Alle Spiele - WM 2022 - Jetzt geht’s los!

  • Wenn man ehrlich ist, ist das Vorrunden Aus so gut wie Sicher. Gegen Spanien wird man nicht gewinnen und selbst ein Punkt langt nicht, da die Japaner mit Costa Rica eine recht einfache Aufgabe vor sich haben.

  • Wenn man ehrlich ist, ist das Vorrunden Aus so gut wie Sicher. Gegen Spanien wird man nicht gewinnen und selbst ein Punkt langt nicht, da die Japaner mit Costa Rica eine recht einfache Aufgabe vor sich haben.

    So sehe ich das auch; nach allen gezeigten Leistungen in der kürzeren Vergangenheit - also nicht nur das Japanspiel - sind wir gegen Spanien krasser Außenseiter. Wenn da nicht ein Wunder passiert, verlieren wir und scheiden aus.

    0

  • Wenn man ehrlich ist, ist das Vorrunden Aus so gut wie Sicher. Gegen Spanien wird man nicht gewinnen und selbst ein Punkt langt nicht, da die Japaner mit Costa Rica eine recht einfache Aufgabe vor sich haben.

    Und das ist auch gut so!

    Vielleicht wacht man dann doch mal im DFB auf und kümmert sich um die eigentlichen Aufgaben -Konzept im Nachwuchsbereich und Ausbildung, Spielausrichtung und Trainerausbildung.

    Keep calm and go to New York

  • Japan - CR ist am Sonntag zum Brunch. Japan wird sicher gewinnen. CR 2014 war ok, 2018 schon schlecht und jetzt unterirdisch.

    Das ganze Stadion wird gegen uns sein bis auf die Bayernfans wird ganz Deutschland gegen uns sein, was Schöneres gibt es nicht!

  • Ohne das Spiel gesehen zu haben:


    Ich habe nun viele Berichte und Analysen durch. Fehler der Abwehr und des Mittelfelds in der 2. HZ hin oder her, aber der Hauptverantwortliche scheint mir HF zu sein mit seinen völlig unsinnigen Wechseln.


    Wie kann man sich so vercoachen?

    Bei solch einer Minusleistung ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis der erste genervte Spieler "halt jetzt endlich mal dein Maul!" zu ihm sagen wird.

    Ist das nicht etwas anstrengend, hervorzuheben, Spiele nicht gesehen zu haben, sie aber gleichzeitig kommentieren zu wollen...?


    Wie auch immer, Musiala offensiv und Gündogan zentral waren mit Rüdiger (und Neuer) die besten Spieler. Vielleicht gab es einen Grund, sie auszuwechseln. Falls nicht, war das vermutlich in der Tat spielentscheidend.


    Allerdings kann man die Niederlage notfalls auch an Schlotterbeck alleine festmachen. Keine Ahnung, wo der mit seinen Gedanken vor dem 1:2 war. Jedenfalls nicht beim Spiel oder gar bei seinem Gegenspieler.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Allerdings kann man die Niederlage notfalls auch an Schlotterbeck alleine festmachen. Keine Ahnung, wo der mit seinen Gedanken vor dem 1:2 war. Jedenfalls nicht beim Spiel oder gar bei seinem Gegenspieler.

    Da Süle sein Nebenmann war, wird sein Gedanke hauptsächlich ich hab Hunger gewesen sein.

    0

  • :)


    Übrigens - kann man gerne anders sehen - habe ich für mich entschieden, dass Neuer das 1:2 nicht verhindern konnte. Meiner Meinung nach muss er da runter und den Bereich komplett dichtmachen. Da oben ergibt sich dann ein winziges Fenster, das der Japaner irgendwie gefunden hat. Das war wie vom Fahrrad aus ins Bullseye zu treffen. Wird ihm kein zweite Mal gelingen. Und wäre Schlotterbeck seiner Arbeit nachgegangen, wäre es ihm auch gestern nicht gelungen.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Das Grundproblem ist, dass Deutschland s Abwehrspieler, ausser Rüdiger und eventuell Süle in Topform und als IV, keine internationale Topklasse hat. Mit dieser Abwehrreihe hoch zu spielen geht gerade noch wenn 2 ballsichere ZM da sind, die Achse Rüdiger, Kimmich, Gündogan, Musiala funktioniert, aber ist auch zahnlos ohne Stürmer und Flankenspiel. Könnte auch mit zwei defensiv sehr starken 6ern funktionierenden, aber Kimmich mit Gore geht da nicht. Gleiches Problem wie bei uns, allerdings mit stärkerer und eingespielter Abwehrreihe.


    Denke man sollte komplett umstellen bei diesen Spielern auf 5-2-3-1 bzw 3-2-5-1 bei Angriff, auch wenn ich diese Formation eigentlich nicht mag oder ich Spiele mit einer traditionellen Viererkette ki, gü und vorne 2 richtige Flügeln und ein 9er.

  • Ist das nicht etwas anstrengend, hervorzuheben, Spiele nicht gesehen zu haben, sie aber gleichzeitig kommentieren zu wollen...?


    Da kommt meine wissenschaftliche Redlichkeit zum Tragen, solche Sachverhalte kenntlich zu machen, bevor man eine These aufstellt.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • :)


    Übrigens - kann man gerne anders sehen - habe ich für mich entschieden, dass Neuer das 1:2 nicht verhindern konnte. Meiner Meinung nach muss er da runter und den Bereich komplett dichtmachen. Da oben ergibt sich dann ein winziges Fenster, das der Japaner irgendwie gefunden hat. Das war wie vom Fahrrad aus ins Bullseye zu treffen. Wird ihm kein zweite Mal gelingen. Und wäre Schlotterbeck seiner Arbeit nachgegangen, wäre es ihm auch gestern nicht gelungen.

    Glaube auch, dass er den nur einmal bei 1000 Versuchen macht und der Fehler lag eindeutig davor, aber ins kurze Eck sollte man den nicht bekommen. Ist aber egal, die Chance darf gar nicht entstehen.

  • :)


    Übrigens - kann man gerne anders sehen - habe ich für mich entschieden, dass Neuer das 1:2 nicht verhindern konnte.

    So ziemlich jeder wird das anders sehen.


    Die kurze Ecke ist die Torwart-Ecke, alte Fussball-Weisheit. (5 € ins Phrasenschwein).

    Da muss er dicht machen, unten mit den Beinen, oben die Arme hoch reißen.


    Das GT geht auch auf Neuer - zu 80 % auf Schlotti, zu 20 auf Neuer. Das fällt schon länger auf, dass er überm Zenit ist. Weltklasse ist MN längst nicht mehr und Brazzo & Co. täten gut daran einen Nachfolger zu finden.


    Ich wäre für Courtois.


    Die Niederlage geht allerdings zu 100% auf Flick ! Absolut wirre Wechsel, nach einer fragwürdigen Aufstellung (ohne 9er) ! Die echten 9er viel zu spät reingeholt, und die ganze Offensive ausgewechselt !


    Das ist indiskutabel, und ganz schwach. Hatte HF nach dem Spiel eine Erklärung / Ausrede für die Wechsel ?

    (Habe das Spiel auf der Arbeit verfolgt, die Interviews aber nicht mehr).


    Gegen Spanien gibt es furchtbare Prügel, dann war es das.

    Ist nicht verkehrt, genug Verletzte haben wir eh schon...

    #Außer Betrieb

  • zweimal Ghana? Eine davon ist Kamerun :)

    0

  • Du hast aber schon gesehen was und wie Neuer vorher gehalten hat?


    Du wärst für Courtois? Lustiger Vogel.

  • Wenn man ehrlich ist, ist das Vorrunden Aus so gut wie Sicher. Gegen Spanien wird man nicht gewinnen und selbst ein Punkt langt nicht, da die Japaner mit Costa Rica eine recht einfache Aufgabe vor sich haben.

    Abwarten, wenn es alle kapiert haben, wirds zwar schwer, aber auch machbar.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Eine sich vollkommen selbst überschätzende Truppe verliert gegen Japan , durch Fehler die selbst wir Laien hier im Forum immer und immer wieder angesprochen haben :thumbsup: hoffentlich ist nach der Vorrunde Schluss