2. Spieltag Gruppenphase: FC Bayern - FC Barcelona 2:0

  • Wie ich schon schrieb...mangels Alternativen...


    Und Sané ist auch nicht gerade in Sahneform...bei der Chancenverwertung und Ballannahme + -Verarbeitung hapert es da momentan auch...

    Nicht, dass Gnabry momentan stärker wäre...die sind da auf einem Level...

    Aber auch nur wenn alles komplett vernebelt ist im oberstübchen.


    Gnabry ist mit ganz großem abstand der schwächste offensivspieler bei uns aktuell, der sollte sich erstmal auch hinter Tel anstellen müssen.

  • Ja, so langsam steigt das Kribbeln und auch die Nervosität…


    Ich bin trotz der 3 Unentschieden in der Liga recht entspannt. Der Kader ist top besetzt und mit Nagelsmann haben wir einen super Trainer. Jetzt liegt es an den Verantwortlichen, den Kader so einzustellen, dass auch die Ergebnisse in den nächsten Wochen wieder stimmen. Heute kann dazu der Grundstein gelegt werden, mit Barcelona kommt sicherlich ein Schwergewicht mit einer Menge Motivation nach München. Die werden sicherlich nicht nochmal in München baden gehen wollen. Dennoch bin ich überzeugt, dass wir heute Abend ein anderes Gesicht zeigen werden als zuletzt in der Liga.


    Meine Wunsch-11:


    Neuer

    Davies - de Ligt - Hernandez - Pavard

    Kimmich - Sabitzer

    Sane - Musiala

    Mane - Müller


    Sollte Musiala nicht fit sein, würde ich auch auf Tel setzen und Müller neben Sane stellen.


    Auf einen tollen CL-Abend!


    -

  • Gnabry ist mit ganz großem abstand der schwächste offensivspieler bei uns aktuell, der sollte sich erstmal auch hinter Tel anstellen müssen.

    Aber ... er hat die Haare schön ...


    Mir fällt da eine (mind. 15 Jahre her) UH-Aussage über den seinerzeitigen Herthaner Marcelinho ein: „Bei uns würde das nicht vorkommen, dass einer vier Stunden beim Friseur verbringt“ (allerdings gebe ich zu, daß ich nicht weiß, wie lange das bei SG dauert)

    BAYERN, des samma mia !

  • Irgendwie der erste Prüfstein dieses Jahr, glaube aber an unsere Mentalität und an Barcas schwache Abwehr, vorne sind sie gut aber hinten sollten wir einige Möglichkeiten bekommen, ärgerlich, dass Coman nicht kann

    0

  • Aber ... er hat die Haare schön ...


    Mir fällt da eine (mind. 15 Jahre her) UH-Aussage über den seinerzeitigen Herthaner Marcelinho ein: „Bei uns würde das nicht vorkommen, dass einer vier Stunden beim Friseur verbringt“ (allerdings gebe ich zu, daß ich nicht weiß, wie lange das bei SG dauert)

    4 Stunden wird schon hinkommen. Allerdings wird er die nicht beim Friseur verbringen, sondern der Friseur bei ihm, der wahrscheinlich von irgendwoher auch extra eingeflogen wird. ;-)

  • Na ja, es ist ein Gruppenspiel, in dem Spiel kann alles passieren. Verliert man ist es nicht dramatisch, gewinnt man ist es top. Also auf das Spiel kann man sich schlicht freuen, das ist das schöne an der CL.

  • Na ja, es ist ein Gruppenspiel, in dem Spiel kann alles passieren. Verliert man ist es nicht dramatisch, gewinnt man ist es top. Also auf das Spiel kann man sich schlicht freuen, das ist das schöne an der CL.

    Es kommt darauf an, wie man sich präsentiert. Ein knappes 1zu2 ist was anderes als wenn man zum Beispiel 0zu4 baden geht. Ich hoffe aber immernoch auf einen Sieg.

  • Die Stimmung hat sich ganz schoen gedreht...nach der Auslosung ging es vielen nur um die Hoehe des Sieges, jetzt ist schon vor dem Spiel Ernuechterung eingekehrt. Das tut uns normalerweise ganz gut, wenn wir so an die Spiele rangehen. Mit vollem Fokus sollte heute - trotzt JN - etwas drin sein.

    0

  • Wir brauchen uns sicher nicht verstecken, am Ende sind es aber nur 3 Punkte. Der Sieg in Mailand war sehr wichtg, hätte man das verloren wäre heute schon enorm Druck drinne

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Wir brauchen uns sicher nicht verstecken, am Ende sind es aber nur 3 Punkte. Der Sieg in Mailand war sehr wichtg, hätte man das verloren wäre heute schon enorm Druck drinne

    Sorry, wie man bei:

    - der ganzen Vorgeschichte um und mit Lewandowski

    - der Tatsache, dass wir da gegen einen Verein spielen, der - offensichtlich weiterhin ohne wirkliche Einschränkungen (ei sicha dat: Financial Fair Play, danke, mal kurz gut abgelacht) - mit Geld um sich werfen kann was er eigentlich nicht hat und sich dadurch eben die entsprechend starke Mannschaft zusammenkaufen kann und dabei seine eigenen Spieler auch noch ausquetscht was das Vertragsrecht so hergibt (über die Äußerungen will ich da gar nicht erst anfangen, wie die ihre eigenen Spieler unter Druck setzen)

    - und überhaupt der Tatsache, dass es eben gegen Barcelona geht


    also wie man bei all dem als Fan des FC Bayern schreiben kann, es ginge am Ende heute Abend nur um 3 Punkte, will mir irgendwie nicht in den Kopf.?(


    Edit: Und hinzu kommt noch, dass wir in einer ganz entscheidenden Phase mit Nagelsmann gerade sind. Das ist heute Abend viel mehr als nur ein 3-Punkte-Spiel!

    0