Weltmeisterschaft 2022 in Katar

  • Grad die Aussagen von Gündogan gelesen. Ohne das Spiel gesehen zu haben, hat er den Kollegen ja ordentlich den Kopf gewaschen, sogar bezogen auf einzelne Spieler. Das hat schon eine ordentliche Qualität.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Weil wir hier im FCB Forum sind? Wären wir im Dosenforum hätte ich geschrieben „Kamele für den Leipziger Zoo“.


    Oder wurde der „Frau gegen Kamel“ Tauschwitz nicht verstanden?

    Doch, aber dann bekäme die entwder Olaf oder Robert auf die Kamelwiese kommen - nein nicht in den Rechstag!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Grad die Aussagen von Gündogan gelesen. Ohne das Spiel gesehen zu haben, hat er den Kollegen ja ordentlich den Kopf gewaschen, sogar bezogen auf einzelne Spieler. Das hat schon eine ordentliche Qualität.

    Wenigstens das Interview hatte Qualität. Habe gerade die Highlights gesehen. Das war vorne ein Chancenwucher und hinten die beiden BVB Dilettanten.

    0

  • Wenigstens das Interview hatte Qualität. Habe gerade die Highlights gesehen. Das war vorne ein Chancenwucher und hinten die beiden BVB Dilettanten.

    Na,Na, wie sprichst du denn von der weltbesten Innenverteidigung?

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Vielleicht täuscht mich der Eindruck ja, aber kommt mir vor als würde es hier im Thread immer merkwürdiger. Gebe der Sache noch eine Woche bis die ein oder andere Sicherung geflogen ist und der Thread geschlossen wird^^

  • Geht es noch um Fußball? Die Woken-Indoktrination hat auch dieses Forum erreicht. Wer mit wem rummacht habe ich immer als private Angelegenheit und privates Risiko betrachtet. Es wurde in den letzten Jahren zur Staatsraison gemacht, als hätten wir keine anderen Probleme. Wer mag, Journalisten, Aktivisten und Politiker- soll sich ins Flugzeug setzen und Nahen Osten missionieren. Die Fußballer müssen nicht den Job der Politiker übernehmen. Oder hat der Habeck bei seiner Bettel-Gas-Reise Regenbogenfarben getragen?

    Es git nichts Schöneres, als Rechtskonservative, die sich aufregen. ^^

  • Vielleicht täuscht mich der Eindruck ja, aber kommt mir vor als würde es hier im Thread immer merkwürdiger. Gebe der Sache noch eine Woche bis die ein oder andere Sicherung geflogen ist und der Thread geschlossen wird^^

    Solange niemand beleidigt wird, ist es doch gut. Wenn Deutschland raus ist, wird der andere Thread dichtgemacht und NUR noch hier diskutiert.:thumbsup:

  • Post by S.H. 1900 ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Ich mag Flick und das Spiel hätte nach 60 Minuten mehr als entschieden sein müssen, so schlecht war das nicht Kimmich und Gündogan passen gut zusammen, da war das Zentrum stabil. Diese Abwehrreihe dann mit Kimmich als alleinigem 6er ist halt Harakiri, Das geht so nicht. Und ohne richtige 9 spielen auch nicht. Das Grundproblem ist der fehlende Klassestürmer und die schlechten Aussenverteidiger. Schlotterbeck hätte nicht spielen sollen , sondern Süle mit Ru§diger innen.Goretzka geht mit dieser Aursichtung einfach nicht, so sehr ich ihn mag. Da ist es viel zu leicht unser ZM zu überbrücken. Wäre die perfekte Mannschaft für Füllkrug gewesen, keine Ahnung warum stattdessen ein formschwacher Havertz vorne steht, statt Füllkrug der einen Lauf hat. Aber eigentlich ist es mir wurscht.

  • Es git nichts Schöneres, als Rechtskonservative, die sich aufregen. ^^

    Nein, es gibt nichts schöneres als Leute, die sich in einem Fußballforum in Bezug auf ihre politische Gesinnung nackig machen, indem sie anderen Menschen eine bestimmte politische Gesinnung unterstellen, die offenbar der eigenen Gesinnung konträr entgegen steht. Glückwunsch dazu.

  • Jetzt wird’s besser, der moralische Leuchtturm des deutschen Fußballs mischt jetzt auch mit 🤦🏻‍♂️, das Ganze natürlich im Hausblatt zu finden :


    Uli Hoeneß geht auf DFB los


    Kann man den Mann eigentlich noch ernst nehmen?


    Er hat hier aber Recht.


    Auch wenn ich jeden verstehe, der diese Aussagen vor dem Hintergrund seiner grundlegenden Katar-Haltung als paradox wahrnehmen sollte.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Jetzt wird’s besser, der moralische Leuchtturm des deutschen Fußballs mischt jetzt auch mit 🤦🏻‍♂️, das Ganze natürlich im Hausblatt zu finden :


    Uli Hoeneß geht auf DFB los


    Kann man den Mann eigentlich noch ernst nehmen?

    Eigentlich sagt er nichts anderes als die Mehrheit hier im Forum.


    Aus deutscher Sicht womöglich nicht ganz falsch. Aber weltweit scheint die WM ja als eine sehr ordentliche Veranstaltung wahrgenommen zu werden mit schönen Stadien, guter Atmosphäre und bislang überdurchschnittlich starken Spielen.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."