7. Spieltag: FC Augsburg - FC BAYERN 1:0

  • Ja, den hätten wir unbedingt halten müssen für den Fall das Hernandez, Upa und Pavard/de Ligt mal gleichzeitig ausfallen :rolleyes:

    Er hat schon einen Punkt.


    Ich kritisiere den Abgang von Nianzou, der fehlt, falls nach Hernandez, Upa und Pavard/De Ligt? auch mal C. Richards ausgefallen wäre, der nur spielt, falls sich auch noch Stanisic verletzt.


    Nur übertroffen vom Abgang von Arrey Mbi!!

    0

  • Ja, den hätten wir unbedingt halten müssen für den Fall das Hernandez, Upa und Pavard/de Ligt mal gleichzeitig ausfallen :rolleyes:

    Siehst doch wie schnell das geht. Zum Glück ist Länderspielpause, ansonsten geht man mit evtl. Ausfällen von zwei Stammspielern (oder mehr) in die Spiele gegen Leverkusen, Dortmund und Freiburg. Großartig Rotation wäre auch nicht drin.

    I wasn´t born to follow

  • Sollte neben hernandez auch noch upa ausfallen dürfte die Chance auf start11 für gravenberch wohl sinken...

    Glaube nicht das jn die gesamte zentrale umbaut

    rot und weiß bis in den Tod

  • Siehst doch wie schnell das geht. Zum Glück ist Länderspielpause, ansonsten geht man mit evtl. Ausfällen von zwei Stammspielern (oder mehr) in die Spiele gegen Leverkusen, Dortmund und Freiburg. Großartig Rotation wäre auch nicht drin.

    nach Argumentation Einiger sind das doch unsere Freilosspiele, weil die ja keinen Bus haben, halt, nein der bxb hat schon einen, habe ich gestern gesehen. :D

  • Siehst doch wie schnell das geht. Zum Glück ist Länderspielpause, ansonsten geht man mit evtl. Ausfällen von zwei Stammspielern (oder mehr) in die Spiele gegen Leverkusen, Dortmund und Freiburg. Großartig Rotation wäre auch nicht drin.

    Und das wäre es dir wert gewesen, auf 10 Mio plus Gehalt zu verzichten?

    Weil man für den Fall der Fälle dann immer noch wechseln kann?

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Mit den Verkäufen von den Richards und Nianzou hat man alles richtig gemacht. Wenn man 2-3 Ausfälle gleichzeitig hat, dann bekommen halt Leute wie Stanisic ihre Chance. Dafür hat man solche zuverlässigen Leute auch im Kader.

  • Siehst doch wie schnell das geht. Zum Glück ist Länderspielpause, ansonsten geht man mit evtl. Ausfällen von zwei Stammspielern (oder mehr) in die Spiele gegen Leverkusen, Dortmund und Freiburg. Großartig Rotation wäre auch nicht drin.

    Wie groß hättest du unseren Kader denn gerne um abfangen zu können wenn gleich 3 Spieler auf einer Position ausfallen? Wirklich länger fällt ja auch nur Hernandez aus.

    Mit Stanisic haben wir außerdem immer noch einen Spieler der in der Viererkette alle Positionen spielen kann in der Hinterhand.


    Den Verein jetzt dafür zu kritisieren, dass er mit Richards einen Spieler zu Geld gemacht hat, der überhaupt keine Perspektive auf Einsätze gehabt hätte halte ich für vollkommen falsch.

  • Nianzou war richtig. Seh ich auch so. Aber wir sind halt mit nur (wenn man die "der kann zur Not auch da spielen" mal außen vor lässt) 3 1/2 IV in die Saison gegangen, was meiner Meinung nach bei der Menge an Spielen und den kurzen Regenerationszeiten einfach zu dünn ist. Richards hätte ich schon gerne behalten.

    I wasn´t born to follow

  • Wie groß hättest du unseren Kader denn gerne um abfangen zu können wenn gleich 3 Spieler auf einer Position ausfallen? Wirklich länger fällt ja auch nur Hernandez aus.

    Mit Stanisic haben wir außerdem immer noch einen Spieler der in der Viererkette alle Positionen spielen kann in der Hinterhand.


    Den Verein jetzt dafür zu kritisieren, dass er mit Richards einen Spieler zu Geld gemacht hat, der überhaupt keine Perspektive auf Einsätze gehabt hätte halte ich für vollkommen falsch.

    Eigentlich nur 2 Spieler mehr. Ein IV und ein Back up für Davies. Wenn dem jetzt was passiert, müssen wir das komplette System ändern.

    I wasn´t born to follow

  • Eigentlich nur 2 Spieler mehr. Ein IV und ein Back up für Davies. Wenn dem jetzt was passiert, müssen wir das komplette System ändern.

    Ich glaube man muss kein großer Prophet sein um zu erahnen was du so geschrieben hättest wenn Richards hier 3/4 der Saison zwischen tribüne und Bank gependelt wäre…

  • Ich glaube man muss kein großer Prophet sein um zu erahnen was du so geschrieben hättest wenn Richards hier 3/4 der Saison zwischen tribüne und Bank gependelt wäre…

    Da du auf den Inhalt meines Kommentares nicht eingehst, sondern nur wieder etwas suchst, um mir ans Bein zu pinkeln, gehe ich mal davon aus, dass du mir Recht gibst, aber zu stolz bist, das zuzugeben.

    Nicht auszudenken, wir hätten auch noch Pavard verkauft, was ja soooo unwahrscheinlich nicht war.

    Ja, vielleicht hätte ich mich aufgeregt, gut möglich. Wenn er aber Rotationsspieler gewesen wäre, wäre alles ok.

    I wasn´t born to follow

  • Upamecano fehlt heute noch - ist aber noch Matchday -2. Kann mir aber gut vorstellen, dass der Morgen schon wieder im Teamtraining ist.

    Ich würde mich eigentlich freuen, Stanisic öfter zu sehen. Der hat mir bisher eigentlich immer gefallen, da er meist sehr solide ist.

    0

  • Da du auf den Inhalt meines Kommentares nicht eingehst, sondern nur wieder etwas suchst, um mir ans Bein zu pinkeln, gehe ich mal davon aus, dass du mir Recht gibst, aber zu stolz bist, das zuzugeben.

    Nicht auszudenken, wir hätten auch noch Pavard verkauft, was ja soooo unwahrscheinlich nicht war.

    Ja, vielleicht hätte ich mich aufgeregt, gut möglich. Wenn er aber Rotationsspieler gewesen wäre, wäre alles ok.

    Wir haben (Sarr ausgenommen) aktuell 7 Spieler für 4 Positionen und selbst diese numerisch scheinbar kleine Zahl hatte zur Folge, dass Mazraoui und Stanisic im bisherigen Saisonverlauf nur auf überschaubare Einsatzzeiten gekommen sind.


    Nein. Du hast mit deiner Aussage nicht Recht. Nicht ein bisschen. Es war völlig richtig, die Spieler im Sommer für gutes Geld zu verkaufen. Weil sie offensichtlich einfach nicht gebraucht werden.

  • Da du auf den Inhalt meines Kommentares nicht eingehst, sondern nur wieder etwas suchst, um mir ans Bein zu pinkeln, gehe ich mal davon aus, dass du mir Recht gibst, aber zu stolz bist, das zuzugeben.

    Nicht auszudenken, wir hätten auch noch Pavard verkauft, was ja soooo unwahrscheinlich nicht war.

    Ja, vielleicht hätte ich mich aufgeregt, gut möglich. Wenn er aber Rotationsspieler gewesen wäre, wäre alles ok.

    Wir haben mit de Ligt, Hernandez und Upamecano drei Topverteidiger die den Großteil der Spiele in dieser Saison als IV bestreiten werden. Hinzu kommt mit Pavard ein Spieler der problemlos in der IV eingesetzt werden kann und hinten dran hängt auch noch Stanisic der alle Positionen spielen kann.


    Da wir nicht über unendliche Ressourcen verfügen muss man damit einfach durch die Saison kommen. Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass aus Lucas, Upa, de Ligt und Pavard drei Spieler gleichzeitig ausfallen muss man zwangsläufig umstellen aber das bringt es eben mit sich wenn man sich so eine starke Besetzung in der IV leistet.
    Klar, man könnte sich den de Ligt Transfer sparen und dafür Richards und Nianzou behalten. Ich weiß aber welches Modell mir besser gefällt.

  • Da du auf den Inhalt meines Kommentares nicht eingehst, sondern nur wieder etwas suchst, um mir ans Bein zu pinkeln, gehe ich mal davon aus, dass du mir Recht gibst, aber zu stolz bist, das zuzugeben.

    Nicht auszudenken, wir hätten auch noch Pavard verkauft, was ja soooo unwahrscheinlich nicht war.

    Ja, vielleicht hätte ich mich aufgeregt, gut möglich. Wenn er aber Rotationsspieler gewesen wäre, wäre alles ok.

    Wie soll er denn Rotationsspieler werden?

    IV sind jetzt nicht die anfälligsten Spieler. Da ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er kein Spiel macht.

    Denn wirklich gebraucht hätten wir ihn nur bei 2 festen Ausfällen.

    Und selbst dann nur auf der Bank.

    Also das ist doch wirklich keine Perspektive.

    Und auch nicht wert, dafür auf 10+ Mio zu verzichten.

    Für genau die Rolle haben wir schließlich noch Stanisic.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Sorry, aber einen C. Richards kannst du gegen 95% aller Bundesligagegner bringen. In Zeiten von Schonung, Erholung, Verletzung nicht ganz so unwichtig, vor allem bei dem Pensum bis zur WM. Ist jetzt aber auch egal, weil er ja weg ist. Hoffen wir, dass es sich mit Sperren und Vereltzungen in Abwehr in Grenzen hält. Einen wirklichen Back up für Davies haben wir schon jetzt nicht. Ja, ich weiß. Stanisic kann da auch spielen, Sabitzer hat da auch schon mal gespielt, Wanner kann man zur Not umfunktionieren, Neuer könnte vielleicht auch......

    I wasn´t born to follow

  • nach Argumentation Einiger sind das doch unsere Freilosspiele, weil die ja keinen Bus haben, halt, nein der bxb hat schon einen, habe ich gestern gesehen. :D

    Und dafür werden sie abgefeiert obwohl das selbst Union oder der VfB gegen uns schafft. Hinte rein stellen kann jeder

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Es gab schon Spiele gegen Augsburg, da hats selbst in Bestbesetzung nicht gereicht.

    Schau, und das ist ja gerade das spannende am Fussball, nämlich dass Spiele eben nicht immer vorhersehbar sind und das nominell bessere Team gewinnt.


    Aber hey, wenn man es irgendwie gegen Nagelsmann und den Verein verwenden kann, dann kann es nicht billig genug sein. Gelle?

    0