Posts by s2ily

    "Nun könne Trainer Niko Kovac „in aller Ruhe mit diesem Kader bis Weihnachten arbeiten“."


    Nun, bei Uli weiss man nie genau, ob und wenn ja, welche Hintergedanken er bei solch einer Aussage hat.

    Ganz klar. Wenn es gut läuft, kann er bis Weihnachten in Ruhe arbeiten. Danach wird man nochmal bzgl. Transfers aktiv. ;) Das steckt hinter der Aussage.


    Läuft es aber nicht gut, wird NK sicherlich nicht bis Weihnachten arbeiten können. Denn von Ruhe kann kaum die Rede sein, wenn die Ergebnisse ausbleiben. ^^

    Mit den heutigen zwei weiteren Neuzugaenge wird Kovac keine leichte Aufgabe haben und bestimmt regelmaessig unzufriedene Gesichter sehen auf der Bank...

    Das ist aber sein Job. Wenn er es diese Saison nicht schafft, dann muss er seinen Stuhl Räumen.


    Quote from mikelugano

    speziell die Selbstdarsteller welche sich als Spieler vor den Verein stellen. Wichtig deshalb dass sich der Verein hinter Kovac stellt und die aufmuecksigen Spieler sanktioniert und zwar mit demselben Parameter, egal ob Sanches oder Kimmich...

    Nur mit dem altbewerten bayrischen Motto die Mannschaft ist der Star, nicht der Einzelne, kommen wir auch in der Champions League wieder mal etwas weiter.

    Das kommt ganz darauf an, wie er das unterbringt. Wenn er aber in der 85. Minute wechselt, weil es 2:2 steht und er der Meinung ist, die Jungs auf dem Feld machen es super, aber die Tore fallen nicht, dann ist Unzufriedenheit vorprogrammiert. Allein aufgrund der vielen Spiele, die wir haben, muss er einfach in jedem Spiel wechseln und Spieler Pausen gönnen. Das zu steuern ist keine Raketenwissenschaft, aber auch nicht das kleine Einmaleins.

    Quote from mikelugano

    Eines habe ich nicht ganz verstanden...wir benoetigen unbedingt weitere Aussenstuermer als Ergaentung fuer Coman und Gnabry, welche sich frueher oder wieder verletzen (hoffe ich liege falsh) oder einen Back up fuer Lewy und wir kaufen weitere zwei Mittelfelgenies wo wir eh schon ein Ueberangebot haben...

    Nun ja, alles muss ich wohl nicht verstehen ;)

    Mike, Lugano

    Coutinho kann auch LA spielen. Aber es wird eh rochiert und mit Perisic wurde einer geholt. Des Weiteren ist Davis auch noch da. Sané ist weiterhin ein Thema und wird wohl in naher Zukunft auch zu uns stoßen.

    Völliger Blödsinn.


    Hertha spielte so herrlich naiv, dass wir auch 6:0 hätten gewinnen können. Dann kamen die Pech-Minuten, und anschließend parkte ein Bus im gegnerischen Tor.

    Sehe ich auch so. Wir hätten das Spiel hoch gewinnen müssen. Aber wenn man die Chancen nicht verwertet und dazu noch ein Trainer der Meinung sein muss, nicht zu wechseln, weil es ja "alle gut machen", nur dass die Tore eben nicht fallen, dann kann nur so was bei rauskommen. NK muss sich da mal selbst hinterfragen, weil das absolut sinnfrei war.

    Solche Spiele werden auch zu Recht kritisiert. Die Verletzungsgefahr ist doch nochmal viel höher, weil du gegen die unterste Ebene von Amateuren spielst. Unsere Spieler gehen das zu Recht nur halbherzig an, dazu kommt fehlende Körperspannung. Auf der anderen Seite hast du dann Spieler die stets zu spät kommen. Das ist keine gesunde Mischung und kann böse enden. Da soll man den Jungs lieber den Nachmittag frei geben oder anständig trainieren.


    Für unseren Verein hat das keinen Mehrwert. Die Leute lieben den Verein trotzdem, auch wenn wir nicht gegen die hiesige Dorfmannschaft spielen.

    Solche Spiele werden aber auch im Vorhinein besprochen. Die Gegenspieler werden instruiert, da aufgrund Verletzungsgefahr nicht hart in den Zweikampf zu gehen. Es ist ein lockeres Schaulaufen für die Zuschauer, die unter Umständen ein paar Groschen zahlen, um die Bayern-Spieler mal aus 2m Entfernung zu sehen. Das kommt dem lokalen Verein, oder wem auch immer, zugute. ;)

    12 Monate im Amt und es wird mehr Zeit für den Trainer gefordert. Kannst du dir nicht ausdenken.

    Lesen? Verstehen?

    Quote from s2ily


    NK hatte letzte Saison einen Freifahrtschein, da er den ganzen Mist mit ausbaden müsste, für den andere Personen verantwortlich waren. In der aktuellen Transferperiode hat man jedoch vieles nachgeholt und es stand für mich daher schon vorher fest, dass NK sich erst 19/20 so richtig beweisen muss.

    Wenn ich zu einer Rumpftruppe komme und ich dann als junger und unerfahrener Trainer (was Top-Klubs angeht) den ganzen Mist managen muss, den andere verzapft haben, weil man nicht rechtzeitig die Mannschaft verjüngt hat, ist das nicht mein Problem. Deshalb hat es Kovac "den Umständen entsprechend" gut gemacht. Jetzt, mit dem Kader, muss er liefern. Ansonsten ist er raus. CA hat in der ersten Saison nicht viel besser spielen lassen. Die Honeymoon-Phase war dann vorbei und es ging bergab.


    Quote from kaithoma

    Außerdem können wir kein Ausbildungsverein für Trainer sein!

    Und genau da liegt das Problem. Wir verstehen es nicht mal mehr einen Umbruch zu gestalten und junge Spieler aus der Jugend an die Mannschaft heran zu führen.


    Ferguson, als "junger" Trainer, stand bei ManU mal vor dem Aus, weil die Ergebnisse nicht gut waren. Er hat das Problem aber in den Griff bekommen und nach einigen Ausrastern peu a peu ManU seinen Vorstellungen entsprechend aufgestellt. Holte seinen ersten Titel mit ManU drei Jahre nach Amtsantritt. Kam zu ManU mit einem Pokal der Pokalsieger-Titel aus der Zeit mit Aberdeen. Ich will beileibe nicht Kovac mit Ferguson vergleichen, sondern nur die Situationen. Schwieriger Anfang, bereits im Vorfeld verteufelt, Zicken im Team und anderweitiger Mist, der medial stattfand.


    Man muss die Kirche echt mal im Dorf lassen und wenn manche hier nicht verstehen, dass letzte Saison selbst ohne Titel keine Aussagekraft gehabt hätte, dann ist denen eben nicht zu helfen.


    NK muss jetzt liefern. Wenn es mit dem Kader genauso läuft wie letzte Saison, wird er früh genug ersetzt.

    ich verstehs, sorry ...


    Tolisso will Nico Selbstvertrauen geben und aufbauen, weil seine Skills einfach weit über Sanches‘s liegen - wenn er denn mal fit sein sollte!

    Und Goretzka ist wesentlich torgefährlicher und paßsicherer als Sanches.

    Goretzka absolut, aber der war/ist ja verletzt. Der Wechsel kam auch einfach viel zu spät. NK hat einfach vollkommen verkackt am Freitag. Und seine Begründung, dass es ja alle so toll gemacht hätten und er deshalb keinen runternehmen wollte, ist ein absolutes Armutszeugnis. :thumbdown:

    Immer wieder erstaunlich, wie NK verteidigt wird, dabei hat man am Freitag ja deutlich gesehen, was er nicht drauf hat. Als sein kroatischer Kollege taktisch umstellte, war bei uns die Luft raus, weil er keine Antwort drauf wusste, dazu die späten Wechsel....... einmal mehr NK, nein danke.


    Auf den Beitrag von s2ily muss man gar nicht weiter drauf eingehen, im dritten Rückrundenspiel eine Niederlage ist alles andere als ein geglückter Rückzundenstart. Das mal als pars pro toto!


    Was ich absolut nicht verstehe, ist die Tatsache, wie man die Defizite von NK nicht sehen kann.

    Ich sehe die Defizite sehr genau. Allerdings bin ich der Meinung, dass man einen Trainer nach einer Saison mit dem Double nicht rauswerfen kann und ich ein Freund davon bin, einem Trainer Zeit zu geben, um eben Defizite abzustellen. In England wird das größtenteils noch respektvoller gehandhabt und verstanden. In Deutschland hingegen ist das teils schon unmenschlich.


    Ich sage es nochmal: NK hatte letzte Saison einen Freifahrtschein, da er den ganzen Mist mit ausbaden müsste, für den andere Personen verantwortlich waren. In der aktuellen Transferperiode hat man jedoch vieles nachgeholt und es stand für mich daher schon vorher fest, dass NK sich erst 19/20 so richtig beweisen muss.


    Ich war am Freitag im Stadion und habe über NK geflucht, weil er a) Sanches nicht in die 11 gepackt hat und b) so spät gewechselt hat. Gemessen an der letzten Saison, wie er das doch noch umgebogen hat, finde ich noch immer, dass NK Potential hat. Allerdings ist es wie bei einem Spieler, dass dieser das Potential auch abrufen muss. Wenn er das nicht tut, und das muss NK nun zügig, dann muss er weg. Es ist eigentlich gar nicht so kompliziert, wie sich das viele denken.


    NK wird mE seinen Platz räumen müssen, wenn das so weitergeht und bis zum ~10. Spieltag die Ergebnisse ausbleiben und/oder er den gleichen Mist verzapft, wie bspw. am Freitag gegen Hertha mit den Auswechslungen. #MarkMyWords

    Der Kerl hat Goetzka und Tolisso vor sich. Jetzt lasst ihn endlich gehen!

    Goretzka war verletzt, Tolisso hat Spielpraxis gefehlt. Sanches hat gute Leistungen gezeigt und stand nicht in der 11. Verstehe wer will... :/

    Ich verstehe immer noch nicht, warum die Gästefans immer noch unter dem Dach stehen dürfen und entsprechend Lautstärke produzieren.

    In Köln (da komm ich her) gibts einen Gästeblock in der Ecke, der bewußt so gehalten ist, dass der Rest vom Stadion gar nicht soviel davon mitbekommt. Das würde von den Fanvertretern so mit dem Verein abgesprochen!

    In München wird sowas anscheinend klaglos hingenommen, ohne dass sich irgendwer dauerhaft dafür einsetzt, die nach unten zu setzen!

    Einfach das Dach an der Stelle weglassen. Bei Regen werden die dann auch alle Nass und der Lärm, den sie verursachen, verpufft einfach im Münchner Himmel. :P

    Von denen wusste aber schon die ganze Welt zu der Zeit seiner Aussage!

    Nein, eben nicht. Siehe erfolgsfoehn Beitrag. Der VfB hat bei Pavard auch ein Spielchen gespielt und nie eine Einigung bestätigt. UH hatte also nicht ganz unrecht und dass man auf dem Transfermarkt klotzen wollte, war auch richtig. Für einen sturen Pep können wir nichts und die dadurch entstandene Kreuzbandverletzung. Dafür haben wir aber nun Coutinho und Sane zwar nicht im Kalenderjahr 2019, aber 2020 ist Sane weiter Thema!

    War am Freitag im Stadion. Die SK macht da schon ordentlich Dampf. Durch die Größe des Stadions kommt das natürlich anders rüber. Aber wir haben auch keine Wand wie in Dortmund. Weniger Stehplätze in München.


    Muss aber sagen, dass wenn die SK das Stadion zum Mitmachen auffordert, machen alle mit!

    Das angebliche Potential weiß er aber gut zu verstecken.

    Hm...wenn man sich seine Reaktion auf das Spielgeschehen gegen Hertha anschaut, kann ich dir da nur zustimmen.

    Quote

    Unseren Klekipetra hätten wir wegen seines Alters schon längst ersetzen müssen und zwar vor dem Streit mit Pep.

    Sehe ich anders. Mull hat absolut nichts damit zu tun, wenn es nicht läuft oder Spieler ausfallen. Ein toller Arzt und es gibt keine Gründe, den zu ersetzen.

    Quote

    Und wem ist all das anzukreiden? Nicht KHR sondern überwiegend NK selbst. Hätte man jemand anderes geholt, dann wären viele dieser Probleme gar nicht aufgetreten. Er kann halt eine Mannschaft nicht moderieren, kann nicht ausgleichen zwischen der Chefetage und dem Team usw.

    Nicht unbedingt. Viele Unruhen wären erst gar nicht entstanden, wenn KHR auch mal die Klappe gehalten hätte. Aber die ständigen Reiberein in der Klubführung nach außen zu tragen und den Trainer auch während einem Lauf zu kritisieren, ist absolut töricht.

    Quote

    Weil er endlich erkannt hatte, dass sein 433 nicht funktioniert. Leider versucht er es jetzt erneut, was mir zeigt, dass er nichts dazu gelernt hat.

    Es funktioniert schon. Er muss es aber richtig machen und die Spieler richtig drauf einstellen. Wenn du aber Spieler auf ihren Nebenpositionen einsetzt, brauchst du dich nicht wundern, wenn es nicht funktioniert.

    Quote

    Wenn man eine solche Gruppe nicht gewinnt, dann wäre es ein Trauerspiel.

    War es aber nicht und ausgeschieden sind wir trotzdem gegen den späteren CL-Gewinner. Daran ändert sich nichts.

    Quote

    Aber nur bis zum 20. Spieltag also genau zwei Spiele!

    Also geglückt. Mit einer Niederlage zu starten, wäre suboptimal gewesen.

    Quote

    Wir haben gemauert und konnten nicht einmal einen echten Torschuß verbuchen.

    Dann hast du ein anderes Spiel gesehen. In Liverpool hat die Mannschaft gut gespielt und auch nicht "gemauert". Es war offen und ein Sieg wäre sogar verdient gewesen.

    Quote

    Seit 2012/13 gehört diese Rückrunde eher zum biederen Durchschnitt.

    Glücklicherweise reicht die Geschichte des FCB nicht nur bis ins Jahr 2013 zurück. Du bist hier demnach im falschen Forum. Versuch's mal bei RBL.

    Quote

    Das war wohl das einzige das passte.

    Ein paar Dinge waren es schon noch, siehe oben.

    Quote

    Er hat es nicht geholt, er bekam es geschenkt. Vom BVB und im Pokal vom Schiri gegen Bremen, wobei wir gegen HDH schon hätten rausfliegen können und das verdient.

    Trotzdem musst du erstmal eine solche Serie hinlegen und die Geschenke der Gegner nutzen. Andernfalls wären wir ja nicht Meister geworden.