Alle Spiele - WM 2022 - Jetzt geht’s los!

  • In wenigen Stunden geht das schöne Spiel weiter. In der Gruppe A wird Louis wohl keine Probleme haben und mit minimalem Aufwand in die nächste Runde einziehen. Ecuador und Senegal ist wohl das interessantere Spiel, da es hier um Platz 2 geht. Senegal kommt nur mit einem Sieg weiter. Ecuador hat bei einem Sieg ein Fernduell mit den Holländern und das bessere Ergebnis bringt Platz 1.

    In der Gruppe B kommt es zum großen Duell zwischen Iran und den USA. Iran reicht ein Unentschieden, um sich zu qualifizieren. Die USA muss gewinnen. Das Spiel schaue ich mir aber auch an, weil ich sehen will, welche Mannschaft mehr Support von den Rängen hat.
    England ist wohl durch, da es schon eine Klatsche braucht, um die Tordifferenz zu ruinieren. Aber Wales wird sie vielleicht ein wenig ärgern, was dann Iran bei einem eigenen Sieg den 1. Platz bringen würde. Das wäre zu schön für den weiteren Turnierbaum.



    FIFA World Cup 2022™ · 16:00 Uhr


    Ecuador-Senegal (Gruppe A)


    vs



    FIFA World Cup 2022™ · 16:00 Uhr


    Niederlande-Katar (Gruppe A)


    vs



    FIFA World Cup 2022™ · 20:00 Uhr


    Iran-USA (Gruppe B)


    vs


    FIFA World Cup 2022™ · 20:00 Uhr


    Wales-England (Gruppe B)


    vs



    0

  • Die Stützhand als solches gibt es ja nicht mehr. Der andere Fall wie bei Mane ist sehr wohl durch die Regularien abgedeckt.

    Sie gibt es wieder. 2021 wurde, wie bei der Schutzhand, wieder alles rückgängig gemacht und entschieden, dass die Stützhand nicht mehr als Handspiel zu ahnden ist, wenn sie als solche fungiert. Und genau das lag hier ja vor.


    Das sind allerdings aktuelle DFB/UEFA-Regularien. Ob das bei der FIFA wieder (immer noch) anders ausgelegt wird, steht auch wieder auf einem anderen Blatt..

  • Sie gibt es wieder. 2021 wurde, wie bei der Schutzhand, wieder alles rückgängig gemacht und entschieden, dass die Stützhand nicht mehr als Handspiel zu ahnden ist, wenn sie als solche fungiert. Und genau das lag hier ja vor.


    Das sind allerdings aktuelle DFB/UEFA-Regularien. Ob das bei der FIFA wieder (immer noch) anders ausgelegt wird, steht auch wieder auf einem anderen Blatt..

    Glaub im FiFA Regelwerk gibt es sie nicht mehr. Aber ohne Gewähr.

    0

  • was? das wurde genau im Sinne und Wortlaut der Regel gehandelt.


    Meinst du jetzt das Ding mit Mané oder das gestern?


    "Schutzhand" gibt es bekanntlich nicht. Aber man kann mit der FIFA / UEFA argumentieren, dass die Hand unwillkürlich vors Gesicht geht. Dann ist es nicht absichtlich. Zusätzlich war im konkreten Fall auch nicht die Körperfläche unnatürlich vergrößert.


    Mit der Szene gestern ganz ähnlich.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Meinst du jetzt das Ding mit Mané oder das gestern?


    "Schutzhand" gibt es bekanntlich nicht. Aber man kann mit der FIFA argumentieren, dass die Hand unwillkürlich vors Gesicht geht. Dann ist es nicht absichtlich. Zusätzlich war im konkreten Fall auch nicht die Körperfläche unnatürlich vergrößert.


    Mit der Szene gestern ganz ähnlich.

    ich meine die Mane Szene. Die ist klar in den Ausnahmebedingungen geregelt und alle Punkte trafen da zu.


    Die Szene gestern war ganz was anderes. Wäre ok gewesen wenn der SR wie ursprünglich entschieden, weiter spielen lassen hätte ohne den VAR, aber die 11m Entscheidung war im Sinne des Regelwerk richtig.

    0

  • Es müsste gar nicht kompliziert sein. Einfach jede Berührung mit der Hand ahnden so wie beim Hockey mit dem Fuß.

    Keine Auslegungssache einfach für alle gleich.


    Berührung an der Hand oder dem Arm, Freistoß/Elfmeter und Feierabend.

    Wäre verheerend für den Fussball. Dann Man besser den Abwehrspielern gleich Zwangsjacken über die Arme anlegen. Dann können sie sich schlechter bewegen und es fallen mehr Tore?

    Sorry für die Ironie, aber dein Handregel Vorschlag ist selten schlecht und würde den Fussball verarmen.

    0

  • ich meine die Mane Szene. Die ist klar in den Ausnahmebedingungen geregelt und alle Punkte trafen da zu.

    Glaube, dass das ein Missverständnis ist. Die Regeln sind doch bekannt und öffentlich. Demnach ist Hand (defensiv) nur bei Absicht und unnatürlicher KF-Vergrößerung zu ahnden.


    Der Rest ist Auslegung, wofür FIFA, UEFA und DFB Fallbeispiele liefern. Eines dieser Beispiele besagt, dass es sich bei der Hand vorm Kopf um einen Reflex handelt. Das schließt dann Absicht aus. In den meisten Fällen zudem die KF-Vergrößerung.


    Hindert den Schiri freilich nicht daran, der Meinung zu sein, dass der Spieler sich die Hand mit Absicht vors Gesicht gehalten hat. Dann ist es Elfmeter.


    Meine Meinung. :)

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Im Fall Mane besagt die Ausnahmeregel der FiFA ungefähr...

    1. falls die Hand schon in der Position war,

    2. die Fläche nicht vergrößert wird und

    3. kein unsportlicher Vorteil daraus entsteht.


    Kannst ja eine Meinung haben, die Regel sagt eben dies aus.

    In der gestrigen Szene traf keines dieser Punkte zu.

    0


  • Wenn es solche Ausnahmeregeln der FIFA gibt - wo sind sie veröffentlicht?


    Regeln machen ja nur Sinn, wenn sie jeder kennt bzw. zumindest kennen kann.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Wenn es solche Ausnahmeregeln der FIFA gibt - wo sind sie veröffentlicht?


    Regeln machen ja nur Sinn, wenn sie jeder kennt bzw. zumindest kennen kann.

    Öffentlich im FiFA Regelwerk... wo jetzt genau, keine Ahnung find ich auf die schnelle nicht, musst halt selbst bissl suchen.

    Als ob der normale 0815 Fußballfan sich gewöhnlich die Mühe macht im Regelwerk nachzuschlagen.

    0

  • Öffentlich im FiFA Regelwerk... wo jetzt genau, keine Ahnung find ich auf die schnelle nicht, musst halt selbst bissl suchen.

    Als ob der normale 0815 Fußballfan sich gewöhnlich die Mühe macht im Regelwerk nachzuschlagen.

    Lieb von dir. Brauchst dir deswegen jetzt auch keine Mühe machen.


    Aber falls es solche Ausnahmeregeln gibt und jemand eine Fundstelle hat, wäre das tatsächlich interessant.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Lieb von dir. Brauchst dir deswegen jetzt auch keine Mühe machen.


    Aber falls es solche Ausnahmeregeln gibt und jemand eine Fundstelle hat, wäre das tatsächlich interessant.

    Ich hab zu Saisonbeginn im Sommer mal ein pdf gefunden mit diversen Regeln, die neuesten Änderungen und Erläuterungen dazu. Weiss nicht ob ich das auf irgendeinem der Geräte abgespeichert habe, kann ich mal nachschauen wenn ich Zeit hab. Aufm Phone find ichs gerade nicht.

    0

  • Wäre verheerend für den Fussball. Dann Man besser den Abwehrspielern gleich Zwangsjacken über die Arme anlegen. Dann können sie sich schlechter bewegen und es fallen mehr Tore?

    Sorry für die Ironie, aber dein Handregel Vorschlag ist selten schlecht und würde den Fussball verarmen.

    Geht's noch dramatischer?

    Es hier Grade so getan, als ob es pro Spiel hundert Handspielsituationen gäbe.



    Hat es beim Hockey auch nicht, da läuft das sogar recht flüssig.



    Außerdem könnte man es auch mit indirektem Freistoß ahnden.

    0

  • Sie gibt es wieder. 2021 wurde, wie bei der Schutzhand, wieder alles rückgängig gemacht und entschieden, dass die Stützhand nicht mehr als Handspiel zu ahnden ist, wenn sie als solche fungiert. Und genau das lag hier ja vor.


    Das sind allerdings aktuelle DFB/UEFA-Regularien. Ob das bei der FIFA wieder (immer noch) anders ausgelegt wird, steht auch wieder auf einem anderen Blatt..

    in diesem Fall verhindert die sogenannte Stützhand aber eine 100% Torchance, diese Elferentscheidung ist für mich absolut richtig und nachvollziehbar.

    0

  • in diesem Fall verhindert die sogenannte Stützhand aber eine 100% Torchance, diese Elferentscheidung ist für mich absolut richtig und nachvollziehbar.

    Nur spielt das in der Regel 12 nicht die geringste Rolle... :)

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."