Posts by schulzz

    1x Champions League Sieger
    2x Deutscher Meister
    2x Englischer Meister
    1x Spanischer Meister
    1x Niederländischer Meister
    1x DfB-Pokalsieger (bald 2x)
    1 x Englischer Pokalsieger
    1x Englischer Supercupsieger
    2 x Niederländischer Supercupsieger
    2x Deutscher Supercupsieger
    2 x Englischer Ligacupsieger


    Manche würden das ein paar Titel nennen ;-)

    Wobei Sammer das zumindest im Fall von Robben anders sieht.


    "In Deutschland wurde in diesem Jahr sehr viel Unsinn geschrieben und die Geschichten über Robben sind Teil davon", so Sammer gegenüber der niederländischen Tageszeitung De Telegraaf. "Er hat noch zwei Jahre Vertrag und wird auch in der kommenden Saison bei Bayern spielen", so der Sportdirektor des Rekordmeisters weiter.


    http://www.goal.com/de/news/95…e%C3%9Ft-abgang-von-arjen



    Die Seite auf der das steht, einfach mal wegdenken. ;-) Sonst haben es keine deutsche Medien für nötig gehalten das zu melden. Aber wehe Robben sagt einem holländischen Pressevertreter, dass er "nicht sehr froh" ist, das steht gleich überall.

    Schon richtig, aber das war wohl der Plan, von dem Klopp die ganze Zeit geredet hat. Die Bayern anfangs überfallen und ein schnelles Tor machen und dann bekommen die Bayern Versagensängste.


    Ich glaube Klopp wusste schon ganz genau, dass er ein normales Spiel nicht gewinnen wird. Sie mussten in Führung gehen.

    Den Teamgeist sieht man in vielen Kleinigkeiten. Die Idee für ein Foto mit Badstuber-Trikot und CL-Pokal kann jedes Team haben. Aber wenn von den 8 Spielern, die auf dieses Foto gepasst haben, alle 3 Innenverteidiger-Konkurrenten mitdrauf sind und das keineswegs wie ein Pflichtübung ausssieht...


    Das ist schon auch ein großer Verdienst des Trainer. Mal schauen ob es Pep gelingt, das so beizuhalten.

    Der Kicker heute mal wieder mit einem Brüller.


    Nicola Rizzoli (Italien) Note 4,5
    eigentlich mit guter Zweikampfbewertung. Übersah aber Riberys Tätlichkeit an Lewandowski (26.), hätte zudem Dante nach dem Foul an Reus Gelb-Rot zeigen müssen.


    Ich bin mir mittlerweile sicher, wer auch immer dort die Schiedsrichter bewertet ist Bayern-Hasser. Ich habe jetzt schon oft Bewertungen gelesen, wo Fehletnscheidungen zugunsten von Bayern hervorgehoben und die auf der anderen Seite komplett vergessen wurden. Andersrum kommt das überhaupt nicht vor.

    Bei der Aussage von Del Bosque, verbunden mit den CL-Halbfinals, muss man sich schon fragen ob wirklich jeder Bundestrainer schon 1 1/2 Jahre vor der WM 2014 kapitulieren müsste...

    Wenn ihr die Schalker auf einmal sympathisch findet, kann ich euch nur raten euch von Schalke-Foren fernzuhalten. Ich habe gestern den Fehler gemacht dort die Meinungen zum Finale durchzulesen und auch wenn die Mehrheit gezwungen für Bayern war, wäre es noch geschmeichelt, wenn ich sagen würde jeder 2.Beitrag enthielt Schimpfwörter oder Beleidigungen, es waren eher so 75%.


    Dagegen gewinnt dieses Forum hier gerade zu einen Friedensnobelpreis.

    Diese Witzfigur die Sky eingeladen hat, um die Körpersprache zu beurteilen, hat jedenfalls mächtig daneben gelegen. Dortmunder Pressing hin oder her, das hat Barca auch gespielt, wenn auch nicht ganz so aggressiv. Und da konnte man sich regelmäßig traumhaft durchkombinieren. Ich habe auch von Lahm noch nie so viel Unsicherheiten am Stück gesehen wie gestern in der Anfangsphase. Die waren trotz allem Selbstvertrauen völlig nervös, hatten Angst Fehler zu machen. Das hat sich erst mit der ersten eigenen Chance gelegt.

    Das wird er nicht mehr lernen, die Hände bei sich zu lassen. Die Hoffnung kann man aufgeben. Das war gestern aus meiner Sicht zwar nicht zwingend Rot, weil Lewandowski es spektakulärer aussehen lässt, als es war. Trotzdem weiß er nicht, wie der Schiedsrichter reagiert. Und trotz zweier Torbeteiligungen macht er sich so eben selbst einiges kaputt, weil man das auf der ganzen Welt gesehen hat.