Alle Spiele - WM 2022 - Jetzt geht’s los!

  • Ich kann mich an keine WM erinnern, bei der der erste Spieltag, also die jeweils ersten Spiele aller Mannschaft, derart intensiv war. Einige Spiele fast mit K.o.-Runden-Charakter wie eben Portugal-Ghana in der zweiten Halbzeit. Und das, obwohl die Stimmung in den Stadien partiell zwar unerwartet gut, im Durchschnitt aber wahrscheinlich weniger festlich und elektrisierend ist wie in den großen Fußballnationen.


    Sehr Ihr das auch so? Und wenn ja: Könnt Ihr Euch das erklären?

    Sportlich stehen die Spieler eben voll im Saft, das macht sicher einen großen Unterschied.

    Die Stimmung find ich für gekaufte Fans fast schon euphorisch.

    0

  • Ich kann mich an keine WM erinnern, bei der der erste Spieltag, also die jeweils ersten Spiele aller Mannschaft, derart intensiv war. Einige Spiele fast mit K.o.-Runden-Charakter wie eben Portugal-Ghana in der zweiten Halbzeit. Und das, obwohl die Stimmung in den Stadien partiell zwar unerwartet gut, im Durchschnitt aber wahrscheinlich weniger festlich und elektrisierend ist wie in den großen Fußballnationen.


    Sehr Ihr das auch so? Und wenn ja: Könnt Ihr Euch das erklären?

    Überdurchschnittlich gute Spiele für die erste Runde. Wunderschöne Stadien. Eine Stimmung, die zumindest am Schirm gut rüberkommt. Bin einigermaßen angetan. :thumbup:

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Ich kann mich an keine WM erinnern, bei der der erste Spieltag, also die jeweils ersten Spiele aller Mannschaft, derart intensiv war. Einige Spiele fast mit K.o.-Runden-Charakter wie eben Portugal-Ghana in der zweiten Halbzeit. Und das, obwohl die Stimmung in den Stadien partiell zwar unerwartet gut, im Durchschnitt aber wahrscheinlich weniger festlich und elektrisierend ist wie in den großen Fußballnationen.


    Sehr Ihr das auch so? Und wenn ja: Könnt Ihr Euch das erklären?

    Ich glaube nun wirklich, dass die Spieler im Sommer einfach durch sind und dann halt noch mit letzter Kraft ein Turnier spielen. Das ist sonst immer viel langsamer. Das war der einzige Punkt bei Turnieren, der mich immer störte. Das sah nicht aus wie Spitzenfußball in der CL.
    Aber diese WM zeigt dann, dass man auch mit Nationalmannschaften echten Spitzenfußball spielen kann, wenn halt die Spieler alle topfit sind. So bescheiden der Termin ist, ist es eine sehr interessante Erfahrung mal Spieler in Topform bei einem NM-Turnier zu sehen.

    0

  • Ich glaube nun wirklich, dass die Spieler im Sommer einfach durch sind und dann halt noch mit letzter Kraft ein Turnier spielen. Das ist sonst immer viel langsamer. Das war der einzige Punkt bei Turnieren, der mich immer störte. Das sah nicht aus wie Spitzenfußball in der CL.
    Aber diese WM zeigt dann, dass man auch mit Nationalmannschaften echten Spitzenfußball spielen kann, wenn halt die Spieler alle topfit sind. So bescheiden der Termin ist, ist es eine sehr interessante Erfahrung mal Spieler in Topform bei einem NM-Turnier zu sehen.

    Wenn sich das rumspricht, haben wir künftig die WM immer zum Jahresende. :)

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Und so viele Fans, wie da aus den afrikanischen und amerikanischen Staaten und asiatischen Staaten da sind - na wenn die alle gekaufte Fans sind, wird das ne neure WM.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Es gab natürlich immer mal gute TV-Experten. Aber Christoph Kramer überragt alle. Kantig, gerade, sympathisch und exakt. Hero! :thumbup:

    Das ganze Stadion wird gegen uns sein bis auf die Bayernfans wird ganz Deutschland gegen uns sein, was Schöneres gibt es nicht!

  • Das ist ein running gag, den rza_2punkt0 als kleine, liebevolle Provokation da etabliert. Reingefallen, Rauschberg , Du wirst aber nicht der Letzte sein. :)

    Das heißt also, alles das, was mans so bei den Spielen bisher so sah - Brasilianer, Kanadier, Mexikaner - alles nur Fake? Und das was die Tunsier, Marokaner. und die anderen Afrikaner da so veranstaltet haben - genau wie die Aussies und Japaner, alles nur Fake?

    Vor allem bei den Kanadiern, Walisern, Australiern konnte man genau sehen, dass das alles nur verkleidete Pakistanis waren!


    Geh doch mal weiter zurück, wo uns die tollen Videos der gekauften Fans präsentiert wurden - weil ja andere gar nicht erst kommen!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Das schaut schon wieder danach aus, dass Brasilien die Qualität nicht nutzt und der Trainer mal wieder eine Zirkustruppe nominiert hat. Das reicht vielleicht bei der Copa America, aber bei der WM kann auch Brasilien nichts gewinnen mit zu vielen Clowns da vorne. Der einzige seriöse Offensivspieler ist Vinicius jr. Raphina glaubt, dass er ein Zauberer ist. Warum auch immer. Und Richarlison ist kein Spitzenstürmer. Aber der Trainer liebt halt diese Spielertypen. In der KO-Runde kommt dann wieder das Aus gegen den ersten Topgegner, weil sie vorne einfach nicht seriös Fußball spielen können.

    Ist also kein Spitzenstürmer....

  • Falscher Thread! Du boykottierst das doch und versorgst dich jetzt hier mit Infos aus erster Hand, Wie nennt man das Doppelmoralist oder Heuchler?

    Ich boykottiere es, die Spiele live zu schauen. In dem ich hier lese, unterstütze ich weder Katar noch die Fifa. Aber nice try um mir ans Bein zu pinkeln.