Weltmeisterschaft 2022 in Katar

  • Ich weiß gar nicht was ich mittlerweile ätzender finde:

    Dieses sich hier ständig gegenseitige Anmachen, oder die WM Vergabe nach Katar.


    Michel kommt übrigens aus Lönneberga vom Katthult Hof und kommt bald wieder im Fernsehen.

  • Nö tu ich nicht aber glaub was du willst. Ich kann nur deine&co Kritik nicht ernst nehmen.

    Deswegen gehst Du auch so "entspannt" damit um. :D

    Jetzt mal Hose runter.

    Was konkret stört Dich denn am meisten an der Kritik?

    Wenn jemand das Land und Teile seiner Kultur als hinterwäldlerisch bezeichnet?

    Ist das für Dich am Ende so ein Glaubens-Dingens?

  • Scheiße, mit dieser Antwort bekomme ich jetzt nicht wirklich eine elegante Überleitung auf das hin, was ich Dir noch erzählen wollte. ;)

    Was meinst du eigentlich als was du dich hier aufspielen darfst?

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • 2002 um 13.30 Uhr an einem Dienstag gegen Kamerun haben 15,7 Mio eingeschaltet.....

    Das war die geilste WM aller Zeiten. Semesterferien.

    Morgens um 9 das erste Bier, zum Mittagsspiel dann schon schön knülle und danach den ganzen Tag mit den Kumpels Mario Kart oder Mario Fußball gezockt.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ok Österreich hat es jetzt nicht so mit der Moral wie die Moralweltmeister im Nachbarland.

    "Moral" ist bei Dir ganz offenbar was Negatives.

    Wahrscheinlich benutzt Du auch solche Begriffe wie "Warmduscher", "Chefchen", "Ökoterrorist"?


    Früher hat man bei Kritik an der Bundesrepublik immer gesagt gekriegt: "Dann geh doch rüber, wenn's Dir hier nicht passt." (...in die DDR - Erklärung für alle Spätgeborenen hier).

    Das Land von "Bumsti" Strache und "Wunderwuzzi" Kurz mit ihren Slogans "Dahaam statt Islam" usw. könnte für Dich tatsächlich die bessere Heimat sein, wenn man Deine Beiträge so anschaut.


    Back to topic.

  • ich lebe schon seit Jahren in Wien mein Freund, ist nun kein großes Geheimnis. Pass du nur auf dass du vor lauter Empörungswahn nirgends anrennst.

    0

  • ich lebe schon seit Jahren in Wien mein Freund, ist nun kein großes Geheimnis. Pass du nur auf dass du vor lauter Empörungswahn nirgends anrennst.

    Wien? Schöne Stadt! Gratuliere.


    Ich bin aber weder Dein "Freund", noch leide ich unter "Empörungswahn". (Ebensowenig wie jene, die die Problematik dieser WM sachlich kritisieren.) Zwischen Moral und Empörung lässt sich dann auch nochmal differenzieren.

  • Wien? Schöne Stadt! Gratuliere.


    Ich bin aber weder Dein "Freund", noch leide ich unter "Empörungswahn". (Ebensowenig wie jene, die die Problematik dieser WM sachlich kritisieren.) Zwischen Moral und Empörung lässt sich dann auch nochmal differenzieren.

    Lies mal "Jenseits von Gut und Böse" dann reden wir eventuell über Moral und Empörung.

    0

  • Ich glaube dieser Thread hat sein Ablaufdatum inzwischen überschritten.


    Diese gegenseitigen Sticheleien bieten jedenfalls keinen Mehrwert und sind einfach nur nervig. Wenn sich das nicht deutlich verbessert, fällt hier bald der Vorhang.

  • Das war die geilste WM aller Zeiten. Semesterferien.

    Morgens um 9 das erste Bier, zum Mittagsspiel dann schon schön knülle und danach den ganzen Tag mit den Kumpels Mario Kart oder Mario Fußball gezockt.

    Mit Mitschülern im Cabrio rumgefahren, aus den Boxen "es gibt nur 1 Rudi Völler" 8)

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)