Alle Spiele - WM 2022 - Jetzt geht’s los!

  • Wo Loddar recht hat hat er recht

    Er kritisiert nicht nur Spieler sondern hinterfragt Flicks Entscheidungen heute - Novum


    Lothar Matthäus: "If we play against Spain like we did in the second half today, then we'll be eliminated. The team is now under more than extreme pressure. They must win. One point will most likely not be enough."

    "I always stand by Hansi Flick, but I didn't understand a few things about the game. The coach has to put up with questions. For example the ones about the full-backs. Why didn't Kehrer, who has always played lately, play today?"


    "The goals conceded came from the wings. Süle is not a full-back. In the second goal, Raum was too far forward, but defenders are there to defend. Schlotterbeck looked surprised and wasn't aggressive enough. The substitutions weren't fortunate either"

  • Lukas und Noussair verletzt, D spielt wie Untergiesing, alles eine fiese Show in einem Land, das Menschen- und dabei insbesondere Frauenrechte grob mißachtet und in dem Fußball nur Mittel zum politischen Zweck ist.


    Wenns mir nicht vorher schon gereicht hatte, dann reichts mir jetzt total.


    Wer von euch weiß eigentlich, dass der Einsteig der Kataris (Qatari Sports Investements) bei PSG ein massives Geschenk dafür war, dass Präsident Sarkozy Michel Platini dazu gezwungen hatte, seine Stimme 2010 für die WM dort abzugeben? PSG ist also ein unmittelbares "KInd" dieser Korruption - unser nächster Gegner in der CL. Frankreich machte in den Folgejahren zahlreiche Energie (- und andere Deals) mit dem Scheichtum. Die FBI Undercover Aktion mit Kronzeuge Chuck Blazer, fast so gut wie "Narcos". Profifußball ist eigentlich durch. Danke FIFA. Und wir werben immer noch für Qatar Airways. Wahrscheinlich müßte Kalle alle seine Uhren zurückgeben, wenn man aussteigt.


    Wer wirklich verstehen will, was für ein Dreckshaufen die FIFA ist und wie politisch der Fußball inzwischen geworden ist, der sollte sich mal diese Doku auf Netflix (4 Episoden) ansehen: FIFA uncovered

    (Darin in Folge 1 auch eine Szene zwischen dem Oberkorrupten CONCACAF-Boss Jack Warner und unserem aktuellen Präsidenten Herbert Hainer - damals noch Adidas - in den Nullerjahren). Überhaupt scheint der ganze Dreck ja gegen Ende der Siebziger Jahre mit Adidas' Korruption losgegangen zu sein..


    Wer's lustig will, der sollte sich das auf Amazon anschauen. Eine Fiction Serie über die Korruption der Verbände in Südamerika - alle Figuren nach realem Vorbild. Super!

    El Presidente


    Alles besser als die Spiele (Ausnahme Spanien...).

  • Alles eine Frage der Betrachtung. ;)

    0

  • Nur das Japan nicht gegen Costa Rica verliert. Wir müssen gegen Spanien gewinnen. M.E. geht das nur über sehr gutes Pressing und Konter, bei denen wir aber gut abschließen!

    0

  • Da ist die neue Herausforderung für den Bundes-Hansi schnell wieder vorbei, wenn es so weiter geht. Nach einem Vorrunden-Aus ist er jedenfalls nicht zu halten, muss er sich schon wieder eine neue suchen:D.

  • Da ist die neue Herausforderung für den Bundes-Hansi schnell wieder vorbei, wenn es so weiter geht. Nach einem Vorrunden-Aus ist er jedenfalls nicht zu halten, muss er sich schon wieder eine neue suchen:D.

    Da kann aber sitzen wer will auf der Trainerbank, Deutschland hat ein massives Qualitätsproblem auf allen Abwehrpositionen und im Sturm. Das ist pures Mittelmaß und es kommt auch nichts nach im Nachwuchsbereich.

    Hier muss sich von Grund auf was ändern.

    Ich hoffe die Spanier machen dann am Sonntag den ausgedehnten Weihnachtsurlaub für unsere Spieler klar, würde mich aus FCB-Sicht freuen.

    Und für den DFB ebenfalls, vielleicht konzentriert man sich dann mal wieder auf die Dinge für die er verantwortlich ist, nämlich auf den Sport.

    Keep calm and go to New York

  • Ohne das Spiel gesehen zu haben:


    Ich habe nun viele Berichte und Analysen durch. Fehler der Abwehr und des Mittelfelds in der 2. HZ hin oder her, aber der Hauptverantwortliche scheint mir HF zu sein mit seinen völlig unsinnigen Wechseln.


    Wie kann man sich so vercoachen?

    Bei solch einer Minusleistung ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis der erste genervte Spieler "halt jetzt endlich mal dein Maul!" zu ihm sagen wird.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)