7. Spieltag: FC Augsburg - FC BAYERN 1:0

  • Schön, wie man auf unsere Spieler eintreten kann wie man will und von der deutschen Presse noch dafür gefeiert wird!


    <X <X <X


    Abgesehen davon, ist unser Spiel unter aller Sau schlecht.

    Das beste ist aktuell (mal wieder) das Ergebnis.

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • Sabitzer und Tel für Goretzka und Mane bitte.

    Im Prinzip musst du genau so jetzt auf dieses Spiel reagieren. Goretzka vergeigt offensiv alles und hat 0 Impact auf das Spiel und Mane bekommt bei der nächsten Kleinigkeit seine zweite Gelbe. Von seinem Grottenspiel mal ganz abgesehen...

  • Uns fehlt vorne der 9er, der Zielspieler. Wer etwas anderes behauptet, hat keine Ahnung von Fußball.


    Wir spielen eine Grütze zusammen das ist unfassbar Herr Nagelsmann. Coole Sprüche auf der Pressekonferenz und sehr scharfsinnige Analysen. Umsetzung? Kompletter Schrott!


    Wenn man schon Goretzka vor Sabitzer und Gravenberch sieht, dann hat das nichts mit dem Sport an sich zu tun, da geht’s es nur und ausschließlich um Politik.


    Mir fehlt total die Phantasie wie wir spielerisch noch die Kurve bekommen sollen. Und das bei dem stärksten Kader der letzten Jahre. Überwiegend Arbeitssiege, dann kann ich jeden anderen Trainer hinhocken.

    0

  • Für das Foul an Davies nur gelb zu zeigen, zeigt die Gesinnung der Pfeife an der Pfeife....

    So sieht es aus aber um unsere Dominanz der letzten Jahre zu durchbrechen ist eben jedes Mittel recht.


    Wobei wir eben auch richtig schlecht spielen. Keine Kontrolle kein System. Es ist schon wirklich wieder annähernd das Niveau der Rückrunde und das kann man eigentlich nicht hinnehmen.

  • Alles in allem ein kampfbetontes, teilweise echt dreckiges (siehe gerade die Aktionen in den letzten 10 Minuten) Spiel, wie üblich - auch nicht das erste Mal - von weder den Schiris auf dem Platze noch dem VAR sanktioniert.


    Aber,

    das ist genau das Spiel, was ich von Augsburg heute erwartet habe, und ich erwarte, dass ein Trainer wie Nagelsmann darauf eine Antwort hat!


    Die Aufstellung stimmt so nicht, und was wird eigentlich trainiert, schnelle, präzise Kurzpässe können es zum Beispiel nicht sein.


    Auch fehlt völlig ein Spieler, der in der Mitte unser Spiel kontrolliert, um zu beruhigen müsste auch mal ein Angriff im letzten Drittel abgebrochen werden, zurück, neu ansetzen, um einfach mal zur Ruhe zu kommen.


    Ich gebe es in der Hinsicht mit Kimmich da auf, der hat für mich nicht die Ruhe, er, aber auch der Rest der Truppe, lässt sich da völlig in das hektische Spiel einbinden, und nochmal, an Nagelsmann: wieso ist es zum wiederholten Male so, dass der Gegner uns sein Spiel aufzwängt, ich sehe schon wieder kein System bei uns, nur Reaktionen auf die Spielweise des Gegners.

    0

  • Bayernlike wird es unter Nagelsmann nicht geben!! Run and Gun ist sein Fussball. Gepflegtes Passspiel ist nicht wichtig.

  • wenn dorsch in der halbzeit am mikro steht und von "auf augenhöhe" und "wir können mithalten" spricht, dann sollte auch langsam dem letzten die augen geöffnet werden.

  • Die harte Spielweise der Augsburger ist eine Sache, aber wir spielen einfach nur schlecht.

    Und diese schwache Leistung motiviert die Augsburger natürlich auch zu dieser Gangart

    Single-Nick-User.....

  • Kann jetzt bitte mal einer den als kind verschollenen und Bayern angedrehten, untallentierten Zillingsbruder von Mane vom Platz entfernen.


    Das geht doch echt gar nicht.