Posts by s_basti_31

    natürlich noch nicht überzeugend heute aber genau solche auftritte braucht er erstmal um wieder komplett zu 100% zu kommt
    aber hat mir trotzdem gut gefallen, natürlich auch viel auf sicherheit gegangen aber dieses selbstbewusstsein muss er sich eben wieder aufbauen aber das sah schon recht vielversprechend aus :)

    Ja das wird die Frage sein, was Jupp macht wenn Javi kommt und Basti wieder gesetzt ist.
    Fände es bitterschade, wenn man weiter versucht Toni auf die 10 zu spielen obwohl er dort sowas von extrem fehl am Platz ist aber bin mir nicht so sicher ob Jupp seinem Liebling das antut ... Schon lachthaft wenn dafür Shaq und Thomas die Bank drohen sollten

    soooooo bezeichend
    steht zwischen mittellinie und strafraum wie so ein plöppel rum, müller und shaq rochieren da von links nach rechts und anstatt, dass der herr kroos vllt mal die linke seite abdeckt wenn shaq übers halbe feld nach rechts sprintet, da trabt er lieber 3m und verfolgt aufmerksam das passspiel seiner mitspieler
    traumhaft ...

    Also ich war und bin ja schon immer jemand der rein gar nichts mit Kroos anfangen kann und ich bin mehr als froh, dass er wenigstens in der Nationalmannschaft auf der Bank sitzt aber dieses Interview beweist ja wohl nochmal seinen Größenwahn ... als ob er der Heilsbringer wär durch den wir auf einmal wieder nicht nur effizienten sondern Wunder-Fußball spielen würden
    Vorallem gegenüber den anderen geht das ja mal gar nicht ... Er war mir ja abseits des Platzes schon immer verdammt unsympathisch und das hat er auch diese Saison durch einige Interviews eindrucksvoll nochmal unter Beweis gestellt aber sowas rauszuhauen ... Er kann froh sein, dass Löw ihn immer für Mesut eingewechselt hat was schon nicht nachvollziehen kann.
    Würde mich riesig freuen wenn Löw reagiert und demnächst mal eher Götze oder so einwechselt und nach Jupp ein Trainer kommt, wo er nicht mehr so in Watte gepackt wird.

    wenn es jupp echt schaffen sollte thomas zu verkraulen wär das echt unterirdisch
    einen grund mehr bereits diesen sommer einen neuen trainer zu holen


    das wär der super-gau wenn er gehen würde :(

    ich glaub schon, dass contento das am samstag einigermaßen hinkriegen könnte. wichtig ist, dass er sich erstmal in der defensive stabilisiert, da garantiert die anweisung kommen wird alle angriffe von chelsea über seine seite kommen zu lassen, da es nun mal nicht zu verharmlosen ist welche abwehrseite schwächer besetzt ist aber find es halt schade, dass er über die ganze saison gesehen nicht mehr zum zuge kam wobei er natürlich dummerweise zum rückrundenbeginn verletzt war aber gäbe es für die gelb-sperre für alaba nicht, hätte er garantiert in den letzten spielen nicht soviel gespielt

    ja er hat im letzten moment vllt kalte füße bekommen und die jungs lieber zu Zehnt aufs Feld geschickt, aber wollte sich auch nicht blamieren seine entscheidung rückgängig machen zu wollen indem er bereits vor der 1. minute wechselt

    ich dachte es versteht sich von selbst, dass ich mit meiner aussage betonen wollte, dass basti den entscheidenden pass gespielt hatte, aufgrund des kommentars den ich zitiert habe :)

    aber auch wenn heut die leidenschaft und der kampf gefehlt hat kann man eigentlich erwarten, dass man sich in puncto stellungsspiel und zweikampf nicht so grobe schnitzer leistet.
    immerhin soll er nächste woche die abwehr führen oder sollte man die rolle lieber tymo oder basti als libero zuschieben. er hat am anfang immer betont, dass er genau dafür hier ist. um verantwortung zu übernommen und das würd ich dann jetzt auch gerne sehen

    und genau deswegen kann ich einfach nicht verstehen wie jupp so vernarrt an ihm festhält. es ist doch wohl bekannt, dass kroos statisch spielt und wir gerade gegen bvb durch das doppeln der außen selten direkt zu chancen kommen. genau dafür stellt man einen mülli vorne hin und nicht kroos, der ja so tolle pässe spielen kann.
    kann er von mir aus auch gern nächste saison woanders oder als basti-ersatz aber nicht auf der 10 -.- das experiment ist in meinen augen gescheitert. bin ich vllt alleine mit der meinung aber für mich ist er dort einfach fehl am platz und heut hab ich ihn weder auf der 10 noch neben basti wahrgenommen. dafür, dass er stets so tolle interviews gibt erwarte ich ehrlich gesagt mehr -.-