nervt mich doppelt.

    Kriegt die Kurve, verdammt!


    Was mir aber zu kurz kommt: wieder wurde spielenentscheidend durch den Schiri falsch gepfiffen. Aber damit gehe ich mal in den Schiri-Thread.

  • So ein Spiel habe ich ehrlich gesagt zwischen den beiden CL-Spielen befürchtet. Wenn wir das 2:1 über die Zeit gebracht hätten wäre alles gut gewesen aber so, naja…


    Tel hat es heute gut gemacht da vorne, aber Gnabry hat im Moment richtig die Kacke am Schuh. Scheint bei ihm aber auch Kopfsache zu sein, man hat das Gefühl, dass er jeden Ball den er bekommt selbst im Tor unterbringen will.
    Müller hat mir erneut auch nicht gefallen. Schön und gut, dass er unsere Offensive organisiert, so langsam darf er aber selbst auch mal wieder entscheidend mitwirken.


    Musiala brauche ich gar nicht zu erwähnen, der ist im Moment unser Unterschiedsspieler.

  • das erste war kein foul.

    Ein Textilvergehen ist ein Foul. Ob das immer und in jeder Situation gepfiffen wird, steht auf einem anderen Blatt.

    Aber ein Foul war es. Das Problem ist nicht die Regel, sondern die höchst unterschiedliche Auslegung. So wie beim passiven Abseits oder auch dem Handspiel.

  • Klar war das ein Foul! Eines das allerdings nicht jeder pfeift. Weil das Ziehen eher wie ein Zupfen aussah. Aber es war ein "Zupfen", das Kimmich in dem Moment entscheidend aus dem Gleichgewicht gebracht hat.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • nach dem euphorischen start, sind wir also wieder auf dem boden der tatsachen angekommen.

    nach dem auftaktspiel in frankfurt haben sich die medien noch gefragt, ob wir überhaupt punkte abgeben. inzwischen hat man 6 punkte verschenkt oder verloren, nennt wie ihr es wollt.

    der schlechteste saisonstart nach 12 jahren ist eine ansage und fakt.


    wenn es nächste woche gegen augsburg auch wieder kein 3er wird, dann haben wir eine ganz ungemütliche länderspielpause. am dienstag rechne ich fast schon mit dem schlimmsten, aber die hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

  • Ich glaube ein mitspielender Gegner kommt jetzt gerade richtig für uns. Wird trotzdem ein schweres Match, aber am Einsatzwillen darf es eigentlich nicht scheitern. D.h. wir werden wohl so oder so ein anderes Bayern-Team auf dem Platz sehen.

  • Was mir heute auch wieder aufgefallen ist: Wir schaffen es nichtmal, den Gegner ins Leere laufen zu lassen. Es kann nicht sein, dass wir ab der 80. gegen Stuttgart hinten drin stehen und die Dinger raushauen, weil wir auf Konter hoffen. Uns fehlt das Selbstverständnis, auch so ein Spiel dann mit Ballkontrolle und Positionsspiel zu gewinnen. Dann ist das eben so, dann ist das ein Pflichtsieg. Aber dieses dämliche Verteidigen, weil wir keinerlei Selbstsicherheit im Spiel mit Ball haben, geht mir auf den Senkel. Dann muss man sich eben nicht wundern, wenn man in dumme Situationen verstrickt wird, die auch mal gegen einen laufen.


    Das ist so doof, weil wir alle wissen, wie es aussehen könnte, dass Stuttgart eben keinerlei Möglichkeiten mehr hat. Aber das fehlt uns seit Jahren.

    Weil wir das eben nicht mehr trainieren und es nicht im fußballerische Konzept gewollt ist. Energielevel sind entscheidend! Ich bin heute vergleichsweise echt ziemlich angepisst...

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Was mir heute auch wieder aufgefallen ist: Wir schaffen es nichtmal, den Gegner ins Leere laufen zu lassen. Es kann nicht sein, dass wir ab der 80. gegen Stuttgart hinten drin stehen und die Dinger raushauen, weil wir auf Konter hoffen. Uns fehlt das Selbstverständnis, auch so ein Spiel dann mit Ballkontrolle und Positionsspiel zu gewinnen. Dann ist das eben so, dann ist das ein Pflichtsieg. Aber dieses dämliche Verteidigen, weil wir keinerlei Selbstsicherheit im Spiel mit Ball haben, geht mir auf den Senkel. Dann muss man sich eben nicht wundern, wenn man in dumme Situationen verstrickt wird, die auch mal gegen einen laufen.


    Das ist so doof, weil wir alle wissen, wie es aussehen könnte, dass Stuttgart eben keinerlei Möglichkeiten mehr hat. Aber das fehlt uns seit Jahren.

    Trainer Sache, ich glaube nicht das sich die Mannschaft hinten reinstellen wollte. Erinnerte an letzte Saison die letzten 10 Minuten

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Naja - du hast doch die Bedenken geäußert was passieren wird, wenn es gegen Mannschaften geht, die wesentlich besser sind. Ich denke nicht, dass Barca mit 10 Mann im eigenen Strafraum stehen wird.

    Das stimmt. Deshalb wird das auch (hoffentlich) ein offeneres Spiel.

    Ändert aber nichts daran, dass das tendenzielle RB-Schule/Rangnick/Klopp Gegenpressing zu uns nicht passt

  • Ich bin davon überzeugt, dass wir gegen Barca ein wirklich gutes Spiel abliefern werden.


    Ob wir gewinnen würde ich aber nicht sagen. Barca ist momentan richtig gut unterwegs was ich so lese/höre. Hab mir aber kein Spiel von denen in dieser Saison angeschaut, muss ich auch zugeben.

    Ich bin absolut deiner Meinung, ich feier Dich!

  • Weil wir das eben nicht mehr trainieren und es nicht im fußballerische Konzept gewollt ist. Energielevel sind entscheidend! Ich bin heute vergleichsweise echt ziemlich angepisst...

    Ja klar. Daran liegt das. Nervt mich gewaltig und kann ich null nachvollziehen, auch, weil unser Passspiel heute generell teilweise untere Sohle war. Was wir weggeben an Situationen, weil wir schlampig passen, geht auf keine Kuhhaut.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Weil wir das eben nicht mehr trainieren und es nicht im fußballerische Konzept gewollt ist. Energielevel sind entscheidend! Ich bin heute vergleichsweise echt ziemlich angepisst...

    Aber wenn unsere Trainingseinheiten doch besser sind als manche Bundesliga-Spiele? (Hassan S.)

    (Vielleicht sollten Punkte für Trainingseinheiten vergeben werden...) ;)