Posts by witti_bazi

    ohhh mein gott...samstag en scheiss spiel gesehen, sonntag en scheiss spiel gesehen und dann muss man sich hier noch sowas geben :/ ihr seid alle herzlich am dienstag in die südkurve eingeladen zum support casting...
    weitere termine sind :
    -25.11 --> Stadion Memmingen (FCB AMATEURE)
    -27.11 --> Mainz am Bruchweg
    -03.12--> Südkurve München
    -11.12--> Gottlieb-Daimler Stadion Stuttgart


    WTF? ich seh gerade die Amas spielen auch an dem Tag hoffentlich wird das noch verlegt!!


    Ne jetz mal spass bei seite es gibt nur eine Lösung aller Probleme :


    --> KOMMT INS STADION UND GEBT GAS!!!


    ps. : ihr könnt euch auch vorher mut antrinken :D das klappt sehr gut

    alsooooo wenn noch ein 6er ausfällt kommt vllt emre can zu seinem profi debüt :)
    ne mal im ernst... tymo is einer meiner lieblingsspieler aber dieses foul war sehr unnötig in der gegnerischen hälfte...und zudem hatte erh eut einen tag zum vergessen leider :/

    Servus.... Alsoooo ich schilder erstma kurz meine Situation :D
    Ich bin seit 15 Jahren Bayern Mitgleid und letzte Woche nach München gezogen und ich würde gern wissen...
    1. wo ich für den Rest der Saison noch Stehplatzkarten herbekomme wenn überhaupt...und
    2. wo ich mich für eine Stehplatzdauerkarte für nächste Saison bewerben kann..die bisherigen Bayern spiele hab ich immer über einen Fanclub in meiner Heimat besucht und hab deshalb nur wenig ahnung wie das online-ticketing bzw ticketing vor ort funktioniert...


    ich hoffe das es mir vllt iwas bringt das ich mit 22 jahren schon mitgliedsnummer 33xxx hab :)


    Gruß Robin

    Ich glaube mich zu erinnern das Marcel Reif sich vor 1-2 Jahren mal als Fan vom 1. FC Kaiserslautern geoutet hat.
    Es ging damals darum das er es satt hatte sich immer von den Dortmund Fans anhören zu müssen er sei Schalker, von den Schalkern er sie FCB-Fan und von den Bayern-Fans er sei Schalker.


    Hier ein Link dazu:


    In eigener Sache: Marcel Reif und die Bayern


    Noch ein PS in eigener Sache, und weil ich hier im Forum stets als Bayern-Fan tituliert werde. Eine Anekdote vorweg: Es ist noch nicht so lange her, da lief ich durch die Halle des Münchner Flughafens. Ein an Schal und Mütze erkennbarer Bayern-Fan kam mir entgegen und rief mir zu: "Gell, Herr Reif, heute aber mal ein bisschen objektiver für die Bayern."


    Mal abgesehen davon, dass es etwas schwierig ist, objektiv und für etwas zu sein, was ich sagen will: Im gleichen Maße, wie ich hier und außerhalb Bayerns als Bayern-Fan gelte, gelte ich in Bayern und unter Bayern-Fans als Bayern-Hasser. Ein doch recht erstaunlicher Widerspruch, den ich jedoch nicht auflösen kann.


    Was ich allerdings tue: Ich respektiere Leistung und anerkenne den Erfolg. Beides, und das dürfte auch unter Bayern-Gegnern unumstritten sein, ist beim FC Bayern reichlich vorhanden. Hochachtung von mir dafür, wie auch Hochachtung von mir in dieser Saison für Hertha und die Hoffenheimer, und wer auch sonst mit ehrlichem Bemühen, Leidenschaft und Seriosität Leistung erzielt.


    Fan jedoch bin ich von keinem Genannten, nicht einmal von einem derzeitigen Erstligisten. Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern.


    Herzlichst, Marcel Reif


    http://www.tagesspiegel.de/spo…cel-Reif;art15527,2678729



    Übrigens: Das Spruchband ,,Ton aus statt Marcel Reif" fand ich top!!!