Posts by s_basti_31

    okay olic wär mir auch recht aber bin mir nicht ganz sicher ob jupp da mit zieht, zu wünschen wär es zumal dann die siegchancen bzw. die höhe des sieges noch besser ausfallen könnte

    würd mülli auch gern vor kroos auf der 10 sehen, nur zu gerne aber wer soll auf rechts ran?
    alaba soll anscheinend nur noch links oder mitte ran und robben am sa schon wieder von anfang an zu bringen wär total unverantwortlich und leider haben wir dort keinen anderen außer jupp überrascht alle und bringt rafinha vor boa :D

    mal gucken wann reus rein kommt weil götze sicher für özil kommt, da der sicher genauso wenig wie müller durchspielt


    schön ihn wieder so in der mitte zu sehen bzw. kann er mit özil perfekt rotieren und demnach genau seine stärken ausspielen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Kennst du das nicht? Du wirst mit irgendjemanden nicht warm, dir fehlt etwas in der Körperhaltung und im gesamten Gehabe der Person, auch in den Interviews die jemand gibt oder im Spielstil. Mir geht es so bei Toni Kroos. Ggf. ist das nicht immer objektiv - das möchte ich ja auch gar nicht.


    Ich kann trotzdem anerkennen, dass er Pässe spielen kann - trotzdem sehe ich ihn eben kritisch - und mir fallen Fehler eben bei ihm eher auf bzw. das was mich stört - und leider sind das eben immer dieselben Dinge - und das eben schon seit Jahren ohne große Weiterentwicklung. Wenn ich dann teilweise in die andere Richtung unkritische Dinge lese, in dem das was er seit Jahren kann (und das von mir ja auch akzeptiert wird) in den Himmel gelobt wird, muss ich eben darauf reagieren. </span><br>-------------------------------------------------------


    kenn ich nur zu gut, stimm ich dir voll zu

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was bitteschön nimmt sich Kroos heraus, nach den ersten 12 Spielen als "Stammspieler" eine Position für sich einzufordern? </span><br>-------------------------------------------------------


    damit macht er sich noch viel unbeliebter (bei mir) als es sowieso schon.
    freu mich drauf wenn robben wieder da ist und hoffentlich jupp richtig aufstellt, dann würde müller wieder hinter gomez spielen

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">also kroos zurückziehen und alaba auf die außen. fertig. </span><br>-------------------------------------------------------
    wär ich total dafür aber leider der gute jupp nicht :(

    boateng wusste sicher, dass er auch öfters mal auf rechts ran soll und gerade jetzt wo er auch noch gute chancen hat auch in der nm für die euro auf rechts zu spielen weil er nun mal leider in der nm nicht als iv auflaufen wird in nächster zeit
    da wir für rechts auch nur rafinha ist es nun mal leider so aber ich dachte mir schon vorher, dass wir allgemein für die rechte seite (sei es vorne oder hinten) zu wenig personal haben (im prinzip nur rafinha und robben, bei robben weiß man eigentlich das er nie ne komplette saison durchspielt und deswegen wird müller jetzt auf rechts verheizt)
    boa spielt ja auf rechts ziemlich passabel aber spätestens in der sommerpause brauchen wir sowohl für vorne als auch hinten rechts neue spieler, da ich es ungern sehe wie spieler wie boa und auch müller rechts ran müssen obwohl sie in die mitte gehören

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Kroos wird mir zu hoch in den Himmel gelobt ... und zeigt seine Qualitäten einfach zu selten. </span><br>-------------------------------------------------------


    !!
    wobei ich selbst von seinen qualitäten nicht zu 100% überzeugt bin

    hoffe mal auch das kroos in die D6 kommt und dann müller hinter gomez und alaba auf rechts wobei er dort min. genauso verschenkt ist wie müller
    hätte man eigentlich vorher wissen können, dass robben nicht komplett durchspielt und müller ne ganze oder min halbe saison auf rechts zu verschleudern ist echt ungeheuerlich.
    (ich weiß er ist in der nm super aber dort ist özil oder götze wo ein positionswechsel innerhalb des spiels möglich ist weil beide eher rechtslastig sind und thomas somit viel viel besser integriert ist)

    f***
    da muss sich jupp für die D6 mehr als eine übergangslösung einfallen lassen und ich hoffe mal nicht tymo+gustl weil es gerade in der buli gegen zB augsburg verschenkte kräfte wären

    hinzu kommt das er kein flanken u- dribbelkönig ist und da er also nicht mit flanken glänzen kann müsste er sich von rechts wie ribery von links in die mitte durchdribbeln aber das sind bei weitem nicht seine stärken
    kann mir auch vorstellen, dass es ihn mit der zeit auch frustiert ständig auf rechts zu spielen und im gegensatz zur nm die linkslastigkeit wirklich extrem ist