Alle Spiele - WM 2022 - Jetzt geht’s los!

  • dann ist da glaub ich eher nichts mit taktieren. ich kann mir nicht vorstellen, dass deren trainerstab ständig das ergebnis auf dem anderen platz reinschreit.

    Kann ich mir auch nur schwer vorstellen.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • dann ist da glaub ich eher nichts mit taktieren. ich kann mir nicht vorstellen, dass deren trainerstab ständig das ergebnis auf dem anderen platz reinschreit.

    Kommt halt drauf an, wie knapp wir überhaupt dran kommen. Wenn wir nicht hoch führen, könnte man schon nochmal einen fangen. Ich glaube da aber auch nicht dran. Zum Einen kann Dir sowas später auf die Füße fallen und wegen eines Unentschiedens werden die Spanier jetzt auch keine Angst entwickeln, uns später nochmal zu begegnen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • ich hoffe auf mindestens einen punkt für die japaner. ein weiterkommen wäre nicht verdient. vielleicht verkacken wir es aber auch selbst gegen costa rica, die sehr defensiv stehen werden.

    Costa Rica muss eigentlich gewinnen. Es sei denn sie verlassen sich blind auf einen Sieg von Spanien. Die haben ein schlechtes Torverhältnis.

    Spanien wird im Spiel gegen Japan ein Unentschieden recht sein.

    0

  • unser spiel wird jedenfalls richtig eklig. wer denkt, dass wir die 3 punkte gegen costa rica schon sicher haben, der wird sich noch umschauen.

    die werden mauern wie die irren und gleichzeitig auf einen sieg von den spaniern hoffen. man darf nicht vergessen, dass die auch noch weiterkommen können.

    die konstellation in der gruppe ist jedenfalls spannend.

  • unser spiel wird jedenfalls richtig eklig. wer denkt, dass wir die 3 punkte gegen costa rica schon sicher haben, der wird sich noch umschauen.

    die werden mauern wie die irren und gleichzeitig auf einen sieg von den spaniern hoffen. man darf nicht vergessen, dass die auch noch weiterkommen können.

    die konstellation in der gruppe ist jedenfalls spannend.

    Die haben mit Navas auch ne ordentliche Katze im Tor, da ist die Gefahr da das wir den berühmt schiessen.

  • Lese gerade in den Sozialen Medien, viele regen sich über Sané auf, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Er war es, der die Offensive mit Musiala wiederbelebt hat.

  • unser spiel wird jedenfalls richtig eklig. wer denkt, dass wir die 3 punkte gegen costa rica schon sicher haben, der wird sich noch umschauen.

    die werden mauern wie die irren und gleichzeitig auf einen sieg von den spaniern hoffen. man darf nicht vergessen, dass die auch noch weiterkommen können.

    die konstellation in der gruppe ist jedenfalls spannend.

    Du mischst da m. E. Erwartungshaltung an das Spiel und den generellen Anspruch, den man an Deutschland haben muss.


    Solange Deutschland eine Qualität wie aktuell im Kader hat, muss es einfach der Anspruch sein, am Donnerstag als klarer Sieger vom Platz zu gehen.


    Die Erwartungshaltung korreliert damit leider nicht unbedingt. Grade wenn man die letzten Jahre betrachtet, wie schwer man sich gegen "kleinere" Teams (Ungarn, Mexiko, Südkorea bspw.) getan hat.


    Deutschland hat in den letzten Jahre etwas verlernt, als Team aufzutreten. Am Donnerstag haben sie erneut die Chance, das wieder etwas grade zu rücken....

  • Die eigentlichen Deppen der Gruppe dürften die Japaner werden.


    Nach dem überraschenden Sieg gegen Deutschland, hätten sie heute einfach gewinnen müssen.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Klostermann hat sehr viel Druck und Kraft gebracht. Sehr gute Einwechslung.


    Flick hat gut reagiert. Gundogan hat nicht stattgefunden. Kehrer müde, ohne jeglichen Offensivdrang und gelber Karte musste auch runter.

    Raum war KO und Schlotter hätte bei Standards wichtig sein können.


    Gutes Ingame Coaching.


    Was er falsch machte, war Müller auf der 9 zu bringen. Dem fehlt dort der Antritt und das Durchsetzungsvermögen.

    Hätte Gundogan draussen gelassen und Muller hinter Fullkrug gebracht.


    Klostermann und Füllkrug für Kehrer und Gundogan gegen Costa Rica.


    Süle würde ich evtl auch für Ginter draußen lassen. Die Unkonzentriertheiten von Süle kommen uns sauteuer.

    0

  • Die eigentlichen Deppen der Gruppe dürften die Japaner werden.


    Nach dem überraschenden Sieg gegen Deutschland, hätten sie heute einfach gewinnen müssen.

    Denen dürften aber Teams extrem gut liegen, die den Ball selbst wollen. Gegen uns 26% - gegen Costa Rica 56. Die Japaner sind Schüler bei deutschen Underdogs...

    0

  • Letztlich ging es den Japanern wie unserer Mannschaft - die hätten das Spiel nie verlieren dürfen.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.